Vergaser mit Membranansaugstutzen

  • Hi zusammen,


    überlege gerade meinen Vergaser zu tauschen. Aktuell fahre ich einen SBH 16.10 auf meiner V50R (V5A2M) mit einem 75ccm und einer Polini Banane.


    Bei SIP oder Scooter Center werden Vergaserset angeboten. Zum Beispiel SBH 16.16 mit Membranansaugstutzen von Polini.


    Was bringt ein Membranansaugstutzen? Könnt Ihr dies bei meinem Set-Up empfehlen? Laut Beschreibung bringt diese Modifikation etwas im unteren Drehzahlband. Was mein Ziel ist. Aber es wird auch etwas von Modifikationen am Einlass vom Motorblock geschrieben. Welche ich jetzt nicht durchführen wollte.

  • Wenn Du deinen Drehschieber sprich Einlass nicht fräsen willst kannste auch nen normalen Ansaugstutzen incl. 16.16 er Vegaser verbauen . Das hat den gleichen Effekt wie ein Membranansauger auf unbearbeitetem Einlass.


    Den Membranstutzen verbaut man : Entweder dein Drehschieber is hin, dann steuert die Membran die einlasszeit vom Gemisch oder man macht den einlass so gross wie geht, auch dann steuert die Membran die einlasszeit vom Gemisch, geht halt nur viel mehr durch weil einlass max geöffnet (mit nem Dremel z.B.)

  • Okay, danke.


    Nur was ist deine Erfahrungen zu der Aussage, dass durch die Membran der Motor besser und individueller das Luft/Benzin Gemischt ansaugen kann. Dadurch soll der Motor wohl effizienter Laufen. Oder nur Werbetext?

  • grundsätzlich stimmt das schon. Bei deinem Setup wird es wahrscheinlich kaum spürbar sein. Die Investition (sofern du dir mehr Leistung erhoffst) kannst du dir also sparen

    If It Has Tits Or Wheels It WIll Give You Problems...

  • Verstanden, danke. Dann nehme ich einen normalen Ansaugstutzen für einen 16.16 Vergaser.


    In dem Zusammenhang eine Frage, welcher Vergaser:


    Polini CP 17,5mm - Soll wohl auf den Standard Ansaugstutzen 16.16 von einer V50 passen


    oder


    Standard Dellorto 16.16 SHB?

  • Ohne Dich "Beleidigen" zu wollen.

    Würde Dir da eher zum SHB raten.

    Der CP ist etwas anspruchsvoller zum abstimmen.

    Denke Du tust Dir damit leichter.

    und das ist nicht böse gemeint!!!

  • Sehe das nicht als Beleidigung sondern als wertvollen Hinweis. top-)Danke Dir.


    Wo siehst du die Herausforderungen in der Abstimmung beim Polini? Bedüsung, Gemischeinstellung oder auch Zündzeitpunkt?


    Hat der Polini mehr Einstellmöglichkeiten als der SHB?


    Genereller Tip? Soll ich beim SHB zum 16.16 oder 19.19 greifen? Mein Ziel ist mehr Drehmoment im unteren Bereich. Durch die Polini Banane habe ich jetzt bei höheren Drehzahlband mehr Durchzug und dies hätte ich gerne über das volle Band. Deshalb meine Idee, größerer Vergaser :-7