"Neuer" aus der Eifel-Mosel Region

  • Moin zusammen,

    ich habe mich hier angemeldet, weil ich vor ca. 3 Wochen meine erste Vespa gekauft habe. Es ist zum Einstieg eine knallrote PK 50 XL in der Sparversion geworden.

    Ich habe lange gesucht, da ich eine möglichst originale unverbastellte haben wollte. Das ist gar nicht so leicht wie ich feststellen musste.


    Ich habe dann natürlich sofort geschaut, wo ich im Netz Gleichgesinnte finde und mich als erstes im Vespaforum angemeldet. Dort sind auch nette Leute unterwegs, aber ich glaube, die meisten fahren dort "moderne Vespen".

    Jetzt habe ich euch gefunden und hier scheint es mehr "Oldiefahrer " zu geben. Ich freue mich also schon, euch mit meinen unqualifizierten Fragen zu nerven. ;)


    Noch ein paar kurze Worte zu mir. Ich bin 57 Jahre alt, wohne in der Nähe von Trier, bin leidenschaftlicher Camper und Mountainbiker.

    So genug der Worte, jetzt zeige ich auch noch ein paar Fotos meiner PK. Selbst die Papiere waren noch im original Briefumschlag. :love:


    Viele Grüße

    Bernhard


    Viele Grüße

    Bernhard

  • Hi Bernhard,


    Herzlich willkommen!

    Sehr schönes Gerät hast Du da ergattert!

    Darf ich fragen, wie viel Du bezahlt hast?


    bin leidenschaftlicher Camper

    Das passt auch wunderbar hier.

    Hättest Du Dich mal 2 Wochen früher angemeldet, dann wärst Du dabei gewesen:

    Aber keine Sorge, alles hatten so viel Spaß, dass eine Neuaflage am gleichen Ort im nächsten Jahr schon beschlossene Sache ist. Nur das Datum ist noch offen.


    VG

    Jörg

  • Hallo Bernhard, herzlich Willkommen :-7


    Sehr schöner Roller, der Preis ist doch für den Zustand absolut i.O., wenn man bedenkt, was für PK XL2 schon verlangt wird.


    Fehlt nur noch ein Reserverad und der Haltbügel am Tank/Sitzbank

  • Moin Bernhard, eine schöne Vespa hast Du gekauft, die ohne Blinker sind sehr begrenzt halte sie fest. Und willkommen unter blechsüchtigen Typen :-2.

    Grüße aus dem Süden

    IF EVERYTHING IS UNDER CONTROL, YOU'RE GOING TOO SLOW!

  • Mit 57 Jahren willst du Dir das Vespafahren nochmal antun =O !?Uiiiiiiiijuijuiiiiii... Mach das besser nicht 8| , du wirst bestimmt in dem Alter keine Freude am fahren haben :-5 !

    Aber ist ja nicht schlimm, ich kaufe sie dir für deinen Selbstkostenpreis ab saufen-) ...


    ;) Späßje! Viel Spaß mit deiner schönen neuen Errungenschaft !


    :+2 Herzlich willkommen :)

  • Hallo Jörg,

    Klar, darfst Du.

    Ich habe 1800,-Euro bezahlt. Wahrscheinlich zuviel, aber sie war es mir wert! :-7

    Erstmal Herzlich Willkommen hier :-2


    Wenn Dir der Roller den Preis wert ist, hast Du auch nicht zu viel gezahlt. Und den Bildern nach zu urteilen ist der Zustand ja richtig gut top-)

    dio mio

  • Wenn Dir der Roller den Preis wert ist, hast Du auch nicht zu viel gezahlt.

    Genau. Ist bei allen alten Sachen so.


    Ich habe mir letztes Jahr ein altes Motorboot gekauft. Baujahr ist 1986. Das Teil war runtergerockt, aber es war erster Hand und bis auf die letzte Schraube original. Ich habe es zu einem guten Preis gekauft und ein halbes Jahr Arbeit und einiges an Geld investiert. Jetzt steht es wieder fast wie neu da.


    Es macht super viel Spaß damit zu fahren, aber das Geld würde ich nie wieder rausbekommen. Ist mir aber egal, da ich gerne alte Sachen erhalte, gerne schraube und weil es mir das wert war.

    Ist bei der Vespa nichts anderes. Das geht aber wohl den meisten hier so und das ist gut so. :thumbup:

    Neu kann jeder! ;)

    In diesem Sinne ein schönes Wochenende an alle Schrauber.


    PS: wolf181

    Übriges schicker Typ 3 in Deinem Avatar. Ich hatte mal den gleichen als Kombi.

    Viele Grüße

    Bernhard

    Einmal editiert, zuletzt von Navis ()

  • Ahhh! Ich verstehe.

    Aber, dass ist ein Vespa Forum. Weiß nicht, ob ich mich da nicht direkt nach meinem Einstand hier unbeliebt mache. ;)

    Okay, no Risk no Fun. Da wir z.Zt. im Urlaub sind, habe ich aber leider nur ein paar vom Zusammenbau auf meinem Läppi.

    Auf geht`s



    Ich stehe normalerweise immer auf "ziemlich nah am Original". Der Fischfinder im Armaturenbrett mußte aber sein. Lässt sich aber auch wieder zurückbauen. :)

    Viele Grüße

    Bernhard

    2 Mal editiert, zuletzt von Navis ()

  • Hallo zusammen,

    Urlaub vorbei und wieder zuhause ;( Nun ja, nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub.

    Ich war natürlich ganz heiß, eine Runde mir der Vespa zu drehen. War übrigens meine erste.

    Es hat riesen Spaß gemacht. Ich muß allerdings zugeben, dass ich mich nicht nur einmal verschaltet habe.

    Ich rede mir ein, dass das noch von meiner Kreidler Florett kommt die ich vor über 40 Jahren mal hatte. Da war die Schaltung nämlich genau anders rum, oder bilde ich mir das nur ein um mich frohzuschwätzen?

    Hab noch schnell ein paar Fotos mit Handy gemacht.


    Habe gerade festgestellt, dass die Nabenkappe am Hinterrad fehlt. Wir wohl nicht das letzte sein, wass noch kommt. Aber ich will ja auch was schrauben. :-7

    Schönes Wochenende.

    Viele Grüße

    Bernhard

  • ...

    Ich rede mir ein, dass das noch von meiner Kreidler Florett kommt die ich vor über 40 Jahren mal hatte. Da war die Schaltung nämlich genau anders rum, oder bilde ich mir das nur ein um mich frohzuschwätzen?

    ...

    Was für eine Florett war das? Noch mit Rahmendurchstieg und 23 (?) Zoll Rädern?

    So eine hatte ein Freund von mir und die Schaltung ging anders rum...

    dio mio