Ersatzrad mitführen oder nur Ballast?

  • Moin
    Ob das dran ist oder nicht macht nix aus. Außer du hast nen platten und hast es nicht mit. Dann weißte warum eins dran ist/war....

  • Ich hab keins drin und merke keinen Nachteil durch das fehlende Gewicht. Zumal das Teil eh kaum was wiegt. Vermisst habe ich es auch noch nie, bisher keinen Platten gehabt. Hab aber auch kein Werkzeug an Bord, sodass mir das Ersatzrad auch nichts bringen würde. Bin aber auch zu 99% in der Stadt unterwegs, da kann ich die Kiste im Zweifel einfach irgendwo abstellen und später Räder tauschen.

  • und dann ist der Ofen weg, nee nee neee
    Hab immer Flickzeug und Pumpe sowie ein Schlauch dabei, besser ist besser !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Nach meinem Platten vor einigen Wochen ohne Ersatzrad durfte ich erfahren, wie schön es doch wäre eins dabei zu haben... 8| Zudem kann man sich ja den Ort des Plattens nicht gerade aussuchen. Also gleich ein Ersatzrad organisiert.


    Für mich def. kein Ballast sondern eher nun ein sehr beruhigendes Gefühl (regelmäßige Kontrolle vorausgesetzt)! :thumbup:

  • Vom Handling macht sich das kaum bemerkbar. Aber merken wirst du es, bei einem Platten in der Einöde, dann keinen Ersatzreifen dabei zu haben. Und passendes Werkzeug mitführen.


    Hatte ich im Sommer hinten bei meiner Rally. Da war ich echt froh, ein Ersatzrad dabei gehabt zu haben.

  • Vom Handling macht sich das kaum bemerkbar. Aber merken wirst du es, bei einem Platten in der Einöde, dann keinen Ersatzreifen dabei zu haben. Und passendes Werkzeug mitführen.


    Hatte ich im Sommer hinten bei meiner Rally. Da war ich echt froh, ein Ersatzrad dabei gehabt zu haben.

    ganz wichtig, werkzeug. Wie du schon schreibst.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Vom Handling macht sich das kaum bemerkbar. Aber merken wirst du es, bei einem Platten in der Einöde, dann keinen Ersatzreifen dabei zu haben. Und passendes Werkzeug mitführen.


    Hatte ich im Sommer hinten bei meiner Rally. Da war ich echt froh, ein Ersatzrad dabei gehabt zu haben.

    Und wenn man,wie ich,einen sip road sport fährt darfste den auspuff erstmal demontieren wegen der beiden auspuffrohre....

  • das machst Du aber hoffentlich nur, wenn Du HINTEN einen Plattfuß hast lmao

    Ähhhh,nö....
    Wo bleibt sonst der Spaß ;)

  • Und wenn man,wie ich,einen sip road sport fährt darfste den auspuff erstmal demontieren wegen der beiden auspuffrohre.


    Akku Flex gilt als Board Werkzeug!

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Hallo allerseits,
    ich kann nur raten, ein Ersatzrad an Bord mitzunehmen. Wenn bei einer PX, Cosa u.a. der Platz vorgesehen ist, sollte das Ersatzrad montiert sein. Ich selbst war froh, das Reserve-Rad dabei zu haben, als mein Hinterrad an der PX den Geist aufgab. Das war auf einer Landstr. im Westerwald. Den Roller auf die rechte Seite gelegt und in 10 Min. war das Rad gewechselt. Du braucht nur einen 13er Schlüssel !
    Ein Freund, der eine Hexagon ohne Reserverad fährt, hatte in Koblenz auf der Südbrücke einen Platten. Seine Werkstatt angerufen. Diese kam mit einem Transporter (nach 1,5 Std) und hat ihn aufgeladen, in die Werkstatt gebracht und den Schlauch geflickt. Den Preis will ich gar nicht nennen !
    Das hat einen ganzen Vormittag gedauert und er kam erst mittags auf die Arbeit.
    Ich finde, genau wie beim PKW, daß die neuen Vespas kein Ersatzrad mehr haben, nicht praxisgerecht. Ich verzichte nicht auf mein Reserverad !
    Gruß, Cornelius

  • Bei mir geht die Liebe zum Ersatzrad so weit, das ich bewusst auf einen Reso-Auspuff verzichtet habe damit noch Platz ist für das Ersatzrad :love:

  • Eben - der akute Luftverlust tritt meistens nicht bei Sonnenschein und neben einer Werkstatt auf. Bei meiner PX war es Nachts auf einer dunklen Landstraße im Dauerregen - da freut man sich, wenn es zügig voran geht. (Darum auch gelegentlich mal nach dem Luftdruck auf der Reserveabteilung schauen).

  • Da meine PK durch den Auspuff kein Platz mehr für ein Reserverad hat, wo es eigentlich hingehört. Ich aber gerne eins hätte. Kommt im Winter nen Halter vorne im Durchstieg.
    Rad hab ich schon, danke creutzfeld ;)

    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.