V50 Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50 Probleme

      Hallo,

      ich hätte mal ein Paar Fragen bezüglich meiner V50. Ich hatte Sie schon gut am laufen bis es angefangen hat aus dem Lüftfilter Öl zu siffen. Dann habe ich den Vergaser ausgebaut, nochmal gereinigt wieder zusammengenbaut und eingebaut. Jetzt springt sie durch Kicken nicht mehr an....keine Chance! Wenn ich sie schiebe kommt sie ganz gut und fahren tut sie auch super. Die Zündkerze ist dabei vielleicht ein klein wenig zu Fett und Ölig. Kann mir jemand helfen wie ich die Vespa so fit bekomme, dass sie durch den Kickstarter angeht? Also wenn sie an ist fährt sie super

      vielen Dank, Matthias
    • hast du den veragser mal nach anleitung aus dem tipps und tricks bereich eingestellt? meine weiße spezial springt auch nur mit schieben an. nun habe ich mal etwas am vergaser gedreht und sie springt mit dem ersten tritt an... allerdings hab ich recht unkontrolliert an der vergaserschraube gedreht, da ich irgendwie nicht fähig war den vergaser nach der anleitung einzustellen (drehzahl hat sich nicht verändert, was laut anleitung aber sein sollte...)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cmon ()

    • Also ich habe jetzt mal eine B6HS verbaut. Sie ist zwar auch nicht angesprungen aber sie ging auch. Irgenwie glaube ich so langsam dass an meiner V50/R was nicht original ist. Sie läuft auf der Geraden zwischen 65 und 70. Und nach dem Kerzenbild zu gehen läuft sie glaube ich viel zu mager....was kann ich noch machen???Vielleicht passt die Bedüsung gar nicht....
    • Zuallererst kannst du mal deinen Vergaser aufmachen und nachsehen, was für eine Hauptdüse verbaut ist. Auf dem vergaser steht aussen auch das Modell drauf, das kannst du auch überprüfen, bzw auch hier posten.
      Zudem Kannst du noch den Zylinderkopf abmachen und den Durchmesser messen, daraus lässt sich schließen, was für ein Satz verbaut ist.
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.
    • dann werde ich das morgen mal machen!kanns mir nicht anders erklären...sonst hätte ich das teil doch schon zum laufen gebracht!aber so langsam bin ich echt am ende mit dem latein...und die geschwindigkeit hat mich schon überrascht
    • Also mein Zylinder ist definitiv ein Pollini mit 47mm Durchmesser das heisst 75ccm. Vergaserbedüsung muss ich nachsehen aber was wäre für eine Bedüsung gut? Habe auf jeden Fall auch noch den SHB 16.10 Vergaser drauf. Vielleicht ist der zu klein???
      Gruß und vielen Dank für die ganze Hilfe
    • Original von Matthias125/2
      wenn der 16.16 reicht verusch ich das!abrüsten kommt nichtin frage ;)


      Abrüsten wär doch dumm denn wenn sie 70 geht ist sicherlich eine ander primär oder ein pinasco ritzel verbaut vund das das passt mit dem 50er nicht zusammen
    • auf jeden fall 74er HD, und so bitte nicht mehr fahren. ist vielzu mager. ND kann so blieben.
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • Also mir hat ein Verkäufer gerade gesagt, dass seiner Meinung nach ein 16.16 keinen Sinn macht. Er würde einen 19ner Vergaser verbauen (komplettes Vergaserkit!). Was sagt ihr dazu??? Er hat gemeint es ist kein Unterschied zwischen einem 16.10 und 16.16 nur in der Anschlussweite oder so. Damit kenne ich mich leider nicht aus :(

      Vielen Dank
    • nachdem was ich mir in sachen tuning mit der zeit angelesen habe (selber bin ich ja tuning unerfahren) ist einer 19er für nen 75er zylinder nicht unbedingt notwendig.

      schau mal hier, da gibts ne auflistung von über 1000 setups...