Probleme beim Beschaffen des Orginallacks!

  • Hallo ich hab eine Vespa PK 50XL Bj.1988 Fahrgestellnr. V5X3T0173602. Ich habe vor sie mit dem Orginallack nachlackieren zulassen aber ich finde den Lack nicht.Mein Vespahändler hatt für mich rausgefunden das es ein Rot 625 ist aber mein Lackierer kann diese Farbe laut Computer nicht finden.Könnt ihr mir da weiterhelfen?

  • Habe neulich einen Beitrag im GSF gelesen (finde ihn gerade nicht) da bietet einer ne Farbanalyse und den entsprechenden Lack an. Müßtest halt mal suchen, müßtest unter "Marktplatz" nachschauen.

    Es kommt nicht darauf an wie teuer deine Teile sind sondern was du daraus machst!!

  • Mein Problem hatt sich erledigt ich hab im Web noch ne andere Bezeichnung für den Lack gefunden.Ich danke euch trotzdem für euere Bemühungen.

  • Rita : Kannst Du denn meinen Lack (weinrot 402) auch besorgen? Ich glaube die ersten drei Ziffern der Kennnummer auf der Betriebserlaubnis
    ist die Farbe, oder irre ich mich? Meine Kennnummer, nicht amtl. Eintragung: 402126.

  • Schaut aber trotzdem bei nen örtlichen Lackhändler vorbei.


    Kann euch auch die Farbtonzusammensetzung bei Standoxlacken P126 ROSSO-MET. 0 0 254200


    auch die von P2/5 ROSSO CORSA (2C) 0 0 41538


    geben. Bei meinem Standoxhändler kostet das Kilo 82 Euro.


    Gruss Des


  • Interessant wäre die RAL-Nummer von meinem "Rosso-Met. P126"

  • Hallo Hardy,
    Da gibts keine RAL Nummer weils keine RAL (standard) Farbe ist.


    Kann dir aber das Mischungsverhältniss per PN zukommen lassen.
    Auf´s miligramm genau,
    Das Mischverhältniss ist von Standox,Piaggio Farbtabelle!!!!!!


    Damit geht du zu nem renomierten Kfz-Teilehandel(nicht ATU...oder so) die eine Farbmischmaschine besitzen und die mischen dir die Farbe aus Kumulu genau identsich!


    Schau mal unter Standox.de "Händlernachweiss" da findest du mit Sicherheit einen Lackierbetrieb oder Fachhandel.


    Gruss Des