Öl läuft aus der Bremstrommel

  • Hallo, nachdem ich nach Falschluftproblemen und Sprit im Getriebeöl die Simmeringe gewechselt habe, läuft an meiner Pk 50 XL Öl aus der Bremstrommel, habe ich evtl. den Simmering falsch rum drin? Die Feder zeigt zum Lager hin, oder evtl. den Simmering beim Einbau geschrottet?


    war ja der Erste der mir über den Weg gelaufen ist, vielleicht war ich zu unsaft beim Einbau....

  • Davon kannst du ausgehen...


    Wie sollte sonst Öl "aus der Bremstrommel" laufen? (Es sei denn, du hast vorher welches da rein getan...;) )

  • Für Simmerringe gilt immer: Die Seite, auf welcher die Flüssigkeit ist (der höhere Druck) dort muss auch die Feder hinzeigen
    Sprich deiner ist richtig herum drinnen --> Feder zum Lager
    Mach einfach nen Neuen rein und schau obs hebt


    Gruß

  • ein einfaches reindrücken mittels festschrauben der bremsplatte reicht nicht. du musst den fest reindrücken
    ich hab bei mir das stumpfe ende einer halbrundfeile und nen gummihammer genommen. stück holzu ect sollte es auch tun, ich geh davpn aus, dass der einfach nicht am lager anliegt.

  • kann sein, dass er nicht fest genung drin war, hab ihn wie hier gesagt noch ein bisschen reingeklopft, bis jetzt ists dicht, klar morgen kommt ja auch der neue Simmerung, na ja besser so... Danke auf jeden Fall....


    Mal sehen obs hebt...

  • das bleibt auch dicht, brauchst keinen neuen zu nehmen.