Wie heißt dieses Teil

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie heißt dieses Teil

      Hallo, wollte mal wissen wie dieses Teil heißt, welches mit den Pfeilen markiert ist. Dieses Teil sieht so aus als würde es ein drehen der Ritzel verhindert, wenn man versucht die Primärradmutter abzuschrauben. Wo bekommt man sowas her ?




      Danke
      Suche: PK50 Monositzbank
      Trittblech V50
      DVD -Rollerschrauberservice Vol. 4- Vespa Klassik

      Bitte Angebote schicken
    • Steht in der Reparaturanleitung unter dem Bild: Haltekeil Nr. T 030 250

      Ist wohl ein Spezialwerkzeug für Piaggiowerkstätten - keine Ahnung, ob das jemals frei erhältlich war. Vielleicht mal in einer Werkstatt nachfragen. Oder einfach die Ritzel mit Hausmitteln blockieren: Stück Holz, alter Schraubenzieher, Kupfermünze...
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Na ich hab das dann auch mit nem großem Schraubenzieher gemacht aber ob das nun soo das wahre war oder ist weiß ich nicht, wie macht ihr denn das alle immer ?
      Suche: PK50 Monositzbank
      Trittblech V50
      DVD -Rollerschrauberservice Vol. 4- Vespa Klassik

      Bitte Angebote schicken
    • Meine Mittel der Wahl stehen oben - je nachdem, was gerade zur Hand ist. Die Ritzel sind gehärtet, wenn man einen Schießbudenschraubenzieher benutzt, gibt der garantiert auf, bevor ein Ritzel Schaden nimmt.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Super, danke dir, hätt ja sein können, dass es da eine einfachere Lösung gibt.
      Suche: PK50 Monositzbank
      Trittblech V50
      DVD -Rollerschrauberservice Vol. 4- Vespa Klassik

      Bitte Angebote schicken
    • Jap, n anständiger Schlagschrauber versaut dir aber auch ganz schnell das KuWe-Gewinde ;) Ich blockier die Zahnräder auch immer mit nem Schraubenzieher. Von Hand hat man dann doch noch am Meisten Gefühl.

      Beste Grüße
    • Vespa Fahrer Avatar

      Paichi schrieb:

      Jap, n anständiger Schlagschrauber versaut dir aber auch ganz schnell das KuWe-Gewinde ;).....
      Beste Grüße



      aber nur, wenn man ein VOLLHORST ist, der mit VOLLGAS schraubt ....

      :)

      Die sauberste Methode ist der Schlagschrauber, nur leider hat nicht jeder so ein TEIL: deswegen ist die Schraubendreher Methode auch ganz gut praktikabel.
      Homepage: rasaway.de seit 1995
    • Vespa Fahrer Avatar

      roter-roller schrieb:

      ein anständiger schlagschrauber löst die mutter ohne gegenhalter


      richtig! auf den kolben achten, wenn der noch am pleul ist, schlägt der wild rum und geht kaputt!

      Vespa Fahrer Avatar

      Paichi schrieb:

      Jap, n anständiger Schlagschrauber versaut dir aber auch ganz schnell das KuWe-Gewinde


      ähm, wir reden hier nicht vom zölligen 1200 Nm Schlagschrauber

      Oldie-Garage schrieb:

      aber nur, wenn man ein VOLLHORST ist, der mit VOLLGAS schraubt ....


      !!!!
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Habs bis jetzt immer mit der Hand angezogen, wie schon gesagt. Das Problem beim Schlagschrauber finde ich, ist eher beim Lösen der Schrauben. Hatte es jetzt schon 2x, dass der Vorbesitzer die Mutter anscheinend mim Schlagschrauber angezogen hat und beim Lösen sich dann das Gewinde verabschiedet hat. Was auch immer.
      Die Mehrheit ist für Schlagschrauber, dann nimm ihn auch ;)

      Gruß
    • Na dann, hol ich mir einen Kompressor und lass ihn schön laufen bei mir im Keller, die Nachbarn werden sich freuen. :+2
      Suche: PK50 Monositzbank
      Trittblech V50
      DVD -Rollerschrauberservice Vol. 4- Vespa Klassik

      Bitte Angebote schicken