halbmondkeil, zündung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • halbmondkeil, zündung

      habe vorhin das polrad abgenommen um zu schauen ob der halbmondkeil abgeschert ist.
      da ich meine xl2 nocht mehr zum laufen bringe weil sie nur fehlzündungen hat.
      weis leider nicht wo der halbondkeil sitz...
      was sagst ihr zu den bilder..ist irgenwas aufffälliges an der zündung?
      kann mir jemand einzeichnen wo der keil sitzt?
      Bilder
      • 14102009.jpg

        360,76 kB, 1.600×1.200, 280 mal angesehen
      • 14102009(001).jpg

        313,22 kB, 1.600×1.200, 153 mal angesehen
      • 14102009(003).jpg

        219,63 kB, 1.600×1.200, 146 mal angesehen
    • ich glaub der halbmondkeil sitz garnicht in der nähe der zündung sondern im antriebsbereich also nähe variomatik

      kurbelwelle so

      jaq wenn fragen hast

      kenn nen sau guten laden die beraten gern

      0201/293250 IST DEREN NUMMER

      DER HEISST SCOOTEC :-4
    • In dieser Welle ist eine Halbmondförmige Vertiefung, da hinein gehört der Keil. Der dient dazu, dass beim Aufsetzen des Polrades das in die Richtige Position kommt. der Keil dient NICHT dazu, das Polrad zu halten, das wird durch die Verklemmung des Konus erreicht. Deshalb ANZUGSDREHMOMENT beachten.
      Bilder
      • 14102009(001).jpg

        253,86 kB, 1.600×1.200, 141 mal angesehen
    • erkennst du zufällig ob der hinüber ist?
      wie bau ich den aus...
      was für eine vermutung hast du, also hatte erst den ori zylinder drauf...da hat er bei vollgas gestottert un hat auch nur 47 geschafft.
      jetzt nach dr 75 neuer kerze un neuer dües ist er kurz gefahren aber auch nur 47 un jetzt nur noch fehlzündungen und sie geht nicht an.
      danke schonmal für deine hilfe
    • Beim Scooter Center sieht der "SO" aus. Die gewölbte Seite liegt in der Welle. Und sehen kann man auf dem Bild gar nichts, höchstens ahnen. Aber Du wirst ja wohl noch auf die Welle schauen können ob da so ein Keil drin ist ??
      Bilder
      • Halbmondkeil.JPG

        14,96 kB, 393×361, 100 mal angesehen
    • Schraub die Zündgrundplatte ab (3 Schrauben, vorher unbedingt Markierung setzen!), dann kommste besser an den Halbmondkeil ran. Ist in einer kleinen Einkerbung/Nut eingesetzt, kannste mim Schlitzschraubenzieher grad raushebeln.

      Und eine ECHTE Vespa hat keine Variomatik :-1
    • also ich kann auf den ganzen bildern nix sehen vonw egen keil.

      wenn du das polrad ab nimmst, und du innen reinguckst, dann siehst du eine rille wo der keil reingreift. ist da evtl. noch ein rest drin?

      auf der schrägen fläche in der mitte der zündung, ws sich dreht wenn du den kicker drückst sollte der keil hervorstehen.
      wenn nix vorsteht und keine vertiefung zu sehen ist, ist der keil abgeschert und ein rest hängt noch drin.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Ja, und dann kommt richtig Arbeit auf dich zu, denn dann ist der Konus vermackt, und den darfst Du dann schön nacharbeiten, damit der wieder hält. Machst Du das nicht, wird der nächste Keil wieder abgeschert, und so weiter .....
    • Wen der nicht an seinem Platz sitz ja, dann stimmt der Zündzeitpunkt nicht.

      @ Juny79, Die Kabelschuhe die Du verwendest, sind nicht geeignet, die Kabel die Du verwendest sind 230 Volt Kabel und nicht für Fahrzeuge geeignet. Zu erkernnen an dem grüngelben Erdungskabel. Wenn Dir meine Aussage nicht genügt, ich hab da einen Bericht von einer Fachwerkstatt.
      Bilder
      • Quetschzange1.jpg

        537,55 kB, 2.048×1.536, 112 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von kasonova ()

    • Vespa Fahrer Avatar

      chup4 schrieb:

      also ich kann auf den ganzen bildern nix sehen vonw egen keil.

      wenn du das polrad ab nimmst, und du innen reinguckst, dann siehst du eine rille wo der keil reingreift.
      ist da evtl. noch ein rest drin
      auf der schrägen fläche in der mitte der zündung, ws sich dreht wenn du den kicker drückst sollte der keil hervorstehen.
      wenn nix vorsteht und keine vertiefung zu sehen ist, ist der keil abgeschert und ein rest hängt noch drin.
      Elektrik ist ein Arschloch