81er Special - fertig

Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
  • @ speedybaby


    ...mag ich gar nicht sagen, aber hab dafür 100 euro hingeblättert. das geht bestimmt aber auch günstiger, der hat mich glaub ich besch... :cursing:


    Uff da kostet mich das Sandstrahlen der gesamten Vespa ja gerade mal 100 € aber denke das der Preis auch O.K sein wird für den Motor 100 € zu zahlen könnte mir vorstellen das es umständlicher ist die Karosserie

  • Nachdem ich die ganze Zeit keine Lust mehr hatte, ohne meinen Hund in der Werkstatt zu sitzen,
    hab ich mich gestern aufgerafft und mit einem "Bekannten-vom-Verwandeten"-Lackierer in Verbindung gesetzt.


    ca.300€ inklusive ausbeulen und spachteln, muß mich nur vorher ums Sandstrahlen kümmern, find ich ein gutes Angebot. Wie war das, was soll man vorm Sandstrahlen zukleben etc.? Und wo laß ich am besten das alte Schloss rausbohren?

  • Abdecken solltest du nur Teile mit Lagern oder Lagersitze. Ich kleb immer das Steuerrohr (unter dem Lenkkopf) beidseitig ab und an der Achse, alle drehbaren Teile.
    Schloss kannst selbst ganz einfach rausbohren. Anleitunge gibt dir die Sufu ;)


    Beste Grüße

  • Auf vielseitiges Anraten hab ich heute versucht meine polierten Teile mit Felgenklarlack zu versiegeln -
    blöde Idee, der Scheiß hält überhaupt nicht, ich hab's geahnt...
    Nächste Woche gehts dann endlich zum Sandstrahlen, noch 1 1/2 Monate Zeit [Blockierte Grafik: http://www.delite.at/wp-includes/images/smilies/trippel.gif]


    Kann mir jemand mal mit dem Kabelbaum für die deutsche Special mit 4 Blinkern weiterhelfen? Irgendwie hab ich Tomaten auf den Augen und find ihn bei Sip nicht


  • hi juny


    Zitat

    Auf vielseitiges Anraten hab ich heute versucht meine polierten Teile mit Felgenklarlack zu versiegeln


    wer hat dir dazu geraten ???


    solche teile Kann man nur mit Zaponlack einigermaßen haltbar versiegeln ;)

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • So, mittlerweile hat sich jede Menge getan:
    Sandstrahlen:


    Altes wiederaufereiten


    einiges Pulvern lassen


    Motor neu aufbauen ( und Zündgrundplatte reparieren :cursing: )


    Lackierte Teilchen abholen


    und zusammensetzen :)


    Paichi, ich hab mich auf deinen setup-Vorschlag verlassen, Original-Banane und 75er DR, schau mer mal ;)


    Ach so, und gleichzeitig noch Lustiges in der Werkstatt aufstöbern :D

  • mir macht der Lack ein bisschen Sorgen. Vespa war zwar beim strahlen und lackieren, aber am Falz ( am Rücklicht) sind nach dem lackieren Lücken geblieben. Kann ich da nachträglich in den Schlitz Rostumwandler reinsprühen und wenn ja, was am besten?

  • Ja kannst und solltest Du. Fertan würd ich empfehlen - ist so flüssig, dass Du's mit ner Spritze und ner dicken Kanüle gut da rein bekommst.
    24 Stunden einwirken lassen, mit Wasser abspülen, trocknen und Hohlraumwachs rein.


    Edith meint noch, dass die Farbe echt gelungen ist. Will auch ne orange Vespe haben :-1

  • Jup, Fertan ist mit das Beste auf dem Markt. Verarbeitunganweisung steht drauf und bitte einhalten. Danach würde ich es mit der lackierten Farbe austupfen, bzw zutupfen, wenn die "Löcher/ Lücken" nicht zu groß sind.
    Der Lackierer hat Dir doch bestimmt noch einen Lackstift mitgegeben?


    Dann noch 2 Sachen:


    1. Ich find das Klasse was Du machst und auf Dich nimmst, um später eine schöne Bella zu fahren.


    2. Ich habe eine Giuliari Corsa Sitzbank bekommen und spreche deswegen wieder mit Dir :D;):D

  • Jup, Fertan ist mit das Beste auf dem Markt. Danach würde ich es mit der lackierten Farbe austupfen, bzw zutupfen, wenn die "Löcher/ Lücken" nicht zu groß sind.


    Ja kannst und solltest Du. Fertan würd ich empfehlen.... trocknen und Hohlraumwachs rein.


    hm, ich hab noch nie was mit Fertan gemacht, was nun? Wachs oder Farbe hinterherkippen?



    2. Ich habe eine Giuliari Corsa Sitzbank bekommen und spreche deswegen wieder mit Dir :D;):D

    Hab schon gesehen daß du keine mehr suchst, jetzt kann ich ja meine endlich mit der richtigen Bank fotografieren, ohne masakriert zu werden :D Neue oder alt?

    Edith meint noch, dass die Farbe echt gelungen ist. Will auch ne orange Vespe haben :-1

    Danke. Hab im Winter in HH ne orangefarbene Rundlicht gesehen :love: Die haben anscheinend ziemlich viele gesehen bei den vielen orangefarbenen, die plötzlich auftauchen :rolleyes:

  • Ne alte Originale :)




    Wegen Fertan:


    Es geht so:


    Losen Rost lösen, Fertan auftragen, 24h warten (bei ~20°C), Stelle dann reinigen, dann grundieren, dann lackieren. Da Du ja nur die Fuge ausbessern bzw versiegeln willst, reicht wohl einfach ein Lackstift aus. Die Anleitung steht auf der Flasche drauf und sollte genau eingehalten werden.


    Wenn Du Dir unsicher bist, bitte Bild von der Stelle posten.

  • Deine Bank sieht auf dem Foto besser aus als meine, die hat nämlich schon 2 kleine Risse, mal schauen was ich da machen kann


    ich hab mir heut morgen gleich mal Fertan zugelegt und alles unterspritzt

    Jetzt muß eigentlich nur noch der Kabelbaum kommen, damit ich endlich fahren kann und nicht nur hin-und herrollern muß :thumbsup:

  • Deine Bank sieht auf dem Foto besser aus als meine, die hat nämlich schon 2 kleine Risse, mal schauen was ich da machen kann


    ich hab mir heut morgen gleich mal Fertan zugelegt und alles unterspritzt


    Jetzt muß eigentlich nur noch der Kabelbaum kommen, damit ich endlich fahren kann und nicht nur hin-und herrollern muß :thumbsup:


    Wirklich schön und ohne als Mann eine Frau diskrementieren zu wollen, muss ich es trotzdem los werden: Ich finde es klasse, was Du als Mädel schon aus der Fuffi gemacht hast 2-)


    Zu dem ersten Bild muss ich aber auch sagen, das es aussieht als ob der Lacker shice gebaut hat. Der Lack ist irgendwie nicht richtig verlaufen, normalerweise sollte der Falz gleichmäßig abgedeckt sein. Sieht aus als ob im Falz noch Fett oder Siliconrückstände waren.
    Und das an einer Stelle, die dem Lacker ins Auge gesprungen sein MUSS. Es ist jedenfalls sein Fehler, nicht Deiner.
    Falls Du dich aber nicht mit ihm auseinander setzen möchtest, solltest Du Dir noch einen sehr dünnen Pinsel (zB von Revell aus einem Modellbauladen) besorgen, mit dem Du denn sehr schmal die Löcher zumalst. Jedefalls nicht den Quast nehmen, der an einem normalen Lackstift dran ist.