unterschied zwischen pk 50 xl und pk 50 xl 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • unterschied zwischen pk 50 xl und pk 50 xl 2

      hallo !kann mir jemand den unterschied zwischen pk 50 xl und einer pk 50 xl 2 sagen bzw erklähren !wo sind unterschiede bei der ausstattung usw!! bin dankbar für jede info!!!
      gruß gernot

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gernot ()

    • PK XL 2 : Tachoeinheit ist anders
      1 Schaltzug (starr)
      Chokehebel oben am Lenker
      Seitenbacken mit Sicke usw.
      Ansaugstutzen 3 Loch bef.

      PK XL : Runder Tacho
      2 Schaltseile (Bouwdenzüge)
      Chokehebel am Mitteltunnel
      Seitenbacken ohne Sicke usw.
      Ansaugstutzen 2 und 3 Loch bef.

      Wers besser weis sollte mich korrigieren... falls ich was vergessen haben soolte....
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Besserwissen:

      PK XL (1) Seitendeckel ebenfalls IMMER mit Sicke, Ansaugstutzen ebenfalls IMMER 3 Loch.

      Dann eben nochmal für Suchfaule die Unterschiede:

      PK XL (1):
      Runder Tacho, Lenkerunterteil aus Aluguß (identisch mit PK S), Lenkerbefestigung mit Klemmschraube, Choke am Rahmen über dem Benzinhahnhebel, 2-Zug-Schaltung, andere Kupplung und Deckel. Kotflügel aus Metall. Sparversion ohne Blinker, Fern- und Bremslicht erhältlich gewesen.

      PK XL 2: Trapezförmiger Tacho, Lenker aus dickem Stahlblech mit zweiteiliger Plastikverkleidung, Befestigung wie T5/Cosa mit Ringmuttern, daher durchgehendes Gewinde an der Lenksäule, Chokebetätigung am Lenker, 1-Zug-Schaltung. Kotflügel aus Plastik, etwas anders geformte Kaskade, Handschuhfach bis zur Beinschildkante mit integriertem Zünd-/Lenkschloss und Handschuhfachentriegelung. Anderes Design der Fußmatten, breitere Sitzbank, Heckverkleidung aus Plastik mit integriertem Rücklicht, dementsprechend geformter Spritzschutz hinten, Kupplung mit 6 Einzelfedern statt einer Zentralfeder, Kupplungsdeckel mit verzahntem Ausrückhebel für den Druckpilz.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • ja durch die einzugschaltung wird der schaltimpuls direkt auf die schaltgabel gegeben bei der xl2, dann ist das ding nach unten mit simmerring und nadellager ausgestattet.

      xl1 hat die herkömmliche umlenkung und nur nen o-ring.
      sitzbank etwas anders mit anderem plastik drunter,
      dann noch ne schalldämmwhatever unten am motor und in der motorklappe.

      die xl2 ist quasi ein facelift. ist wie beim auto hier und da ne "verbesserung" und eine anpassung an die mode.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Schalldämmgelumpe gab's auch bei der XL1. Wird allerdings meist aufgrund des maroden Zustandes entfernt. da das Zeug nincht so gut mit Benzin und Öl zusammenarbeitet!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys