Das erste Mal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das erste Mal

      Ja, die Traum Vespa brachte mich auf eine Idee!

      Erzählt oder zeigt doch mal Eure Erste(2 rädrige blecherne) Liebe!


      Wir schreiben das Jahr ´92, ein Bekannter von mir verkaufte seine Vespa und ich ,der seit 9 Monaten auf einerDT 50 Enduro Yamaha unterwegs war, wußte das kann nicht länger so bleiben. Nach der ersten Probefahrt war klar....Ich liebe Roller und vor allem Vespa (mit ner Schwalbe, im damaligen Freundeskreis weit verbreitet, konnte ich mal sogar nichts anfangen und kann es auch heut noch nicht)

      kurz verhandelt und 2 Tage später hatte ich meine erste V50 daheim und die war nicht ohne

      125 Motorblock + 133 D.R+24PHB über Schieber
      Und orginales GS Rücklicht....das ging später wieder in Hände des Vorbesitzers, denn der hatte noch eine GS....schwärm

      und ob Ihr´s glaubt oder nicht das DIng ging wie Sau!! Ich weiß noch wie gestern als ich das erste Auto auf der Landstraße überholte, oder noch besser als der Stadtbekannte Obercoole von Pappi gesponserte nagleneue PX 80 Lusso Besitzer, an der Ampel von so´ner komischen Fuffi verblasen wird....Hach

      Hier das leider einzig existente Bild (nicht über die Lackarbeiten der Backen lästern. Hab mich nämlich am ersten Tag gleich lang gemacht, übrigens das Einzige mal bis heut....aber der schöne Union Jack hat gelitten und so kam es zu meinen ersten Lackversuchen. Hab´s danach nochmal neu gemacht, aber wie gesagt keine Bilder!)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Tigerarmy ()

    • Super, ich mag auch jubel

      Aaaaalso, Roller fahr ich ja schon seit ich 16 bin. Damals aber noch einen Aprilia SR50, der in der ganzen Zeit bis 18 nur ein(!) Verschleißteil hatte; einen Bremslichtschalter! Das waren ca. 15 Tkm und geschenkt hab ich dem nix! Tolles Teil!

      Danach hatte ich den Motorradlappen aber keine Kohle, und so hab ich mir nach einiger Zeit dieses "Schnäppchen" an Land gezogen:



      Hatte nen Unfallschaden, daher nur 500 Mark oder so...neuaufgebaut und gut wars. 2Zylinder- 2Takter klatschen-) mit serienmässigen 14 PS!

      Dürfte so um 2002 rum gewesen sein. Irgendwann hatte ich aber kein Bock mehr auf die ganze "Szene" und die Mitglieder in den Plastikbomberforen, die felsenfest davon überzeugt waren (und vermutlich noch immer sind), dass ihre 4-PS-Krücken mit nem Rennauspuff über 120 Sachen laufen. Umso angenehmer war ich davon überrascht, dass hier der Umgang mit Zahlen relativ nüchtern abgeht und nicht jeder 2te Thread wegen Sätzen wie "Alda ich komm vorbei und hau dir krass auf Fresse" geschlossen werden muss. Gefällt mir!

      Und die Vespa? Ja, nachdem ich vorletzten Winter die 50n meiner Freundin wieder flott gemacht habe, hab ich mir diesen Winter natürlich auch eine geholt und mich prompt in sie verguckt...wer würde das bei diesem Anblick auch nicht?

    • Meine erste :love:


      hab sie letztens sogar wieder angeboten bekommen... befindet sich sogar noch im gleichen zustand, aber das hacken ist dass der Besitzer 600 euro für die Vespa OHNE MOTOR will :wacko: :-1
      ...sonst hätte ich sie sofort wieder gekauft :love:
      Bilder
      • phpgLdjGt.jpg

        35,8 kB, 560×314, 64 mal angesehen
      • 1.jpg

        103,47 kB, 640×480, 83 mal angesehen
      • 5.jpg

        108,77 kB, 640×480, 70 mal angesehen
      Q uando il tempo è bello prendo la vespa
      U na vespa al giorno toglie il medico di torno
      O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
      T re vespe sono meglio di due
      O la va o la vespa

      [b]SUCHE V50 SITZBANK!!![/b]
    • meine erste vespa hab ich mir so 1992 oder '93 für 400 DM von nem netten opi gekauft – auf ein damals noch preislich recht normales zeitungsinserat. ne rote o-lack-50N, von der ich leider keine bilder mehr habe.

      danach kam das unten abgebildete gerät – später dann mit nicht ganz undezentem motortuning (nicht lachen, damals fand ich das mit dem gepäckträger trotz dezentem beinschildcut cool...). die hatte aber ständig irgendwelche macken und für's schrauben hab ich mich damals zugegebenermaßen weniger interessiert, daher war's ne hassliebe. hätte mal die rote behalten sollen.

      dann kam lange jahre gar nix und ich hab mich auf's autofahren konzentriert, bis ich vor etwa drei jahren plötzlich wieder auf den trichter kam. daher freue ich mich jetzt umso mehr über's vespa fahren und schraube nun auch gerne dran rum. jetzt macht mir das auch spaß – musste wohl nur mal den respekt davor verlieren oder geduldig genug werden. :-7

      hier also meine "zweite"

    • tja.. leider hab ich von meinem ersten schatz kein bild... grml...

      ich war damals 15
      es war eine Zündapp CS25, die ich vom Schrottlaster geholt hatte!
      Danach gings ihr zuleibe :D
      motor von der CS50 reingeknallt (der hatte 4 Gang Fußschaltung.. der CS25 Motor nur 3 Gang Handschaltung)
      mit großem 625ger (das war der zylinder der "grpßen 50ger" wie sie damals hieß... durfte nur mit 80ger lappen gefahren werden, weil 6,25 PS aus 50ccm :D ) geiles teil!! leicht überarbeitet.
      21ger Bing Gaser mit Ori Luffi
      16-40ger Übersetzung
      GTS50 Auspuff mit größerem Krümmer
      vmax --> 98 kmh laut rolle ;) (könnt mich heute noch aufregen, dass mir die 2 km/h zur hundert gefehlt hatten :-4 )

      Ramen komplett in Mattschwarz gelackt..
      Heck, Tank, Seitendeckel und Lichthalterungen wurden dann in blau/weiß (Suzukioptik) lackiert
      alles auf dem Balkon von Mamas Bude :D das gab damals ärger :D
      Zusammengebaut alles in der Tiefgarage (...ja.. es war scheiße dunkel da :D )
      mit 18 dann verkauft für 1200 DM :D (also doch bisschen mehr als ich reingesteckt hatte :D )

      war n geiles geschoß 2-)
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • Passt hier nicht rein, will aber nicht extra nen Theard aufmachen:)
      Frage: Wie werde ich Mitglied, wieso bin ich noch Neuling?;)

      Bitte erschlagt mich jetzt nicht :-6
      Suche: -Ersatzradhalterung V50
      -Vespa Pk50 "Südbaden"(Freiburg/Lörrach)
    • Mein erstes zweirädriges Schätzchen war eine Yamaha XJ 600



      Unsere Liebe hat leider nicht sehr lang gehalten, weil sie sich sehr bald mit einem Motorschaden verabschiedete und ich sie so schnell es geht los werden wollte. Außerdem war sie bei Hitze immer sehr durstig nach Öl...ich werde mir nie wieder eine XJ kaufen... Anfangs hatte sie noch 61 PS ich beschnitt sie jedoch und machte aus 61pferde nur noch 34...

      Mein nächstes Gefährt ist meine jetzige Vespa mit der ich eigentlich recht zufrieden bin. Jedoch habe ich nicht sonderlich viel Zeit zum Basteln und so steht sie schon eine Weile rum mit 7/8 fertigem Motorblock daneben.

      In der nächsten Zeit werde ich mir auf jeden Fall wieder eine schöne billige 34 PS Maschine zulegen um die Zeit der 34 PS Begrenzung zu überbrücken. In Naher Zukunft kommt dann ein Rennhobel.

      Die Vespa will ich aber auf jeden Fall behalten. Für Kurzstrecken ist sie einfach kaum zu ersetzen (außer durch ein Fahrrad), und das Fahren macht ziemlich viel Spass.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the-dude ()