Moped nach England verkaufen welche Zahlungsmethode ist sicher ?

  • Die gute alte Überweisung.


    Paypal ist abzulehnen. K wendet sich an PP, weil der Artikel nicht angekommen sei. PP gibt VK zwei Tage Zeit zur Reaktion und zieht danach das Geld wieder ein. K hat Ware und Geld, VK kann nur Klage erheben.

    Der PayPal-Käuferschutz greift aber nicht bei Motorfahrzeugen.

    Trotzdem würde ich das nicht machen.

    Da England (GB) ja nicht mehr zur EU gehört kommen da wohl gewaltige Gebühren dazu.

    Kenne ich bei Transaktionen in die Schweiz oder von der Schweiz nach D.


    Würde aber auch die klassische Überweisung oder Barzahlung vorschlagen.

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Überweisungen können auch zurück gezogen werden ! Gerade aus nicht EU Ländern

    Nein. Nur scheinbar. Deshalb sollte man nach Erhalt der Überweisung noch ein paar Tage ins Land ziehen lassen.


    Die Überweisung kann nur dann „zurückgeholt“ werden, wenn man kurz nach der Überweisung sein Konto künstlich soweit ins Minus dreht, dass die Buchung der Überweisung nicht mehr funktioniert. Dann würde die Gutschrift nicht erfolgen.

  • Wenn der Käufer wirklich Interesse hat, dann soll er das Fahrzeug abholen und bar zahlen.


    Vorher kannst du dich noch mit den Sicherheitsmerkmalen der Euro-Banknoten vertraut machen und dann sollte das passen.

    Is da Weg länger wia da Karrn, werd gfahrn!

  • nach England? das stinkt doch

    Sehe ich auch so!

    Hab da ein flaues Gefühl im Magen...

    Vespa 50 Special (CH Modell), Vespa ts 125 (CH Modell, 177 Parmakit TSV), Ape P500V (CH Modell), Moto Guzzi V7 Classic, Puch Maxi N

  • Aber es muß doch ein sicheres Zahlungsmittel geben ? Ich bin der Meinung das regelt aber auch eine gute Spedition ab !


    Die SEPA-Überweisung ist sicher!


    Einfach mit dem Käufer (die in England teils richtig scharf auf diverse Fahrzeuge sind) abklären, dass das Fahrzeug frühestens 7 Tage nach Geldeingang abgeholt werden kann.


    Dann kann da nichts rückgängig gemacht werden!

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Ich bin gespannt, wie die Sache ausgeht, wenn es zum Verkauf kommt. Es wird schon bei der weiteren Abwicklung zu ominösen Forderungen kommen.

  • Wenn es ein halbwegs verständnisvoller und seriöser Käufer ist, wird er bei diesem Geschäft die Art der Bezahlung auch dem Verkäufer überlassen.


    Und ich kann mich nur wiederholen:

    "Nur Bares ist Wahres." (siehe oben)

    Is da Weg länger wia da Karrn, werd gfahrn!

  • habe mir das jetzt überlegt , bei Abholung Barzahlung nichts anderes , dann bleibt das Moped eben stehen , und reservieren werde ich auch nichts !

    Die meisten Ausländer ( die Mopeds kaufen wollen ) haben hier doch irgend welche Bekannte für solche Geschäfte !

  • Wir sind alle Ausländer :-3.

    Schreibe einfach nur an abholer und keine englischen eMails.

    Wer das Geld 💰 in Bar mitbringt kann es haben .


    Versuche es auch hier zu verkaufen. :-2

    IF EVERYTHING IS UNDER CONTROL, YOU'RE GOING TOO SLOW!