PK 50 XL Hupe geht nicht

  • Hallo,


    Ich bin neu in der Vespa-Gemeinde und hätte auch gleich mal eine Frage:


    Modell: Vespa PK 50 XL Baujahr 1992


    Meine Hupe funktioniert nicht, beim betätigen klackt sie nur einmal und das wars, außerdem geht das Abblendlicht beim betätigen der Hupe aus. An der Hupe liegt eine Spannung von ca. 7 V an. Liegt das womöglich am Gleichrichter? Wenn ja, wie kann ich den denn mal durchmessen, bzw. was muss denn an den Anschlüssen anliegen?


    Schonmal vielen Dank für kommende Tipps und Ratschläge


    Gruß, Willi

  • Hast Du eine Batterie ? Oder ohne und dann mit Hupengleichrichter (dieser evtl defekt) ?

    Evtl auch nur Hupe defekt ?

  • Bei meiner PK ohne batterie "klebte" die Hupe. Mal ne andere dran gemacht,funzt

  • mono

    Hat den Titel des Themas von „K 50 XL Hupe geht nicht“ zu „PK 50 XL Hupe geht nicht“ geändert.
  • Wenn Du keine andere Hupe zur Probe hast, messe mal die Spannung ohne die Hupe. Und schau, ob dann das Abblendlicht beim „Hupen“ weiter leuchtet. Ich kann mir vorstellen, wenn die, wie Creutzfeld schrieb, „klebt“, könnte das den Spannungsabfall erzeugen.

    Solltest Du auch bei abgeklemmter Hupe nur 7V haben und das Licht ausgehen, hast Du irgendwo einen Kurzschluss. Beispielsweise ein durchgescheuertes Kabel.

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvige Landstraße.

  • Da du 7V messen konntest, gehe ich mal davon aus, dass deine XL2 eine Batterie hat. Auch der Zusammenbruch des Abblendlichts spricht dafür.


    Zieh mal beide Flachstecjer von der Hupe ab. Wenn das Abblendlicht dann nicht einbricht, wenn du den Hupenknopf drückst, ist es die Hupe.

  • Hallo, danke für die Antworten, soweit ich weiß habe ich keine Batterie (müsste ja normal beim Ersatzrad sitzen?). Ich habe die Hupe mal an der Einstellschraube verstellt, jetzt geht sie, jedoch wird das Licht jetzt dunkler beim Hupen und geht manchmal sogar kurz komplett aus.

  • Schließe mich der Frage an, auch wenn für mich einiges für einen Fehler im Bereich Kabel / Schalter spricht.

    Beim Modell ohne Batterie fehlt mir der Zusammenhang zwischen dem Hupengleichrichter / Hupe -DC. und dem Licht -AC-...