Abdüsen und Choke Test klappen nicht!

  • Hallo,


    hab ne PK50XL (V5X3T) neu aufgebaut, Motor revidiert etc. Das gute Stück ist als 125er zugelassen.


    Folgendes Setup:

    Polini 102ccm

    Polini Membran Ansaugstutzen

    SHBC 19.19E, Ofener Sportluftfilter

    Sito+ Auspuff

    17° VOT


    Die Welle ist gelippt, der Motor wurde ursprünglich von einer Vespa Schmiede mal getunt. Zudem war so eine Renntüte rechts verbaut, als HD ne 98er.


    Nach meinen Setup oben hab ich mal mit der 98er angefangen, Motor lief, aber kein richtiger Zug. Wenn ich den Choke ziehe, passiert gar nix bei Halb oder Volllast. Ergo: Zu mager dachte ich. Mittlerweile bin ich bei einer 140er angekommen, läuft besser, im Übergang zwischen unterem in mittleren Drehzahlbereich hat die Leistungskurve ne gefühlte, kurzen Delle. Bei der ND bin ich also auch ein wenig hoch, bin bei ner 50er. Immer noch gleich.


    Wenn ich so die Setups recherchiere, dann sind die selten bei der HD über 100. Bei der ND unter 50.


    Mir kommt das alles sehr groß vor, hätte gedacht der Motor ist längst überfettet und stottert. Ich kenn das schon, so ists nicht. Bei ner anderen PK50XL mit DR75ccm hab ichs genau so gemacht, groß angefangen, Choke Test etc., abgedüst, bis sie sauber lieft und knapp nicht mehr stotterte wenn warm.

    Aber bei dem Setup oben stellt sich alles irgendwie auf dem Kopf. Hab jetzt noch die Düsen bis HD170 und ND70 bestellt - aber kann das sein?


    Simmerringe alle neu, nicht mein erster Motor den ich revidiere - jedoch mein erster mit Membran und gelippter Welle.


    Der Choke Test sollte doch eigentlich immer klappen bzw. minimal was spürbar sein.

    Mein Verständnis bzgl. Choke Test: Halblast/Volllast, Choke ziehen: Mehr Gemisch dazu, stottert er -> zu fett. HD passt. Wird er schneller ist die HD zu gering.


    Für Anregungen und Tipps bin ich dankbar.

    Und ja, die Recherche / Suche hab ich genutzt.


    Danke vorab.

  • Wenn der Choke Test nicht klappt geh Mal über die Zündkerzenfarbe als Indiz.

    Aber die HD ist viiiel zu groß das ist sicher.

    Vielleicht wird damit Falschluft kompensiert?

    Die 98er düse würde ich persönlich auch schon als zu groß einstufen. Setzt die Mal nochmal ein und Check dann bei Vollgas die Zündkerze.

  • Der Choketest klappte bei mir nicht mehr sobald ich die offene Airbox eingebaut hatte.


    Bau den originalen Luftfilterkasten samt Luftfilter wieder ein und stimme damit erstmal ab.


    Welche Primär fährst du?

  • Bist du sicher, dass du als Dauerfragesteller schon Ratschläge erteilen solltest ?

    Ja, ich denke ich kann meine Aussagen verantworten.

    Jeder Fall ist anders, jede Erfahrung kann weiterhelfen.

    Wie du siehst schrieb ich das es bei mir so war, das heißt nicht das es immer so ist.

    Da ich dir schon Unfreundlichkeiten habe zukommen lassen, trau ich mich dasselbe noch einmal:

    daran habe ich keine Zweifel.

    Das wird auch sicher nicht das letzte Mal gewesen sein.

    Ich verstehe sehr gut und hoffe das auch du verstehst.

    ;)

  • Da ich dir schon Unfreundlichkeiten habe zukommen lassen, trau ich mich dasselbe noch einmal:

    ist es denn falsch was ich geschrieben habe?

    Findest du das das ein schlechter Ratschlag war und wenn ja, warum?


    Ich denke du solltest besser auf der fachlichen Ebene bleiben statt mich persönlich zu diskeditieren nur weil ich mit meiner eigenen Maschine Schwierigkeiten habe.


    Das das Klima hier allgemein nicht besonders Verständnisvoll ist habe ich schon im Dezember gemerkt. Was ich um solche Meinungen gebe könnt ihr Euch wohl denken.

  • Ja. Es ist häufiger mal falsch, was Du schreibst. Abstimmen ohne Luftfilter ist nicht unüblich und ein gangbarer Weg. Ich erinnere mich auch an einen Post dieser Tage, wo Du einem User zu einer völlig falschen HD geraten hast. Warum äußerst Du Dich, wenn Du offensichtlich keine eigenen Erfahrungswerte dazu hast.


    Ich kann auch nicht erkennen, wo Dich Fantine persönlich diskreditiert hat.


    Leider ist offensichtlich, was Du um andere Meinungen gibst.

  • Ich versuche mal etwas Nettes zu schreiben, vespa 91:


    Du wolltest vielleicht etwas zurückgeben, nachdem du auf deine vielen Fragen viele Antworten bekommen hast.


    Und ganz sicher ware deine Flut an Fragen nicht in jedem Forum so geduldig aufgenommen worden - also sei bitte zurückhaltender mit deiner Bemerkung zum Klima...

  • STOOOOP!

    Bin dankbar für konstruktive Vorschläge, aber führt Euren Pe....längen Vergleich woanders durch, bitte!


    OriLuFi hab ich nicht, Primär war nicht die Original. Die übliche längere (hatte die Zähne abgezählt, notiert, finde ich nicht mehr, dumm!)


    Denk auch, dass irgendwo Falschluft gezogen wird, das Mehrbenzin das nur kompensiert.

    Hab am Vergaser, Sturzen, Zylinder alles, wo ich hinkomm, mit Bremsenreiniger schon abgesprüht -> Nichts! Nicht mal die kleinste Änderung.


    Werd bei Gelegenheit nochmal mit der 98er beginnen, dann ZüKe Bild checken (trocken, feucht, braun, schwarz). Wenn ich mich noch richtig erinnere, dann ist sie mir da aber nicht mehr angesprungen, wenn sie warm war bzw. wenn sie noch an war, plötzlich aus gegangen, als wenn Benzin alle ist. Und dann erst wieder an, wenn abgekühlt.


    Dennoch Danke schon mal, hätt ja sein können, dass jemand sagt "klar, bei dem Setup befindest dich in der Düsengröße".

  • Wirklich, mach mal den normalen Lufi drauf.


    Ich habe abgedüst und als ich leicht zu fett war die Polini-Box montiert.

    Damit ging der Choke-Test nicht mehr.

    Danach wieder den originalen Luftfilter und alles war wie gehabt.


    Lese dich mal ein was die Polini Airbox anbetrifft.

    So wie ich gelesen habe wird der originale Luftfilter immer vorgezogen.