Pk 50 xl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pk 50 xl

      Servus, hab eine Pk 50 xl. Wollte mal ein bisschen Geld rein stecken für das Optische und wollte mal fragen was man da so machen kann, dass sie was her macht. Dachte da an Chrom und so. Für gute Ideen bin ich immer offen also her damit.
    • am besten mal in den shops umschauen zb scootercenter
      Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
    • ganz klar ...also wenn du geld reinstecken willst dann auf jeden Flip-Flop Lack...bei ebay für ca.100 Öcken und es sieht mega geil aus....und Seitenständer ist ja auch fast muss
      aber will keinem zu nahe treten
      "Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man den erfolg sofort sieht"
    • pk 50 xl

      Danke erstmal, was kann mann den so an der Karosserie ändern. Hab auch schon bei scooter center geschaut und ein paar tolle sachen gesehen. Werde versuchen mir eine anlage ein zubauen. Ist das viel arbeit die Vespa um zu Lackieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G.O.T.T. ()

    • ja mit dem lackieren ´wirst scho so 2Tage dran hocken musst ja erst mal alles abmachen was sich abmachen lässt, abschleifen, spritzen, trocknen
      wobei du den Motor eigentlich dran lassen kannst muss halt gut und ordentlich abkleben...
      "Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man den erfolg sofort sieht"
    • Hehe, Scherzkeks - 2 Tage der war gut!
      Ich hab meine Schrottplatzkarosserie auch abgeschliffen ( per Hand, Dreiecksschleifer, Schwabbel, Drehtellerschleifer ) und ich hab ungefähr25 Stunden gebraucht.
      Du kannst den Motor nicht drinlassen, weil Du die Karosserieja auch von der Seite bearbeiten musst, etc.
      Und wenn Du Dir FlipFlop-Lack aus der Dose holst und keine Erfahrung mitm Lackieren hast, dann kommst Du nicht drumherum, danach nochmal nachzuschleiufen.
      MfG,
      V!olo
    • ja gut ok ich mein natürlich nur das lackieren an sich ...und sonst halt die Tage vorher noch ein bisschen alles abschrauben...
      dann musst halt auch aufpassen das du nicht grad open air sprühst wegen den Pollen oder überhaupt Stau...frag am besten mal bei deiner nächsten Autowerkstatt nach die haben meist so gute Lackierräume gibst ihnen halt ein kasten Bioer dann lassen die dich sicher ein bisschen sprühen
      "Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man den erfolg sofort sieht"