Vespa Tuning Ratschläge

  • Moin Leute,


    vor kurzem habe ich mir eine Vespa pk50s gekauft. Sie läuft im groben und ganzen ganz gut. Kommt bei perfekten Bedingungen (wenig Wind, leere Straße etc.) sogar laut Tacho auf die 60kmh. Kleinere Mängel gibt es jedoch auch:

    • im Leerlauf zieht sie manchmal kurz nach oben, das legt sich aber sehr schnell —> Vermute ein Falschluftproblem
    • Ich kann vom 3 in den 4 Gang schalten ohne die Kupplung ziehen zu müssen
    • Mein Hinterrad ist leicht schief (hier gehen die Meinungen auseinander: hab gesehen und gelesen, dass das sogar normal sein soll. Dennoch behaupten manche, dass die Silentgummis ausgetauscht werden müssen.)
    • Auspuff sehr rostig
    • Lüfterrad hat ein paar Dellen
    • in conclusio: ich würde gerne den Motor revidieren


    Mir ist auch im Stadtverkehr aufgefallen, dass jeder versucht einen zu überholen, wegen mangelnder Beschleunigung, Geschwindigkeit etc., was ich nicht gerade ungefährlich finde. Da ich außerdem in absehbarer Zeit in eine bergige Region ziehen werde, erwäge ich es meine Vespa auf 75ccm umzurüsten. Dies kann ich dann gut mit der Motorrevision kombinieren. Dabei sollte sie eine bessere Beschleunigung und Geschwindigkeit aufweisen (mit dem Verkehr mitschwimmen und außerorts zügig voran kommen) , ohne groß optisch und akustisch aufzufallen. Außerdem sollte das Tuning haltbar sein. Selbstverständlich habe ich mich schon informiert wie und was ich dafür austauschen sollte. Dennoch bräuchte ich als Anfänger eine Bestätigung, Ratschläge und ggf. Korrekturen bezüglich meines Vorhabens.


    1. Zylinder DR 75 ccm, 3 Überstromkanäle: Habe gelesen, dass soll ein guter Kompromiss aus Haltbarkeit, Leistung, Akustik sein
    2. Pinasco Ritzel
    3. 16.16f Vergaser Dellorto mit passendem ASS und größerer HD
    4. Sito Plus Auspuff
    5. Neue Kupplungsfeder
    6. Neue Schaltklaue (am besten die gehärteten)
    7. Motorrevisionsset (mit allem was dazu gehört)
    8. Neue Silentgummis hinten
    9. Neue Zündkerze W5AC
    10. Evtl. Neues Lüfterrad


    Meine Frage an euch, passt alles ? Fehlt da noch iwas was ihr austauschen würdet ? oder würdet ihr einen anderen Zylinder, Aufpuff etc. nehmen ?


    Ich bin offen für Kritik und Verbesserungsvorschläge. Ich bedanke mich im Voraus!


    Schönen Abend 😉

  • Servus ,

    mache doch bitte ein Bild von dem Hinterrad.

    Zum Setup auf 75cmm gibt es schon viele Beiträge - musst du die Suchfunktion nutzen.

  • mhx

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Ich finde es in allen anderen Posts sehr unübersichtlich. Auch teilweise in sehr unverständlicher Sprache ausgedrückt. Ich finde es verständlicher, wenn mir jemand klar und strukturiert eine Antwort gibt (du musst wissen ich bin eine Art Zwangsneurotiker😂)


    Foto folgt in kürzester Zeit ! Danke dir nochmal für die Antwort

  • Ich kann vom 3 in den 4 Gang schalten ohne die Kupplung ziehen zu müssen

    Sehe ich nicht als Problem. Bei perfektem Motor-Schalt-Spiel ist bis auf Losfahren ein Fahren ohne Kupplung möglich.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • kann den acc ned löschn


    Vespa_Noob123 , Da musst Du leider durch, die wenigsten haben Lust und Zeit, das alles immer wieder neu für jeden einzelnen zu schreiben und zu erklären.


    Aber wenn Du eh spalten willst, baue direkt auf 102 ccm inkl. Passender Übersetzung um, dann kommst Du auch die Berge hoch.

  • Sehe ich genauso....

    102 ccm, 3,0 Primärübersetzung, 19.19 Vergaser, ET3 Banane.

    Fährt besser, als ein 75'er, ist leiser, als ein Sito + und genauso illegal, wie der 75'er. Die Kosten liegen annähernd im selben Bereich.