Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
💰 Spendenstand: 225€
  • Habe heute auf meienr ET 2 vorne und hinten 2 neue reifentraufgezogen




    normal sagt man ja man soll reifen 0km einfahren. aber kann ich auch mit einem feinem schmirkelpapier mit anften druck den reifen leicht anrauhen????


    weil ich bin der meinung das nur die mitte zum grössten teil bei normaler fahrweise angerauht wird aber die ecken vom reifen und die seiten da kommt man ja nicht so oft hin. da wäre ein anrauhen logischer also finde ich



    Danke ^^

  • Ziemlicher Quatsch.


    Auch neue Reifen haften schon ganz gut, wenn du das Profil angeraut haben willst, dann fahr halt (bei trockener Fahrbahn) ein paar Schlenker...

  • Neue Reifen haften eben nicht gleich gut, weil sie eine Art Oberflächenversiegelung durch den Vulkanisiervorgang drauf haben, der erst runter gefahren werden muss.
    Ich will aber den sehen, der auf ner Vespa den Reifen bis zum Grenzbereich in der Schräglage abfährt... :D
    Ohne Hauptständer und höher gelegten Auspuff vorausgesetzt.

  • prinzipiell ist es schon wichtig reifen einzufahren da sie erst den endvulkanisierungsprozess durch die erwärmung beim fahren erreichen.
    die schicht, welche du wegschmirgeln willst, haste ja nach 10 km runtergefahren aber es geht ja beim einfahren nicht nur um diese. musst halt am anfang vorsichtiger(aber net verrückt machen) fahren. und ich hab meine reifen bis zur letzten kante gefahren allerdings ist das bei meinen auch nicht allzu schwer (heidenau k achtenfünzig(zeigt bei zahlen immer komische smileys bei mir an)). wobei der ständerfuss schon gern mal ein bissl schleift.
    gruß

  • wie schwidi schon sagte, Reifen haben immer ein schmierfilm auf dem profil wenn sie neu sind. bei autoreifen sollte man die ersten 10km ruhig fahren, könnte sonst rutschig sein. merkst du auch wenn du neue reifen anfässt.


    Schneller gehts so: Roller an, 1. gang rein, Bremse vorne stark ziehen, vollgas und kupplung kommen lassen. so ist der reifen angerauht und hat betriebstemperatur!

  • @ schwidi: ich werd sicher nicht die Fresse halten.



    "...haften schon ganz gut" schrieb ich. Lesen, verstehen, mitdenken.


    Klar, Reifen haben einen Schmierfilm. Einen Schmierfilm? 8|
    Versiegelungsrückstände meinethalben...


    Selbstverständlich soll man es mit neuen Reifen ruhiger angehen. Das stand ja nicht zur Debatte.
    Da aber mit Schmiergelpapier ran zu gehen ist nun mal ziemlicher Quatsch und völlig übertrieben. Und das wird auch nicht richtig, wenn man es laut beschreit.


    Und nein, ich hab nicht erst einmal Reifen gewechselt.

    Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?

    Einmal editiert, zuletzt von 2phace ()

  • Einfahren ja,abschmirgel mit Schleifpapier :pinch:8| nee.Nicht jetzt überbewerten je nach Reifen braucht die Schicht so 15-50 KM(Richtet sich nach den Härtegrad der Reifen).

  • OK dann fahr ich also ein paar runden ^^ auch wenn es verdammt kalt ist.


    hat jemand eigentlich bei der Vespa ET2 oder bei anderen modelen auch das problem das das lager in der Vario raselt wenn die kuplung greift???



    ein mechaniker sagte mir das ist ein fehler vom werk aus und ich hatte das Lager jetzt schon ausgetauscht aber es rasselt wieder... nervt schon bei der fahrt.

  • @ schwidi: ich werd sicher nicht die Fresse halten.


    War nicht böse gemeint, bitte hau mich nicht. :D

    Zitat

    Lesen, verstehen, mitdenken.


    Deine Aussage kann aber bei einem naiven 15 jährigen Neuling lebensgefährlich sein, wenn er mit neuen Reifen gleich "Stoff" gibt. :!:
    Lesen, verstehen, mitdenken geht aber in dem Alter bei einigen Mitbürgern noch nicht.
    Denk doch bitte mal darüber nach, ob ich da im Ansatz nicht vielleicht ein kleines bisschen Recht habe... :D

  • Denk doch bitte mal darüber nach, ob ich da im Ansatz nicht vielleicht ein kleines bisschen Recht habe... :D


    Wenn es dir dann besser geht, sollst du auch ein Stückchen dieses Kuchens haben...^^
    Btw., wer schrieb was von "Stoff" geben?


    Edith dachte gerade über Reifenmontangetipps nach... ;)


    (Als ich das mit dem Schmirgelpapier las, hatte ich gleich ein Gefühl von "Popcorn-Thread"... -.-)

  • Deine Sorgen möcht ich haben : Pumaonice !!! das ist nen Roller und kein Motorrad ! da legst dich eher mal auf den Bart wenn die Reifen neu sind ...
    Also fahr bischen vorsichtig und brems nicht nur mit der Vorderrad bremse und gut ist die Sache ...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist