Mit welcher Methode cleanen

  • Wie schon im Topic welche Methode ist die beste Spachteln, Verzinnen, Schweißen ? Der Grund ist dieser das ich bei meiner XL2 die Heckpatie abschraube Kunstoffverkleidung samt Rücklicht da ein neues Rücklicht auf den Anbau wartet jetz aber die Falzt zum vorschein kommt, möchte natürlich nicht unbedingt neu Lackieren.


    Oder kann das so bleiben sieht das nicht so schlimm aus (hab sie noch nicht ab) ?

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

  • ja also ich hab bei meiner xl2 das gleiche schon gemacht! und ich habs gespachtelt, aber auch nur weil ich eh neu lackieren wollte.....ansonsten weiss ich nicht genau wie man das lackieren sonst umgehen sollte außer, dass du die falz einfach falz sein lässt ;)


    gruß
    benores

  • Ich hab meine Sicke auch verspachtelt. Allerdings bist du Schweisser, also sollte es dir gelingen in die Vertiefung eine Schweißnaht zu zaubern. Diese Variante hätte denn zusätzlichen Vorteil das du die Steifigkeit deines Rahmens noch erhöhst. Wenn du die Naht dann sauber und vorsichtig abflext hält das garantiert besser als jeder Spachtel!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • Ja Nick da hast DU recht mit dem Schweißen ist kein ding aber dann hätte ich erhebliche Lackschäden drumherrum den die Wärmeeinfluszone ist recht groß na ja ich werd erstmal spachteln und wenn ich dann lackieren will werd ich es zubraten.

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.