Stoßdämpfer hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stoßdämpfer hinten

      Hallo Zusammen,

      baue gerade meine PK50XL wieder zusammen, habe noch ein kleines Problem mit meinem Stoßdämpfer hinten. Der schwarze dicke Gummi kommt der unter die Karosserie oder wird der von innen wo der Tank nachher wieder rein kommt mit dem Stoßdämpfer befestigt.

      Gruß

      Guido
    • der rechteckige gummipuffer kommt von unten an die karosserie!! von oben den daämpfer mit passender mutter festdrehen.

      PS: denk ma nach wie gut die pufferwirkung wäre, wenn du ihn von oben verbauen würdest!?! :D
    • Stoßdämpfer hinten

      Habe ich auch so gemacht, nur das ich ein Gummi habe das heißt, Gummi, Blech, Unterlegscheibe, Federring und zum Schluß die Mutter.Aber da ist soviel Spielraum wenn ich die Mutter drauf geschraubt habe, oder brauche ich den zweiten Gummi, wie du beschrieben hast?

      Gruß aus Köln
    • RE: Stoßdämpfer hinten

      Vespa Fahrer Avatar

      Ballu schrieb:

      Habe ich auch so gemacht, nur das ich ein Gummi habe das heißt, Gummi, Blech, Unterlegscheibe, Federring und zum Schluß die Mutter.Aber da ist soviel Spielraum wenn ich die Mutter drauf geschraubt habe, oder brauche ich den zweiten Gummi, wie du beschrieben hast?

      Gruß aus Köln
      Normalerweise brauchst Du den zweiten Gummi bei einer PK 50 XL in jedem Fall. Wenn Du den zweiten Gummi (von oben betrachtet der Erste, also der, der direkt auf die Mutter/Unlegescheibe folgt) nicht montierst, dann schlägt Dir der Stoßdämpfer bzw. die obere Verschraubung beim Ausfedern gegen das Blech, weil durch das Zusammendrücken des anderen Gummis Spiel entsteht. Das gibt richtige Schläge, ist nicht gut für das Blech und wirkt sich auch negativ auf das Fahrverhalten aus. Bei älteren Vespen wurde meines Wissens nur auf der Unterseite ein Gummiblock verwendet, der allerdings anders verschraubt ist und daher ohne Spiel aus-/einfedert.

      Mich würde jetzt nur interessieren, wo man den 'zweiten' Gummi kaufen kann, denn irgendwie scheint das Dingens nicht auftreibbar zu sein, obwohl der zweite Gummi in aktuellen Vespa-Modellen m.W. auch Verwendung findet.

      Gruß Ralphi