Größerer Zylinder PK 50 XL

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Moin, ich bin gerade dabei, meine Vespa PK 50 XL zu restaurieren. Im gleichen Zug wollte ich auch einen größeren Zylinder einbauen.


    Meine Frage, was könnt ihr mir empfehlen und was kostet der ganze Spaß ohne Einbau?



    Dank im Voraus

  • Zylinder kostet zwischen 60 und 120 € je nach dem was du für einen nimmst , dazu kommt ne Zündkerze mit passenden Wärmewert , größere Hauptdüse evtl nen Auspuff usw ... kommt immer auf die Tuningstufe an was es werden soll ...


    bei PK 50 bis 115ccm ohne wechsel der Kurbelwelle (wasjetzt nicht heißt 115ccm drauf und gut is) alles was drüber geht kostet natürlich mehr ....


    Kannst hier mal gucken ...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Gib mal in der Suchfunktion "75ccm", "schneller machen" "tuning" ein da wirst du ne menge finden ;) ..........


    #MfG

    " Gib Gas, hauptsache es zieht dir die Falten aus dem Sack "


    ------------------------------------------


    Suche:

  • Kommt drauf an wie schnell du se ham willst.. aber würd dir so nen 75er empfehlen da reicht dann ne bissl grösere düse und die kiste läuft saubere 60.. alles was drüber willst brauchst schon fast nen 19er vergaser dazu kostet halt auch wieder 60 euro mehr und dann brauchst nen ansaugstuzen auch noch.. aber da läuft sie halt dann schon ihre 80 rum mit nem 115 ccm...

  • ja ne scho echte die dreht echt voll sauber und auch hoch der is von polini aber den gibts nimmer zum kaufen der is scho paar jahre alt 102 oder 105 ccm hat der.. also echte 70 oder 75 km/h läuft se bestimmt.. die dreht auch voll hoch..

  • 102 oder 105 ccm hat der.. also echte 70 oder 75 km/h läuft se bestimmt.. die dreht auch voll hoch..


    Ich fahr den 102er Polini, den in der ori Übersetzung bis auf 75 km/h zu drücken ist Quälerei oder, in meinem Fall mit nem 19er Gaser, Klemmerprovokation.
    Dafür zieht er mit der ori wie eine besoffene Wildsau, das ist echt der Hammer..... klatschen-)...trotzdem eher ungeeignet.


    MfG

    " Gib Gas, hauptsache es zieht dir die Falten aus dem Sack "


    ------------------------------------------


    Suche:

  • Shovas Tabelle geht allerdings auch nur bis 7200rpm, je nachdem wieviel an dem Motor gemacht wude is da schon mehr drin.


    Der Gandi schafft mit seinem Drehzahlmonster wohl 12k plus, da kommen dann auch andere Endgeschwindigkeiten bei raus, nur glaub ich nicht, dass der gemeine Vespafahrer dasselbe technische Verständnis hat bzw denselben Aufwand betreibt.

  • Angenommen, ich besorg mir n Umbau-Kit auf 75ccm, muss ich dann sonst noch etwas ändern (Vergaser etc.)?
    Wie schnell würde ich nur mit dem 75er fahren?


    Kann mir jemand mal n Link posten zum Online-Kauf?



    Besten

  • Dazu gehören deue Hauptdüsen für den Gaser ( irgendwas zwischen 70 und 74) und 'ne neue Zündkerze mit passendem Wärmewert. Das bringt dich dann auf etwa 65 km/h!

  • Düsen sind Kleinkram, die Kosten nicht die Welt. Die und die Kerze kannst du am besten bei deinem freundlichen Piaggio-Händler in der Gegend kaufen. Zylinder gibt's bei SIP, SCK oder in der Bucht.

  • So, ich war jetzt mal auf Schrauberlinge.de und hab mich ein bisschen erkundigt. Die Auswahl wird bei mir jetzt auf den Polini 75er oder den DR Formula 75er fallen, da ich an der Übersetzung lieber nichts ändern möchte.


    Welchen von den beiden könntet ihr mir denn mehr empfehlen? Und wie wären ca. die Gesamtkosten für beide?

  • ich würd dir nen malle empfehlen... weil ich steh auf drehzahl :D das klingt beim 2takter immer so wunderschön wenn der hoch rauf kommt ^^

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...