Probleme mit P80X (alt)

  • Hallo ich hoffe jemand kann mir helfen!

    meine P80X Bj81 lief super bis sie bei einer Ausfahrt fast ausging wie wenn der Sprit alle wäre!

    habe die Kupplung gezogen im Rollen auf Reserve geschaltet und im ersten Gang wieder die Kupplung losgelassen!

    es rumpelte mal kurz und es hörte sich an als ging irgendwas kaputt!

    bin gerade so wieder heim gekommen!

    bei der Fehlersuche war Zündkabel und zündstecker die durchschlagen, deshalb auch das sie fast ausging denn Sprit war genug drin!

    natürlich habe ich beides erneut und im standgas läuft sie super!

    nur jetzt muss ich beim anfahren viel Gas geben und mit der Kupplung spielen sonst säuft sie ab!
    vergasser hab ich schon drei mal gereinigt ohne Erfolg!

    was könnte es noch sein? Was könnte es mir zusammen geschlagen haben?

    schon mal vielen Dank

    Gruß Markus


    Möchte wieder gemühtlich los düßen können :-6:-7

  • Kann nach Deiner Fehlerbeschreibung vieles sein. Prüfe mal die einfachen Dinge: Stimmt der ZZP noch bzw schau mal nach dem Polradkeil. Ich würde auch mal den Zylinder ziehen um den Kolben und die Kolbenringe zu inspizieren.

  • Hab ich schon kontrolliert!

    Keil sitzt, zündgrundplatte sitzt noch gleich und Kolben/kolbenringe sieht trotz 28000km gut aus!


    Könnte die Kupplung was haben!?

    Soll ich mir die Mühe machen und sie zerlegen?


    Danke für die Hilfe

  • Was heißt eigentlich „Zündkerze und Zündkabel durchschlagen“ genau?

    Wenn die Isolierung vom Zündkabel alt und spröde ist schlägt der zündfunke meist irgendwo an dem motorgehäuse durch und kommt gar nicht mehr an der Zündkerze an!

    Ebenso mit dem zündstecker!

    Wenn dort das Kunststoff alt und brüchig ist reicht schon etwas Feuchtigkeit und der Funke springt direkt ans motorgehäuse!

  • Also nochmals

    Sie säuft beim anfahren fast ab! Muss sie ordentlich auf Drehzahl halten und mit der Kupplung spielen sonst geht sie aus dabei mache ich jedesmal fast ein hochstarter!

    Und wenn ich es nicht schaffe muss ich den Gang raus nehmen und mit dem Gas spielen!

    Nur mit Kupplung drücken reicht da auch nicht!