• So weit hätte ich nun Mal nicht zerlegt.


    Ich hoffe du hasst genügend Bilder gemacht und Weißt noch wie er wieder zusammen gehört

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • das sieht schlimmer aus als es ist.


    Mich interessiert der Mechanismus der Walzen. Da muss es eine Grundeinstellung geben. manche Dinge scheinen logisch. Eigentlich eine schöne Winter-Arbeit.


    Aber ich wollte den schon wegwerfen, weil das Glas und der Ring völlig im A... waren.


    Ich will Marcus ja auch nicht die Gschäfte verderben.


    Und diese Arbeit ist relativ sauber. Walzen habe ich schon gereinigt.

  • Hallo sucram, das Tachoglas heisst so weil es wirklich Glas ist?


    Oder doch Kunststoff? Wo bekommt man denn den schwarzen Metall-Ring, finde nur Chrom?

  • gibt's den auch für PX alt ?

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Ok, vielen Dank. Ist das Glas oder Kunststoff?


    Gibt verschiedene.

    Ich kauf die Gläser für PX Alt im Rollerladen Pfaffenberg.

    Am besten anrufen und fragen.

    Sonst kann man nie sicher sein.

  • Nochn Tip...
    Das Problem mit den Tacho"gläsern" ist...die aus Kunststoff sind oft von schlechter Qualität... besonders für die alten Tachomodelle...hier habe ich entweder schlecht spritzgegossenen Teile vorgefunden, aber sogar auch schon welche, die aus Kunstharz in Silikonformenen gegossen waren... (belegt durch Flammtest).


    Man weiß bei den entsprechenden Lieferanten nie, was sie gerade vorrätig haben - sie legen einem auch trotz Anruf oft einfach das in die Schachtel, was sie gerade dahaben, und wenn man das moniert, bekommt man ebendiese Auskunft.

    Es gibt wie mein Vorredner bemerkte, für die PX/PK auch welche aus Echtglas... die würde ich vorziehen...hier muß man aber beim wiederaufbördeln des Zierringes extrem vorsichtig sein, denn die Dinger sind aus einfachem Glas und können schon mal brechen. Hier gibt es keine passenden "Bördelgeräte" o.ä., es existieren aber Techniken, das bei entsprechender Geschicklichkeit mit einfachen Mitteln durchzuführen (ohne Klemmen, Zwingen o.ä.)


    Auch werden die Zierringe nicht einfach "umgebogen", sondern "definiert" aufgebördelt - damit es hübsch aussieht und auch wieder in die im Lenkerdeckel gelegene Aussparung passt! Wichtig ist hierbei, auch eine passende Dichtung zu haben (Vor der Anwendung von Dichtmasse sei ausdrücklich gewarnt), den sonst dringt von oben Feuchtigkeit ein.

    PX und PK Tachos macht ja wie ich gelesen habe, nicht jeder.

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

  • Ich mache mittlerweile alle, PX Alt, PX Lusso, PKs und PK XL1.


    XL2 und T5 aber nach wie vor nicht.

    Und das das Echtglas springt oder bricht, ist Quatsch. Der Originale PX Alt Ziering ist extrem weich und lässt sich problemlos aufbördeln.

    Viele Ringe sind ja total vermackelt, eben weil sie so weiche sind.

    Die Reproringe sind wesentlich härter und steifer, aber auch damit geht’s.

  • Dein Wort in Gottes Ohr, aber ich wär doch ein wenig vorsichtiger damit, jedwedem Aspiranten zu erzählen, daß das alles einfach aus dem Ärmel geschüttelt werden kann und jeder es selbst machen kann. Mir selbst ist zwar noch kein Echtglas kaputtgegangen, aber das geht nicht jedem so.

    Das Überholen von T5 Tachos ist übrigens, (das solltest du der Vollständigkeit halber doch erwähnen) lediglich von der Ersatzteillage abhängig.
    Es existieren leider keinen brauchbaren Reprogläser (die im Original Kunststoffspritzgußteile aus schlagzähem Polycarbonat sind).
    Ich habe mit der Elektronik des Drehzahlmessers kein Problem, es mit neu verlöteten Bauteilen nicht mal zu versuchen, und die flexiblen Leiterplatten an der Aussenseite sind ebenfalls kein Akt wenn hier mal Risse drin sind.

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

  • ich möchte niemanden animieren, das selber zu versuchen und habe auch nirgends geschrieben, das es jeder kann.


    ICH mache das, und zwar mit Nebengewerbe für jedermann.

    Das sollte als Info dienen.

    Ebenso, das ich keine Reparatur / Überholung anbiete für T5 und XL2.

    Da ziehe ich einfach die Grenze für mich.

    Bei Lusso und XL1 aber auch nur den mechanischen Teil.