Die letzte Männerpassion: Das Grillen

  • Du stehst dann also eher auf "Steak blutig", wenn Du das mit Deiner toten Möhre machst? :D


    Bei mir würds noch nicht mal warm werden :(

  • Zitat

    bei mir wird nur auf offenem Feuer gegrillt


    du weist ja garnicht was dir entgeht bei einem gegrillten Fleisch ausm Smoker :love:

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • mir gehts wie bei vielen anderen Sachen auch um den Weg und nicht das Ziel

  • im smoker arbeitest du hauptsächlich mit Holzfeuer(+glut) und eher selten mit kohle

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • du weist ja garnicht was dir entgeht bei einem gegrillten Fleisch ausm Smoker :love:


    Stand heut ganz andächtig vor so´m Smoker......schon schick. Würd gern mal was davon probieren. Hab kein richtiges Bild....ähhhh Geschmack




  • sorry, aber was hat das denn mit grillen zu tun ????
    voll die weicheierparty ....
    warm gemachtes labriges fleisch ....
    bäh


    wenn das fleisch nicht von flammen berührt wird, kann ich gleich in wasser gekochtes schweinchen essen
    :-8


    ps: am besten ist die alu schüssel, damit das ecklige fett nicht auf die saubere kohle tropft und qualmt :-)


    nicht falsch verstehen :whistling:


    pps: lagerfeuer und dreibein, muss man allerdings können, sonst schmeckts nicht.


  • lol das sag ich auch. Eine Festivalweisheit: Das Fleisch ist erst durch wenn es schwarz ist :D

  • Hallo,


    ich grille auf meinem Säulengrill (direktes Grillen).

    Reicht für meine Bedürfnisse (derzeit) noch aus.
    Wenn ich mal den Platz habe, lege ich mir auch so einen Smoker zu! Dann wird NUR noch gegrillt...
    Wer mehr zum Thema Grillen erfahren möchte, dem seien wärmstens die Bücher von Steven Raichlen ans Herz gelegt. Das ist DER Grill-Papst in US von A!

    Es ist ein Jammer, dass die Dummen so selbstsicher und die Klugen so voller Zweifel sind! ;-(

  • @ oldi


    man merkt das du noch nie ein rib-eye oder ripperl vom smoker gegessen hast , da kannst das trockene etwas von dein 3 bein als hundefutter verwenden


    BBQ ist die Königsklasse des grillens , Kernthemeratur ist das zauberwort , den nur langsam gerard entwickelt das Fleisch seinen vollen geschmack


    da ist nix labbrig oder dgl


    Zitat

    lol das sag ich auch. Eine Festivalweisheit: Das Fleisch ist erst durch wenn es schwarz ist


    unter welcher geschmacksverwirrung leidet ihr den?? :+1:+1

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Moin


    Kann da nur zustimmen. Rippchen von einem Smoker bei kleiner Temperatur gegart. Och Alder.... Hatte mal das Vergnügen. Da fielen die Knochen so raus ohne das ich das Messer benutzt habe.
    Und der Geschmack...man hat beim Garvorgang diese zerkleinerten Jack Daniels Holzspäne dazu getan. Oh Mann.


    Auch hatte ich mal ein Steak auf diese Art und Weise gegessen. Das war ein exzellenter Genuss. Also dieses Niedertemperatur Grillen hat was, auch wenn es länger dauert.


    Habe leider nur einen Kugel Grill. Aber eins ist klar. Auf der rechten Seite, liegt die Glut und auf der linken Seite, dass Grillgut. Indirektes Grillen ist hier das Zauberwort. Selbst ein Stück Pute, von wegen "wird ja immer trocken" wird auf diese Art richtig zart, saftig und durch.


    Leider habe ich nicht die Zeit und Gelegenheit das mal mit einem Smoker aus zu probieren. Würde gerne.......


    Grüße Holger

  • So heute wird der Smoker wieder angeworfen


    Sauber geputzt und vorbereitet is er schon, um halb 5 gehts los mit anheizen

  • mmmmmhhhhhhh
    *wasser aus m maul lauf smilie brauch*
    rips :love: mit ordentlich Honey Hickory Souce 20 min. zum schluss brutzeln lassen :love:


    dann mal gudden gandi



    und der pola ist eh ein getriebener 2-)

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...

  • Also Gandi,


    ich denke Du bist wohl der, der am aufwendigsten grillt von all den Menschen die ich kenne. :-2


    War aber auch das Beste Grillen, was wir je erlebten, als wir letztens mit`n 68ger und in vespahansi bei Dir waren. :thumbup:

  • Hey Manu danke fürs Kompliment, muss ich miner Prinzchefin gleich weiterleiten :love:

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Schleimer? Ich, DER Manu ? 8|


    Dann kommt mal das nächste mal mit und lasst Euch von wahren Grillkünsten von Hr.Gander überzeugen. :-3


    Bisher war für mich Grillen:
    --> (Mit Holzkohle) Fleisch und Würstl auf`n Grill bis durch, a paar Soucen dazu, z.B. Knorr Zigeuner, Kartoffelsalat, Tomaten- Paprikasalat, Weißbrot, a Bier und guat is. ;)


    Was uns aber der Gandi aufgetischt hatte, das war: "Der perfekte Promi Griller". :thumbup:


    @ Oldie-Garage:
    --> Mhh, kann uns Dein Schwenkgrill von besseren überzeugen? Kenne so ein "Gerät" nicht in Aktion. :whistling:

  • ich denke schon, denn nicht umsonst gibt es spießbraten nur vom schwenkgrill ...


    (spießbraten -wer den nicht kennt, kann hier eh nichts dazu beitragen)


    allerdings ist das richtige grillen darauf eine echte kunst, und welches holz du nimmst, ist ganz entscheidend ... und wie und wo die flammen züngeln, welche dauer, welche höhe und welche geschwindigkeit des schwenkens ... und und und ....


    in ein schmor rohr legen und warten scheint mir da nicht so sehr individuell und anspruchsvoll zu sein ... und wie ohne flammen kontakt die "poren" des fleisches geschlossen werden sollen ... dass die dauer es schön weich macht ist klaro, ist beim hasenbraten zu weihnachten auch so, nach ca. 3 stunden ist das die absolute wucht, aber das ist kochen, nicht grillen :-)




    wenn du mal in idar oberstein sein solltest, bestell dir mal diese spezialität vom schwenkgrill, ich bin sicher, du wirst nie wieder etwas vergleichbar gutes bekommen ....

  • hier mal ein Festivalfleisch vom 5€ Grill (muss zugeben etwas zu lange drauf aber nur etwas :D, ohne scheiß)