• Problem: meine Kleine, eine PK XL2, lief die ganze zeit wunderbar. Eigentlich immer noch, jedoch verliert sie irgendwo Sprit. Ich glaube gesehen zu haben, dass der Sprit aus dem Vergaser getropft ist. Hatte den Vergaser vor ein paar Wochen mal raus genommen , um ihn sauber zu machen weil sie etwa 9 Jahre in einer Garage stand. Kann der Vergaser jetzt undicht sein oder kann der Sprit auch aus dem Motor auslaufen? HILFE!!?! ;( 8| ?( :wacko: :whistling: :?:

  • Ich würde mal alles sauber machen und mal beobachten, wo es dann raus tropft. Kann natürlich am Vergaser sein. Eventuell mal einen neuen Dichtsatz für den Vergaser besorgen. Kann im Vergaser zum Beispiel an ner defekten Dichtung der Schwimmerkammer liegen, oder dein schwimmer ist defekt und der Versager ;) läuft oben über!

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • Dann würde ich wirklich mal den Schwimmer kontrollieren. Entweder verhackt und er schließt somit nicht mehr, oder die Schwimmernadel ist defekt. Solltest du einfach mal ne neue einbauen, ist bei nem Dichtsatz dabei

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • so...war gerade an der Garage und bin mal ne runde um den Block gefahren...Sprit kommt tatsächlisch aus dem Vergaser raus. Hatte nur keine Zeit den Vergaser rauszuschrauben. Muss mir da mehr Zeit nehmen um zu schauen wie ich die ganzen Züge raushole um Sie dann wieder reinzubekommen...