Vergaserdeckel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergaserdeckel

      Hi
      hab vorhin meinen Vergaser gereinigt und sie dann mal ohne diese blech-luftfilterdeckel laufen lassen. Is ja total Porno die rennt ja nochmal besser ohne des teil! Und der Sound is auch nicht von schlechten Eltern!
      Braucht man des überhaupt unbedingt? ;)
      Oder was kann man noch machen das der Vergaser mehr Luft bekommt?

      Gruß
    • Du kannst auch in den Luftfilter von unten 1 oder 2 Löcher bohren.Ganz ohne würde ich nicht fahren.Wenn Dreck rein kommt, kann es sonst passieren das du gar nicht mehr fährst... :D
      Ne gute Alternative ist auch deiner Freundin ne Strumpfhose zu klauen und die über den Vergaser samt Wanne zu knoten.
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • Moin

      Jau das habe ich auch gemacht. Mein Malle wollte nicht auf Touren kommen, sprotzte immer so. Aber ohne Luftfilter, ahhhh da kam er dann. Habe aber einen "Feinstrumpf" von meiner Frau über die Vergaserwanne gezogen und der Luftrüssel ist auch noch da. Läuft seid ca. 2500 km ohne Probleme.
      Nennt sich jetzt aber "Tuning by Kirstins Rennsocke". :D
      Kein Dreck in der Wanne oder so.

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Als ich vor dem Urlaub mit geschloßenem Benzinhahn den Vergaser und die Schläuche hab leertuckern lassen, und den Luffi nochmal geputzt habe ist mir aufgefallen, dass mein Luftschlauch arg brüchig geworden ist. D.h. Weglassen, oder in näherer Zukunft austauschen.
      Wie ist denn der Sound so, wenn man den Schlauch weglässt, aber mit Gaserdeckel und Socke am Ansaugloch fährt? Kann es da auch Düsenprobleme geben? Normalerweise nehme ichs mit sowas nicht so genau (am geilsten is das Ansauggeräusch eh ohne Filter :D) aber auf nen Klemmer hab ich nu doch keine Lust.
      Zur Info: Ich fahr noch mit Getrenntschmierung.
      Zitat Vechs:
      Karl, Westsider... hauptsache Italien
    • Vespa Fahrer Avatar

      Westsider schrieb:

      Wie ist denn der Sound so, wenn man den Schlauch weglässt, aber mit Gaserdeckel und Socke am Ansaugloch fährt? Kann es da auch Düsenprobleme geben? Normalerweise nehme ichs mit sowas nicht so genau (am geilsten is das Ansauggeräusch eh ohne Filter ) aber auf nen Klemmer hab ich nu doch keine Lust.
      Zur Info: Ich fahr noch mit Getrenntschmierung.


      ...der Sound ist schon irgendwie geil - aber hält auch nur bis zur nächsten Polizeikontrolle. Ausserdem ist der Luftschlauch (serienmässig) konstruktionsbedingt vorgesehen, weil er zum einen dafür sorgt, dass kühle Luft unter der Sitzbank angesaugt wird (solange da nicht 20 Lappen druntergestopft sind) und zum anderen die Ansaugluft zugunsten eines gleichmässigen Laufs beruhigt. Weglassen bedeutet im Zweifel, dass eine zu warme, unkontrollierte Luftmenge angesaugt wird, die zudem i.d.R. zu einem zu mageren Gemsich führt.

      In dem Zusammenhang ist es auch eher unerheblich , ob Du Getrennt- oder Gemischtschmierung fährst. Mein Tipp: Kauf Dir einen neuen Schlauch und bau ihn auch ein.

      Gruss,
      Christian