Unterschied 125 TS und 125er Primavera

  • Hallo,


    ich habe eine V50 n und möchte mir noch eine 125er zulegen. Meine Frage ist: Was ist der Unterschied zwischen einer 125er Primavera und einer 125er TS? Wurden doch beide Anfang der 80ziger gebaut?!


    Ist jetzt bestimmt eine unqualifizierte Anfängerfrage.


    Vielen Dank und Gruß Jochen

  • Mir scheint es so, dass in D die TS noch nicht so entdeckt ist, wie die große Schwester Rally oder die Cousinen Sprint und Sprint Veloce.


    Wir können mal Tanatos fragen. Vielleicht kennt er jemand, der eine verkauft oder hat selbst eine.

    Jochen ist nicht aus der Schweiz oder?

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Ich habe eine TS, ist eine Largeframe mit dem 125ccm Motor (da gibt es beide Varianten, einmal mit Sprint Kurbelwelle und dem kleinen Konus mit zwei Rillenkugellager und es gibt die Variante mit der PX Kurbelwelle, dem grossen Konus und dem Limaseitigen Rollenlager.


    Ich habe die Version mit mit der Sprint Kurbelwelle.


    Beide Motorversionen sind mit 3 Überströmern ausgeführt, somit passen alle gängigen Zylinderkits ohne Probleme. Der Block hat jeweils viel Fleisch an den Überströmern was eine Bearbeitung problemlos möglich macht. Die Drehschieberdichtplatte im Block ist so mittelgross, konnte v.OT 115° und n.OT 60° realisieren.


    Es gibt die TS als getrenntschmierung und als selber Mischer, wobei ich in der Schweiz bis jetzt nur getrenntschmierer gesehen habe.


    Der Rahmen ist nach meiner Meinung genau der selbe wie der den die Rallys haben.


    Verkaufe aber meine nicht. Hab einfach zuviel mit ihr erlebt und habe sie 15 Jahre dahin stehen lassen... jetzt bin ich immer wieder mal dran am werkeln wenn es die Freizeit zulässt... wird vermutlich bis im Herbst dann soweit fertig sein.

    Vespa 50 Special (CH Modell), Vespa ts 125 (CH Modell, 177 Parmakit TSV), Ape P500V (CH Modell), Moto Guzzi V7 Classic, Puch Maxi N

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für die Antworten! Ich komme aus Würzburg, also Nordbayern.


    Ich glaube die 125 TS ist die richtige Vespa für mich. Jetzt ab in die Fahrschule und wenn irgendwann jemand eine zu verkaufen hat, gerne melden. 😎


    Viele Grüße Jochen

  • Wobei eine Primavera ja schon auch ein Sahnestückchen ist!

    Mir persönlich gefallen die Smallframes fast besser als die Largeframes, und die Primavera ist quasi die Königin der Smallframes!

    Vespa 50 Special (CH Modell), Vespa ts 125 (CH Modell, 177 Parmakit TSV), Ape P500V (CH Modell), Moto Guzzi V7 Classic, Puch Maxi N