Welche Vespa habe ich ?

  • Hallo Zusammen,


    Ich bin neu hier und auch ein Frischling was das Thema Vespa angeht.

    Bin 47 komme aus NRW und habe seid heute eine Vespa . Sie hat 20 Jahres in einer Garage gestanden und ich habe vor diese wieder im neuen Glanz auf die Straße zu bringen.

    Jetzt habe ich aber schon ein Problem zu identifizieren was ich hier für ein Schätzchen habe und hoffe hier auf fachkundige Hilfe zu treffen. Es werden bestimmt noch viele Fragen auftreten .


    Es handelt sich laut Typenschild um eine Vespa 50 N . Was mich stutzig macht ist die Fahrgestell Nummer und die Runde Lampe . Baujahr laut typenschild ist 1977.

    Aber die laufende Nummer kann ich nirgends zu dem Typ finden .

    Habt ihr noch eine Idee was es ist .

    Fahrgestellnummer ist V5A1T 887xxx


    Vielen Dank für eure Info


    Gruß der Bachy

  • Danke für den link .


    Bin dennoch verwirrt , ich habe aus dem Jahr 77 nur eckige Lampen gefunden , die Nummer wurde laut Wiki aber 76 vergeben . Hat da wer schon was umgebaut ?

  • Die R war Italien, deutsche Auslieferung war weiter N. Scooterhelp kennt nur die italienischen Versionen. Rundlicht passt zu dem Modell.

  • In Deutschland gab es auch Rundlicht-3-Gang 50N mindestens bis 1978. Weiß ich so genau, weil ein Kumpel von mir zum 16. eine neue bekommen hat...

  • Schick doch mal Fotos, das hilft weiter. Die 50 R hatte offene Felgen mit 4 Schrauben, Gummileisten am Trittbrett, (keine Aluleisten) und der Schriftzug "Vespa 50 " in Plastik in Druckschrift (nicht in kursiv)- also FOTOS schicken,wir wollen das Sahnestückchen sehen

  • sinnlos-)