Video PX-Largeframe Motor Zerlegen inkl. Ausbau sämtlicher Lager

  • Moinsen zusammen,


    habe den letzten Motoraufbau einer PX-150 einmal sehr detailliert per Video aufgezeichnet, geschnitten und als Flash-Video auf meiner Homepage bereitgestellt. Ist für diejenigen, die gerade ganz am Anfang mit Ihren Kenntnissen stehen maybe eine kleine Hilfe und nimmt vielleicht auch die Angst davor, es selbst zu machen. Ich habe mir viel Mühe gegeben, also zerreisst mich nicht, falls ich dies oder jenes hätte besser darstellen können.
    Der Film ist 60 Min. lang, also nehmt Euch bei Interesse mal die Zeit...achja hier geht´s zur Seite:


    http://www.vespa-px.com/techbase.php


    zum Aufruf des Videos muss javascript aktiviert sein.


    Gruß
    Thomas

  • Finde dein Engagement super und ich freu mich auf den Film!

  • kann mir auf der Arbeit leider nicht den Film ansehen aber trotzdem eine Super Idee (und super Seite)!
    Werd ich mir bestimmt nochmal ansehen müssen ^^
    Kann man den auch runterladen oder ist das nicht in deinem Interesse ?
    Hab leider keinen Inetanschluss im Keller ^^


    Mfg, Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Hi Holger,


    das geht momentan nur direkt. Ich habe den Film als Flash-komprimiert. Der liegt aber nicht als swf-Datei vor, sondern als Instanz, die von der Befehlsleiste unten am Film überlagert wird. Ich müsste den dann nochmals konvertieren und da komm ich momentan nicht zu. Mach ich aber vielleicht noch...


    Gruß
    Thomas


    P.S.: hab den Film nochmal rausgenommen, korrigiere was und stelle ihn dann wieder rein.

  • Also erstma muss ich sagen: RESPEKT! :thumbsup:
    Hab mir ne Film grad angekuckt und ist wirklich alles sehr schön beschrieben und gezeigt! Fast wie ein Kochrezept! ;)
    Aber ich hätte eine Bitte:
    MACH NOCH MEHR FILME!!!! :D
    Hätte da auch schon eine Idee! zB Einbau von Tuningzylinder ala 139er oder ähnliches. Am besten mit allem drum und dran also auch Vergaser einstellen. Hab nämlich nächsten Winter vor meine Alte auch ma bisschen auf Trab zu bringen bloß hab ich leider kaum Ahnung vom Motor. :P


    Gr€€tz

    Warum ist am Ende des Gelds eigentlich immer noch so viel Monat übrig?!

  • Moinsen, oder n´abend,


    also kurzes Update, damit ihr nicht denkt, erst lockt er uns aus der Reserve mit der Ankündigung und dann läuft der Film nicht. Ich habe die Sequenz, wo ich den Fehler des falsch eingesetzten Kulu-Siris beschreibe eingefügt. Außerdem habe ich ein noch ein paar Tipps bei den Arbeitsschritten und die NM Angaben immer jeweils bei den Filmabschnitten als Texteinblendung eingfügt. Zu guter letzt noch die Abspannmusik getauscht, ist jetzt nen geiler Song am Ende, hat was mit Bikes zu tun, also nicht verpassen und unbedingt die neue Version anschauen. So, dann nebenbei habe ich ja noch einen Job zu erledigen, der fordert natürlich auch, aber egal, der Schnitt wurde heute früh nach halber Nachtschicht fertig. Gleich heute nachmittag habe ich dann das Programm konvertieren lassen, man der rechnet da sage und schreibe 6,5 h, um daraus ein mp4 zu machen, das habe ich jetzt hier auf der Platte und werde das morgen abend bei Rapid oder Upload hochbeamen. Jetzt konvertiert der Rechner gerade an einer wmv-Datei, dauert noch bis ca. 03:00h. Die wandel ich dann per Flash in einen swf-Film, den ich auf meiner Webseite morgen früh hochlade. Dann habt ihr auch wieder den Zugriff per stream von meiner Seite.
    Also zusammenfassend: habt noch ein klein bisschen Geduld, ihr könnt das zum WE in Ruhe geniessen...


    ...und in der Schublade liegt schon das Drehbuch und ein Anfang eines neuen Filmes von zweien:
    1) habe ich ein neues Werkzeug hergestellt, um die Achse schonend auszuziehen, werde ich am Wochenende an einem Auftragsmotor durchführen und das Video erstellen, ist aber dann nur etwa 5 Min.
    2) habe ich eine Werkzeugergänzung zur Montage des SiRis Limaseite hergestellt, die ich danach vorstellen werde...


    ...es kommt also noch was in der nächsten Zeit...so...gute Nacht erst einmal...


    Gruß
    Thomas

  • Moinsen,


    die neue Version ist jetzt oben, der Link funktioniert also wieder. Viel Spaß beim schauen.
    Heute abend lade ich noch eine Version bei Rapidshare hoch, zum Donwload. Melde mich dann nochmal kurz...


    Gruß
    Thomas

  • Super Typ der Tom und der Film ist doch jetzt schon Kult...

  • Wäre toll, wenn`s das zum Download gäbe, denn zum online-schauen ist meine Verbindung zu lahm.


    Edith merkt an: wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Edith hat immer Recht.

  • N´abend zusammen,


    so, hier jetzt der Link für den Download bei Rapidshare.de:


    "kommt neu auf unsere Home als Download"


    Ist ein MP4, von der Qualität noch besser als eine wmv.


    Gruß
    Thomas

  • Klasse Sache!


    Und, ist zwar nicht so wichtig, aber bei der kurzzeitigen Fixierung der Montageplatten würde ich persönlich Flügelschrauben verwenden.

  • Hat er selber gebaut, sagt er ja im Video :D


    Gefällt mir übrigens echt super, jetzt weiß man als Anfänger zumindest mal wo die grundlegenden Sachen im MOtor liegen.

  • Jo, den habe ich mir gebaut. Ehrlich gesagt, lohnt sich das nicht wirklich, wenn ich den fertige und verkaufe, die gibt es doch schon zuhauf im Zubehörhandel und so günstig kann ich den nicht anbieten, da bin ich ehrlich.


    Gruß
    Thomas

  • so Leute, es hat ja lange genug gedauert, aber ich habe jetzt einiges geschafft.
    Ich habe das Video komplett neu gemacht, jetzt ersteinmal das Zerlegen des Motors.
    [Blockierte Grafik: http://www.vespa-px.com/images/vid_motor_zerlegen.jpg]


    HIER geht es zum Video.


    Das Video ist vor allem auch eine Danksagung an alle, die das sorglos-Paket stage1 erworben haben. Den vielen positiven Rückmeldungen und Nachfragen nach einem Video möchte ich hiermit entgegen kommen.
    Wie gesagt, es ist für den ambitionierten Selbstschrauber mit wenig Erfahrung gedacht und mit 15 Min. kompakt gehalten. Sollte ich irgendetwas vergessen haben, bin ich für Kritik immer zu haben.


    Ansonsten, viel spaß beim schauen und an die Download-Fraktion: Habt noch etwas Geduld.
    Ich muss dass jetzt noch rendern, denn die jetzige Rohversion liegt mit 10GB auf der Platte.
    Werde das als "xvid" und "wmv" wohl reinstellen, sollte am WE passiert sein.


    Das soll auch ein Anfang der Technik-Basics werden, da kommen dann noch viele Informationen und andere kleine Vids auf die Seite.


    Viele Grüße
    Thomas

  • Absolut goil! Danke Dir fuer die ganze Arbeit. Das wird nicht nur mir sehr hilf- und lehrreich sein! :)

  • Feines Video... Kannte ja schon die erste Version.


    Wann gehen denn deine Spezialwerkzeuge in Serie??;)

  • wieder mal sehr geile Arbeit.
    Auch die neue HP ist recht nett geworden, hab ich vor ein paar Tagen schon gesehen.


    Nur bitte als kleine Anmerkung an alle, die mit CMS systemen arbeiten: Variable Seitenbreite.
    Auch die vespa-px Seite ist wiedre mit 800 x 600 aufgebaut und das sieht dann bei ner halbwegs zeitgemäßen Auflösung so



    aus.
    Meiner Meinung nach eben nicht mehr zeitgemäß und zu wenig Platz für Informationen.
    Ist meine Meinung, spiegelt also nicht unbedingt die Meinung aller wieder, aber mich stört's.


    Seitenbreite im html Quellcode auf 90 oder 100 % setzen und nicht auf den fixe Pixelzahl. Ist für den Betrachter angenehmer.


    Ansonsten aber echt schön.


    @ px-Tom: Sag mal, machst Du das inzwischen hauptberuflich, oder ist das immernoch nur nebenbei?
    Ich meine ja nur wegen der Investitonen in Ultraschallbad, Schneideplotter in der Größe (Neid :whistling: ), Strahlanlage, etc.