ESC - European Scooter Challenge - Neue Mopette

  • Alter, wat n krasses Wetter! Ich bin schon ganz froh das ich in der Norddeutschen Tiefebene wohne....


    Solange du und dein Kumpel heil geblieben sind ist das Ziel doch erreicht. Spaß gehabt, Zielflagge gesehen, alles gut. Bräuchtest halt noch nen Kolbenspender in deinem Service-Auto ;)

    O-Lack ist das neue Beige!
    (Zitat v. "Champ", gsf)

  • vmtl lass ich erstmal alles wie es ist.

    Würde ich auch machen. Dann erzählt der Roller wenigstens auch sehbare Renngeschichte/Patina. Blingbling kann jeder...

    Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.

  • Aha, hat da jemand entgegen seiner eigenen Empfehlung kein Italkit Silberkäfig Kobo Lager verbaut?

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • ich schulde euch noch die bilder des Grundes, warum das ding 2 Stunden zum Schrauben gestanden hat. ..


    Der Kolben, der verbaut ist, ist ein Wiseco Kolben, den ich in meinem 57er K1 Falc habe. Das war ein alter als "Notfallersatz". Kolbenring ziemlich ausgelutscht und insgesamt ziemlich abgeggabbelt. Egal hat funktioniert. Dummerweise sit die Kompressionshöhe 1mm weniger als beim Parmakitkolben, das führt dazu, dass ich den Zylinder theoretisch einfach nur höher gelegt hätte. Quetschkante von 2mm und assozial erhöhte Steuerzeiten. Vom Spritverbrauch hatte das ding bestimmt 35 PS ;)



    Die Schäden an der Laufbahn halten sich zum Glück in Grenzen. Da nur der eine Überströmer wirklich betroffen ist, und der Beschichtungsschaden unterhalb der Oberkante des Auslasses ist, ist es voll egal. Kommt n neuer Kolben rein und Attacke-Hü!


    der Heimbringer:



    Der Motor wandert direkt in den Roller von nem Kumpel. Wird der "Testfahrroller" in Frankreich. Also wer Lust hat ne Runde ESC zu fahren, kann gerne am Vatertagswochenende zum Freekart 88 in Lothringen kommen.

  • Bin nur Montag, Dienstag und Mittwoch in Würzburg, dann schon auf dem Weg nach Frankreich. Die Chance, dass du überlebst ist recht hoch. Wenn du Lust hast auf ein Bier, meld dich mal am Mobiltelefon (Nummer müsste ich dir mal gegeben haben), dann kommst du in mein Werkstattrudiment. Und versprochen: Die Roller sind so ALLE original vom Band gelaufen.

  • hab mal gestern kurz was gebastelt...


    das wird der Testfahrroller für Frankreich.
    Ist übrigens alles O-Lack!


  • murkser :rolleyes:

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • so. neues level. hab am wochenende meinen 58er monoauslass falc gekillt. ups. ab zum lauro zum beschichten. bei 35 grad im schatten sind dann 295 auf nem 30er TMX dann wohl doch wenig.


    Pj abgeklemmt?
    Eher was thermisches, wohl nicht das magere Gemisch.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Aktuelles Setup:
    112er Polini, 19er Gaser (88HD / 45ND), Mazzu Rennwelle, Piaggio Banane, 12V-Elektrik - Gehäuse etc. soweit angepasst

  • powerjet zuletzt 60. also schon ne ordentliche dosis sprit, die da rein geht.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Hier ist lange nichts passiert, der Tropheo-Parmakit-Roller hat die komplette Saison gehalten. Wir haben im Besoffenen Kopp in Cheb über nacht noch kurz die Kurbelwelle gewechselt.


    Mazzucchelli Vollwangen pendeln (Wuchtfaktor und so ... ) perfekt. Perfekt auf 6 uhr. <X So eine Scheiße.


    Jetzt ist ne Mazzu-Race drin, die war grad billig zu haben. Der Hobel vibriert VIEL weniger. Es hat gereicht an Stoffi (Stoffis.com) zumindest dran zu bleiben, bis die zündung verreckt ist. Naja. Letztes Rennen in Aschersleben kann der Roller nocheinmal beweisen was er kann :)

  • ich hol das topic mal wieder hoch und poste ein bild.


    Was bin ich?



    zur erklärung:

    das motorgehäuse der firma SIP gibt es in zwei versionen (limalagertechnisch). einmal für das "20mm" Limalager, also das 6204 20-47-14 oder für das "25mm" limalager 25-37-15 (Px limalager) wie bei der ets.

    Im Rennbetrieb haben sich die 20er Kurbelwellenstümpfe wirklich nicht bewährt, die reißen immer wieder ab, weil sie den Momenten beim angasen bzw bei der Motorbremse einfach nicht standhalten. Man nehme ergo den 25er ETS Stumpf. Der ETS stumpf würde jetzt sehr gut in das "25er" Motorgehäuse passen, aber ich kann das PX lager nicht leiden. Da geht immer der innenring flöten, wenn man das auf smallframe verbaut. Und es ist scheiße zu warten, wenn man immer den innenring mit dem trennmesser runterziehen muss und dann gerne was verballert - es macht keinen Spaß. Mein Favorit ist das 25-52-15 (6205) Lager. Das passt aber in den Guss nicht hinein, da der Gusskragen außen am Sipgehäuse wie original nur 53mm im Durchmesser beträgt. Naja, ein bisschen flüssiges Aluminim, etwas Argon und eine halbe Stunde später sieht es dann so aus. Muss man jetzt nur gschwind ausspindeln. Für die später verbaute Falcwelle auf 88,5mm durchmesser, 0,5 in der Fläche tiefer und für das Lager nochmal 1mm tiefer (das lager sitzt bei ner Falcwelle in Summe 1,5mm tiefer als das gesamt original gedacht wäre). Das geht sich mit dem Simmerringsitz wie es aussieht gut aus. Muss ich sicherheitshalber morgen nochmal mit dem Tiefenmessschieber nachmessen, der lag zu hause. ich sollte mich aber übel verhauen haben, sollte es nicht gehen.

    plan b) ist dann die welle 1/2mm richtung KULU zu verschieben. Das Festlager wird dann im Lagersitz 0,5mm tiefer gespindelt und die fläche der Kuluseite 1/2mm abgetragen. Dann braucht man Limaseitig nur 1mm der easypisi da ist. Die "Luft" zwischen seegering und lager wird dann mit ner din988 Passscheibe beigelegt. fertig. Schmalere Simmerringe haben wir schon vor einigen Jahren machen lassen für ziemlich Fette "Overrev" Wellen. Auch sehr geil. gerade nur in 1mm nicht verfügbar. schade.

    So ist Vespatuning: Teile kaufen und zusammenwerfen kann ja jeder. Genauer gesagt ist jedes Teil nur ein grober Vorschlag. Was man dann draus macht, muss man sich mal genauer anschauen.

    Gesamtmotorprojekt wird ein 58-51er Permakot direkt (der ESC K4 Zylinder) mit diversen Modifikationen für die K1. Ich hab da in den verganenen wenigen Jahren schon n paar coole Sachen gebastelt, die in den Motor reinkommen. hehe.

  • Und damit wäre wíeder mal recht eindeutig bewiesen:


    Du hast so richtig hart einen an der Pfanne...


    Ich muss das hier leider weiter verfolgen. Solche Sachen interessieren mich!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch