V50: Zündung von 6V auf 12V

  • Mal ne Frage, ich hab eine v50 Spezial BJ80 V53BT.


    derzeit hab ich eine 6V zweispulige ZGP mit aussenliegender zündspule die aber nimmer wirklich will.


    Welche spulen passen ? Würde diese im Bild auch passen ? ist eine 12V ZGP

    was müsste noch geändert werden beim Umstieg auf 12V ausser die Birnchen ?


    danke


    Gruß Tottie

  • Menzinger

    Hat den Titel des Themas von „V50 Zündung“ zu „V50: Zündung von 6V auf 12V“ geändert.
  • Das Teil auf dem Bild nennt sich Zündgrundplatte. Bis das läuft, brauchst du zusätzlich:

    • Passendes Polrad dazu (schlecht aufzutreiben)
    • 12V Spannungsregler
    • anderer Bremslichtschalter
    • anderer Kabelbaum
    • einen Birnensatz 12V
    • Schnarre 12V (wahlweise 12V Hupe + Hupengleichrichter, dann Kabelbaum anpassen)
    • anderer Lichtschalter

    Das ist im Prinzip die PK-Zündgrundplatte mit reichlich Leistung, hat nur eben eine Unterbrecherzündung...

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

    Einmal editiert, zuletzt von jack o'neill ()

  • Ich ergänze obige Liste noch um eine Elektronikzentrale (CDI- Einheit) und passendes Halteblech (kann man auch selber basteln).


    Schnarre/Hupe ist optional, nur wenn bei dir vorhanden. Ebenso wie der Bremslichtschalter.


    Bei dem (sicherlich lohnenden) Aufwand sollte man vielleicht überlegen, gleich auf eine elektronische Zündung umzurüsten.


    Oder du ersetzt die anfälligen Komponenten deiner jetzigen Anlage und bleibst bei 6V... einfaches Rechenbeispiel...

    geh erstmal pissen, du schmeckst ja nach gar nix!


    Tourtagebuch: Drei Reisende in Blech
    Mit der Vespa quer über die Alpen
    Sommer 2013, 2 Wochen, 3 Roller, 7 Länder, 3000 km

  • Habe letzten Monat das gleiche durchgeführt. Mich aber für die SIP-Performance Zündung von Vape entschieden. Weil dann hast du quasi schon die wichtigsten Komponenten in einem Paket. Zusätzlich brauchst du noch das Haltekit für die CDI. Kabelbaum, habe ich den von BGM genommen und noch direkt Blinker und Rücklicht bei meiner verbaut.


    Verlauf meines Einbaus kannst du im folgenden Thread lesen SIP Performance Zündung in V50


    Wichtig ist auch, dass du alle Spezialwerkzeuge hast (Polradabzieher usw.) und Blitzpistole, um hinterher die Zündung richtig einzustellen. Und Schrumpftschläuche + Heißluftpistole damit die Steckverbindungen sauber isolierst.