Chromkante was machen vor dem Lackieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chromkante was machen vor dem Lackieren?

      Hallo Leute, was macht ihr mit Eurer Chomkante vor dem Strahlen oder Lackieren?

      Ich habe meine noch von Werksseite dran, und wollte mal fragen, ob ihr
      die einfach überlackiert oder ab macht`? Und wenn, wie mach ihr die ab?



      Danke undGruß!
      P80X (135DR) Baujahr 1981
    • Auf jeden Fall abmachen, abkleben sieht übel aus, überlackieren geht bei Chrom nicht (info von rally221). Abmachen geht, nur montieren ist nicht leicht, geht am besten mit Bördelzange, Spanngurten, Heißluftföhn, Gleitmittel ( hallo Pornstar...) viel Geduld und eventuell einige Bierchen... :-8
      Grüße aus BÄRLIN!
    • Moin

      Jau, ich habe es dran gelassen. Da ich bedenken bei der Montage hatte. Von wegen Knicken und so weiter......

      Hier das Ergebnis:



      Vergrößere das Bild mal.

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • überlackieren geht bei Chrom nicht (info von rally221)


      Fast Koman ;) , lackieren lässt es sich schon ,aber platzt großflächig ab bei mechanischer belastung (steinschlag zB )

      Abkleben ist die russische Methode welche sicher auch zu einem guten ergebniss führt , ABER da der Lack beim Bördeln sicher schaden nimmt und wasser über die "jahre " eindringt führt zu korrosion was bei einer neulackierten auch nicht gut kommt >> deshalb auch wen es umständich und teuer ist immer die alte leiste runter und danach wieder neue rauf
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Gummi hat doch auch was! Ist viel leichter zu montieren.

      Aber bei dem Thema hier geht´s ja um die Chrom-Fetischisten... Jeder hat das Recht auf seinen eigenen Fetisch! :D

      Wenn ich mir das hier im Forum immer wieder durchlese mit dem Sisyphus-Akt mit der Montage der Chromleiste.
      Na, dann weiß ich nicht so recht :| .
      Sisyphus war ein alter Grieche, der es schon vor 2000 Jahren nicht geschafft hatte, eine Chromleiste zu montieren. Wenn man der Werbung glauben darf, dann hilft da angeblich Red Bull.

      Gruß Micha

      Nur mal so nebenbei (Off-topic):
      Gibt´s denn da wirklich nur die schwarzen Gummileisten für die PX?? Echt schade... Oder hat jemand schonmal rote oder gelbe gesehen?
      Welches Ersatzmaterial könnte man denn da nehmen? Immerhin ist das nun wirklich kein SuperSonderSpezialprofil. Könnte mir vorstelen, daß man ein ähnliches Profil irgendwo auf dem Markt für Industriezwecke finden könnte.
    • Ich hatte das selbe problem. Hab auch versuch zwanghaft das sch.... Teil drüber zu bringen - leider ohne erfolg. Hab mir dann in ebay so ne Zierleiste bestellt. Ergebniss ist meines erachtens mehr als gut.


      kann ich dir also nur empfehlen.
      Auf Fragen gibts immer Antworten!

      Suche:

      GT 160 Motor
      GT 160 Alles was so drann ist
    • Vespa Fahrer Avatar

      Matz schrieb:

      Hab mir dann in ebay so ne Zierleiste bestellt.
      Hallo! Sag mal?! die sieht ja wirklich gut aus, diese Leiste :rolleyes: ! Die geht ja komplett durch bis hinten zum Ende des Bodenblechs / bis zu den Backen...

      Ist das Chrom/Metall oder Kunststoff?

      Wo hast Du das Ding her? War das ein gewerblicher Anbieter bei ebay?

      Erzähl mal! Wär nett :) !

      Gruß Micha
    • JO! Da hat der Specht recht! Das reimt sich und was sich reimt ist gut! :) Sieht sehr cremig aus. Wuerde ebenfalls gerne wissen, wo man eine solche Leiste, oder besser, welche Art von Leiste das ist!!!

      Gruesse,
      Andreas
      ...mein Luftkissenfahrzeug ist voller Aale...
    • Vespa Fahrer Avatar

      Matz schrieb:

      Ich hatte das selbe problem. Hab auch versuch zwanghaft das sch.... Teil drüber zu bringen - leider ohne erfolg.


      Genau das war der Grund, das Ding ab zu kleben. Wenn auch veileicht mit Nachteilen....

      Grüße vom Niederrhein

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten