PK50 XL2: Getöntes Rücklicht

  • Liebe Vespa-Gemeinde,


    Ich bin hier noch völlig neu und versuche mich noch in diesem Forum zurechtzufinden.

    Ich bin noch weitestgehend ein Anfänger.

    Zurzeit bin ich dabei meine PK 50 XL 2 komplett zu zerlegen und neu aufzumachen.

    Federführend dabei ist aber mein Bekannter, der schon mehrfach eine Solex aufgemacht hat und Maschinenbauer ist.

    Sich also mit Motoren auskennt, für den aber Vespa auch Neuland ist.

    Nun bin ich dabei schon Ausschau nach neuen Teilen zu halten bzw. nach einer neuen Farbe für die Vespa.

    Da ich sie möglicherweise rot lackieren lassen möchte, bin ich nach folgendem Tuningteil auf der Suche:

    Ein dunkel getöntes Rücklicht für eine PK 50 XL 2 (Baujahr 1993)

    Allerdings konnte ich diesbezüglich noch rein garnichts finden. Gibt es da tatsächlich nichts oder habe ich es nur noch nicht gefunden?

    Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Über jeden Hinweis bin ich mega dankbar!


    Viele Grüße und bleibt alle gesund!


    GRU

  • Menzinger

    Hat den Titel des Themas von „Getöntes Rücklicht“ zu „PK50 XL2: Getöntes Rücklicht“ geändert.
  • Als ich meine schwarz seidenmatte Wespe zusammengebaut hatte vor 12 jahren, habe ich schwarz getönte Blinkergläser draufgemacht, weil die orangenen furchtbar ausgesehen haben.

    Rücklicht für die PK gab es damals keine.

    Immer wieder habe ich mal danach gesucht, auch in Italien im Netz, aber Fehlanzeige.


    Ich befürchte, das wird schwierig, sofern du nicht diese "schwülstige Laterne" der PX dran tackern willst.


    Mir gefällt sie nicht wirklich...


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...


    Übrigens, wenn man den sogenannten "O-Lack" aufbereitet (abschmirgeln und in Wachs ersäufen), muß man vorher den "O-Dreck" entfernen und den "O-Rost" owatrolisieren.

  • Das Riesenrücklicht der XL2 finden schon viele grässlich, aber das der PX schlägt es noch um Längen.


    Ich schließe mich Paddy an und behaupte,, dass die einzige Option die illegale Schwärzung wäre.

  • Das ist zwar nicht, was ich mir erhofft habe zu hören ☹️, aber trotzdem vielen lieben Dank für eure Kommentare.