Zylinder: Polini oder DR für mehr Zug?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hmm nein, DR ist von der Qualität nicht besser. Er liegt unterhalb der Leistung des Polini Zylinders, daher sagt man ihm längere Lebensdauer nach. Ich habe DR 85 und Polini 75 probiert und muss die Punkte klar an den Polini geben....
    • die DR sind oft beschissen vom laufspiel her, daher klemmen die relativ oft bevor die vernünftig funktionieren. vor ner woche ist erst nem kumpel mit 133er DR und sogar etwas fetter bedüsung der zylinder geklemmt. der kolben ging kaum richtig rein.
      mein 75er DR hat auch ne reibestelle, hab ich zwar bei der fahrt nicht gemerkt, zu mager ist der aber nicht bedüst.

      der normale klemmer wegen zu magerer bedüsung sollte im auslassbereich auftreten, da dort die kühlung am schlechtesten, die belastung durch hitze aber am größten ist.

      komischer weise waren alle DR klemmer an überströmern. HM... :D
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • mir gehts auch grd so, kann mich mit dem selben setup. 3.00 nich für den zylinderkit entscheiden!
      ich will das ich jeden berg ohne probleme hochkomme!

      der DR ist auch noch fast 40 euro günstiger und hält länger hmmmmm ich bin mir unschlüssig^^
      Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
      Gott sei dank hab ich 8 hp!
    • Dass die D.R. Zylinder eher zum Klemmen neigen, halte ich für ein Gerücht. Wenn Zündzeitpunkt und Vergaser richtig abgstimmt sind, klemmt da nichts.
      Hatte bei mehreren Zylindern noch nie Probleme.
      Zur Leistung: in der 75ccm Klasse dürften die Unterschiedlichen Charakter der Zylinder (Drehmoment, Drehfreudigkeit) eher marginal ausfallen, da ohne eine geänderte Übersetzung eh nicht viel mehr geht als vielleicht 65 km/h - und die erreichen beide (gut, der Polini vielleicht 0,06 Sek. schneller als der D.R.).
      Wie es bei größeren Zylindern aussieht kann ich nicht sagen, aber sicherlich sind die Unterschiede dort eher zu spüren.
      Ich fahre momentan das besagte Setup (102ccm (DR), 3,00 und 19:19 Vergaser) und kanns nur empfehlen.
      Zur Haltbrkeit: Denke dass sich bei normalem Plug&Play-Tunign, also ohne FRäsen beide Zylinder gleich verhalten. Wird ein Polini mit einem richtig eingestelltem Vergaser befeuert, stimmt der Zündzeitpunkt und dreht man die Kiste auf den ersten 1-2 km nicht direkt voll auf, ist auch der Polini hatbar.
      cheers!
    • Hab nämlich den polini schon bestellt, der müsst morgen kommen aber spiel auch schon wieder mit dem Gedanken ihn gegen einen DR umzutauschen. GRUND für mich(student): Preisunterschied.....

      ist der Unterschied von den zweien was Berg hoch angeht gross. bzw verhält sich der DR berghoch eher wie ein Panzer(traktor) wie der Polini^^
      den polini kann man noch bearbeiten steht bei SIP, ist das nötig bzw schwer?

      setup. 3.00, 102 ccm Gaser:19.19 oder 24.24. Auspuff: hmmmm muss ich noch überlegen^^ und Original Kurbelwelle von v50N 4 gang

      wie gesagt hier bei mir gibts ne Menge Berge und ich hab ne Freundin mit der ich so ein oder andere Sonntagstouren geniessen möchte! also nicht unbedingt geschwindigkeit! eher Power !

      wie sind den die beiden vom soundunterschied ? Ich habe soeben ein 3.00 Ritzek geradeverzahnt verbaut und spiele mit dem gedanken 19.19 oder sogar 24.24 gaser einzubauen
      Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
      Gott sei dank hab ich 8 hp!
    • Vespa Fahrer Avatar

      sideshow schrieb:

      Original Kurbelwelle von v50N 4 gang


      Das ist doch 19mm Konus oder? Das kann man ja vielleicht noch verkraften aber diese Kurbelwelle haben leider keine gelagertes
      oberes Pleuelauge. Werde vielleicht lieber das Geld sparen und den DR nehmen und andere Kurbelwelle. Finde persönlich den Polini besser aber für das Geld ist der DR bestimmt auch nicht schlecht. Wenn du schon dabei bist, dann direkt auf 20mm und kontaktlose Zündung. Und dann auch direkt ne Rennwelle, das bringt einiges. Das kostet aber wieder Geld. (Vielleicht auch die Weißwandreifen gegen normale tauschen ;) )

      Ich glaube nicht, dass es lange gut geht mit der Originalkurbelwelle und die Buchse am Pleuel.
      http://www.vespaonline.de/207302-aachen-anrollern-2012.html
    • Die Weisswandreifen geb ich nicht her ^^

      Is glaub 19er aber am Pleul ist kein lager sondern son kupfer rohr glaub..
      hmm waer vl besser wenn ich schon dabei bin, man da kommt noch ne Menge auf mich zu! aber ich wollts nicht anderst!
      was bringt eine kontaktlos Zündung?
      Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
      Gott sei dank hab ich 8 hp!
    • Vespa Fahrer Avatar

      sideshow schrieb:

      am Pleul ist kein lager sondern son kupfer rohr glaub..


      Das ist genau das Problem, da ist Kupferbuchse. Mein Kolbenbolzen an der Originalwelle war schon leicht blau angelaufen, als ich den Motor gespaltet habe und das schon bei 85er Zylinder.

      Kontaktlose Zündung ist genauer bei hohen Drezahl und du muß den Kontakt nicht mehr nachstellen und austauschen.
      http://www.vespaonline.de/207302-aachen-anrollern-2012.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ninesevensix ()

    • Das am Pleuel oben ist kein Messing oder Kupfer sondern m. W. ein Bronze-Lager. Die KuWe gabs aber auch schon mit normalem Lager. War in meiner zumindest verbaut und die war garantiert original. Das Setup 102er DR, 19er Gaser und 3.0er Übersetzung fahre ich jetzt seit über 5.000 km täglich vollgas. Und das hält und hält und hält und .............

      Klemmer hatte ich beim DR bis jetzt nur 1 x weil die Zündung falsch eingestellt war wegen falschem Polrad. Sonst gibts da garnix.
    • Vespa Fahrer Avatar

      ninesevensix schrieb:

      Kontaktlose Zündung ist genauer bei hohen Drezahl und du muß den Kontakt nicht mehr nachstellen und austauschen.


      Kostet aber ne Menge Geld, werd ich nicht tun

      Ja hab die 4 blinker Version allerdings keine Blinker mehr dran, da ich des Teil aus nem keller gefischt hab!

      hm ich glaub ich probier mal den DR, Soundtechnisch hört man da nicht viel Unterschied oder? der soll eher noch länger halten und wie gesagt bin ich nicht auf geschwindigkeit aus sondern auf POWER bzw Berganfahren undso

      Vespa Fahrer Avatar

      V5A1Tler schrieb:

      Das am Pleuel oben ist kein Messing oder Kupfer sondern m. W. ein Bronze-Lager. Die KuWe gabs aber auch schon mit normalem Lager. War in meiner zumindest verbaut und die war garantiert original. Das Setup 102er DR, 19er Gaser und 3.0er Übersetzung fahre ich jetzt seit über 5.000 km täglich vollgas. Und das hält und hält und hält und .............


      Hast du noch die Original Welle?
      Wie fähst du im 2 personen bereich berghoch?

      Hab mir gerade die Mazzucchelli Welle gekauft. Bringt die auch was an der Leistung oder ist die einfach nur massiver wegen mehr hubraum (Kraft)?

      will sie morgen vl einbauen aber hab die originale schon wieder im Lager drin, wie bekomme ich sie am einfachsten wieder herraus?
      Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
      Gott sei dank hab ich 8 hp!
    • Hi,

      nein, im Zuge des Umbaus auf den 102er DR haben wir die KuWe getauscht.

      Wie sich das Ding bergauf verhält zu zweit kann ich nicht genau sagen. Bin noch nie zu zweit drauf gefahren da ich eine Monositzbank montiert habe.
      Mein Körpergewicht reicht aber an das von zwei dünnen 16 jährigen 50kg Jungen ran. (vielleicht nicht ganz) :-4 .

      Fahre den 102er auf ner 3.Gang.

      Endgeschwindigkeit auf der geraden liegt bei ca. 80 - 85 echten km/h. Leichte Berge gehts mit 70 km/h hinauf. Wenns dann steiler wird geht sie aber auch schonmal bis auf 50 km/h zurück.

      Fahre den 102er aber auch extrem fett weil ich am Tag 30 km einfach zur Arbeit und wieder zurück fahre. Und das Vollgas. Vielleicht wäre durch eine kleiner HD noch ein wenig mehr rauszuholen, ist aber m.E. nicht notwendig. Da bin ich lieber zwecks Klemmer auf der sichereren Seite.
    • also gut dann bin ich auf der sicheren seite wenn ich die welle morgen verbau. und ob DR oder Polini überleg ich noch bissl und mach mich noch etwas schlau!

      Also wie gesagt sitz die OriginalWelle wieder im lager und wie bekomm ich die jetzt wieder raus am besten?
      Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
      Gott sei dank hab ich 8 hp!
    • hab se draussen ^^

      alles klar also wenn noch jemand tips zu meinem setup hat kann er sich gerne aüssern.!

      setup jetzt: 4 Gang V50 4 Blinker
      3.00
      Mazzucchelli Welle
      Gaser: 19.19 oder noch grösser (freue mich auf Tips)
      Auspuff: noch bin ich nicht soweit aber hab glaub noch ne Banane rumfahren
      Zylinder: 102 ccm (DR oder Polini, freu mich auch auf Tips)

      Lebensdauer ist mir wichtig aber polini ist glaub schärfer. kann mich nicht entscheiden :thumbdown:
      Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
      Gott sei dank hab ich 8 hp!
    • also ich würde den polini nehmen :)
      malossi keine alternative?
      polini ist sicher sträker, schneller und schärfer als der DR...
      19.19 vergaser reicht, aber evt. wenn du ihn noch kaufen müsstest und ihn ned schon zu hause hast würde ich ein 20er vergaser nehmen :)
      lg