Horst-Helmut will bald wieder fahren, Sprint 150 Veloce

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Moin


    Ich habe letzte Woche eine Sprint 150 Veloce günstig erstanden.
    Sie wurde 1993 sandgestrahlt und dann in eigenregie blau :/ gelackt. Zum großteil wurde sie wieder zusammen gebaut.Alle teile plus ein paar mehr sind dabei. Doch dann hat der besitzer einen mini angefangen zu Restaurieren. Als der feddich war kam ein morris minor.
    Die sprint wurde vergessen...
    Letzten mittwoch (27.4) habe ich sie dann gekauft.
    Tüv ist 1993 abgelaufen.
    Ich hab sie am Donnerstag dann auch mal abgemeldet. War die ganze zeit angemeldet...
    Motor,züge,elektik,reifen müssen gemacht werden.
    Lack bleibt so. Ist an manchen stellen schon wieder leicht zerkratzt. Stand ja auch 23 jahre in einer Gärtnerei.
    Ich werte das mal als lagerspuren :D
    Der Tank,wohl von einer rally,ist etwas schmantig und leicht rostig von innen. Reinigen und gut ist.
    Der motor bleibt orginal mit der 6V Femsa.
    Bin mit der in der rally auch voll zufrieden.
    Licht ist eh besser als an meiner 12v p80x.
    Wenn ich meine werkstatt mal irgendwann aufgeräumt habe wird Horst-Helmut feddich gemacht.
    Ich werde weiter berichten.


    Gruß Marco


  • Laufen tut sie schonmal.
    Aber wenn man gas wegnimmt ist da so ein metallisches schlagen.
    Also motor auseinander und mal schauen was dasrin so los ist.
    Aber sie läuft schonmal :thumbsup:

  • Lass das motörchen doch noch mal ausgebaut laufen, vielleicht rappelt auch nur was an der Karosse?

  • wie soll denn ein tumor im motor wachsen ?! :-5


    :)

  • Ne. Hab eigentlich noch nix dran gemacht.
    Nach der Abenteuer und Allrad Messe (frohleichnam) werde ich mich mal ausgibig mit beschäftigen.
    Jetzt ist erst der benz dran

  • ...klingt fast wie der Motor den ich geschenkt bekommen hab! Da war die Kurbelwelle am Pleulzapfen gebrochen und verursachte ein schleifen bzw schlagen! Fahr doch erstmal...

  • ...klingt fast wie der Motor den ich geschenkt bekommen hab! Da war die Kurbelwelle am Pleulzapfen gebrochen und verursachte ein schleifen bzw schlagen! Fahr doch erstmal...

    Damit ich mir den Motor ruiniere und ich dir deinen abkaufen kann :D

  • Jep, nein Quatsch, der ist doch schon vertickt, nur so n Gedanke, der lief ja bis zum Schluss...

  • Hier mal das mysteriöse klappern aus den motor.
    Werde ums zerlegen ja sowieso nicht rum kommen nach 23 jahren standzeit.
    Was mich da wohl erwartet....
    Polradmutter ist fest.

  • Es werden noch Tipps angenommen, ich tippe auf unteres Pleullager...

  • könnt auch nur die Kupplung lose sein ...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • und gibbet schon watt neues ??

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Moin
    Heute habe ich mal den Kupplungsdeckel abgenommen und siehe da



    Die war nicht fest. Also fest machen und hoffen das der motor bis zum winter durchhält.
    Hab jetzt kein bock den zu machen.
    Morgen mal weiter schauen was noch so kommt. Aber die innenansicht des Motorraums war super.
    Da kommt Time Max Body rein/drunter und gut ist

  • Moin
    Zwischenstand
    Kupplung ist wieder fest. Gestern kamen die teile von skc.
    Schaltrolle wurde auch getauscht.
    Anfang der woche geht weiter.
    Bin mal gespannt wie sie jetzt läuft ohne lockerer kupplung.
    Und dann hoffentlich bald fahren...

  • Das Institut für Akustische Ferndiagnosen verleiht in diesem Sommer wieder die begehrte "Glaskugel am goldenen Bande". Erwartungsgemäß gehen die Hauptpreis an @old N°7 und @CARDOC2001 für das Kuppungsscheppern bei @Creutzfeld s Horst-Helmut! :thumbsup:


    Meinen Glückwunsch! lebehoch-)