Lackfarbe Original nachmischen Verde met. PM 4/6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lackfarbe Original nachmischen Verde met. PM 4/6

      Suche die Lacknummer für meine Vespa PK XL 2 in Verde met. PM 4/6 (siehe Bild links) suche die Original zusammensetzung ,da mein Lackierer kein Vespa Farbkatalog
      besitzt . Wer kann mir helfen ?
      Vorab Danke
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Sorry aber der Link geht bei mir nicht ! Was haste denn für ein Hersteller eingegeben ? In der Liste kann man nur Piaggio auswählen muß aber Vespa sein...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Nö, wenn du bei "Manufacturer" PIAGGIO (im übrigen der Hersteller deiner Vespa) auswählst und bei "Colour Class" GREEN nimmst, dann werden dir jede Menge Grüntöne angezeigt, auch der erwähnte.

      Wenn du Lack für einen Golf suchen würdest, würdest du dem gleichen Prinzip folgend sinnvollerweise nicht nach dem Hersteller Golf, sondern VW suchen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Schau mal in deinem Handschuhfach nach wenn Du glück hast befindet sich dort ein Aufkleber mit deiner Lacknummer !

      Und übrigens gehört dieses Thema zur Optik 8)
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Ihr hab nicht richtig gelesen ! Die Farbnummer hab ich (stand im Handschuhfach) lautet : Verde met.(metallic) PM 4/6
      Suche jetzt die genaue Rezeptur der Farbe ,mein Lackierer meinte es gibt speziell von Vespa sowas.
      Also noch mal wer kann mir helfen ?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CARDOC2001 ()

    • Die genaue Rezeptur mit x Gramm von Farbe y und z Gramm von Farbe a, die dann zusammen 1 kg Lack des gewünschten Farbtons ergibt, wird dir hier höchstwahrscheinlich niemand verraten können, weil auch die Lackhersteller die nicht unbedingt publik machen. Normalerweise sollte ein guter Lackierer aber in der Lage sein, so eine Rezeptur herauszufinden. Alternativ den Lack fertig angemischt bei mr.vespags bestellen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Vespa Fahrer Avatar

      CARDOC2001 schrieb:

      Ihr hab nicht richtig gelesen ! Die Farbnummer hab ich (stand im Handschuhfach) lautet : Verde met.(metallic) PM 4/6
      Suche jetzt die genaue Rezeptur der Farbe ,mein Lackierer meinte es gibt speziell von Vespa sowas.
      Also noch mal wer kann mir helfen ?


      ist dein Lackierer lackierer oder steuerberater :whistling: ,mit hilfe der FarbNr kann jeder lackierer die genaue Rezeptur mit hilfe des farbcomputers oder mit microfin lesegeräten herrausfinden
      90% der exestierenden farben sind Mischfarben und gibt es nicht als fertigton und muß aus verschiedenen farbenangemischt werden-->
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Hi, ja gibt es, aber mein Lackiere hat gesagt "nur noch auf Wasserbasis". Im übrigen heißt die :

      VERDE ACQUA MARIN. PM. 4/6

      Die Farbe heißt bei OPEL Karibick blau und wurde u.A. auf dem Corsa verwendet.

      klaus

      PS Der Lackierer kann mit der o. a. Angabe und dem Baujahr, die Mischung heraus finden.