superbenzin = mehr leistung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • superbenzin = mehr leistung

    dass man super eigendlich nur bei hoher kompresion braucht ist mir klar aber ich hab heut mal super getankt und bin gefahren entweder dacht ich nur das ich mehr leistung hatte oder es ist echt so habs gemerkt beim beschleunigen
    dazu muss man sagen dass ich nen 75er drin hab
    hat noch jemand die erfahrung gemacht oder nur ich
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Also bei einem 75´er sollte man auf jeden mit Super mixen, weil das sacht dir jeder Zweiradmech wenn du dir nen Tuningsatz holst als info dazu, bei mir war das zumindest so hab da aber auch nachjefracht
  • @ smallframer

    hast du denn auch schon ein test gemacht halt mal nur normal getankt und hast du eine veränderung bemerkt in punkte v/max ?
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Im Punkto v/max vileicht n bischen, fühlt sich zumindest so an (mein Tacho hört bei 60 auf) aber selbst im Anzug da geht sie kräftiger los.
    Die verbrennung soll so auch besser sauberer sein und wenn das einem empfohlen wird dann wird das auf die Dauer wohl schon seinen Sinn haben, das sach ich mir immer wenn ich mich dabei erwische beim Tanken sparen zu wollen :D und nur normal reinkippen will...
  • OK dann werde ich jetzt auch mal ein paar mehr cent für den liter ausgeben !!!!!!!!1
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • hab komischerweise auch bei Superbenzin ca 5 km/h weniger (75 er Polini, 72 HD, rest ori). Kam direkt nach dem Tanken (war leer). Fand ich komisch, teste beim nächsten Mal obs mit Normal wieder besser rennt... kann ja eigentlich nicht sein, oder?
  • ne eigendlich sollts besser werden oder gleich bleiben
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • hab gestern nacht mal wieder normal getankt, der war knapp vor Reserve.

    Hat am Anfang saumäßig gequalmt, weißer Rauch. Also so die ersten 15 Minuten, dann wars weg. Öl hab ich eigentlich wie immer zugetan, also bei 4 Liter Sprit 80 ml Öl.

    Fahrverhalten hat sich aber nicht geändert, also lag das nicht am Sprit. Vielleicht mal den Gaser wieder bürsten ...

    Aber wer ne Idee, warum der so gequalmt hat? Stand im Autokorso in der Kölner City und hab den Cabriotussen die Augen tränen lässen :)
  • eher net das benzin hat ja an sich net mehr leistung sondern es verbrennt nur anders im motor sprich es zündet nicht so einfach von selbst wenn der druck zu hoch wird dann würde eher normalbenzin den motor kaputt machen weil es zu früh zündet
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Grundsätzlich gilt das jeder Benzinmotor mit jedem Benzin funktioniert!
    Aber wieso tankt man dann nicht das billigste?
    Weil, wie mein Vorredner richtig erwähnte, das Benzin mit der höheren Oktanzahl sich unter Druck später selbst entzündet. Diese Selbstzündung nennt man "klopfen", und das kann dem Motor in der Tat schaden. Andersherum, wenn man in einen alten, weniger hoch verdichtenden Motor (z.B. Vespa) höherwertiges Benzin kippt wird er ganz normal weiter seinen Dienst verrichten!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Wenn man einen Motor, welcher auf Normalbenzin ausgelegt ist, mit Super fährt, wird man nichts merken, wenn man die Verdichtung nicht erhöht hat.

    Wie gesagt, ist die Oktanzahl lediglich ein Maß für die Klopffestigkeit eines Kraftstoffes. Wenn der Motor nahe der Klopfgrenze ausgelegt ist, dann wird er evtl. etwas ruhiger laufen, aber spürbaren Leistungszuwachs wirds nicht geben.

    Von daher kann man sich ruhig den günstigen Sprit gönnen.
    Bei nem Motor, der aber Super braucht, sollte man auf keinem Fall Normalbenzin tanken. Das machter dann nicht lange mit.

    Gruß
    PB
  • also hab es jetzt selber ausprobiert, ergebniss ist der motor leuft runder und dadurch auch ruhiger, der anzug ist etwas besser, topspeed ist gleichgeblieben !!!!!!!!!!!
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.