V50R gekauft - die Restauration beginnt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hehe ich finds schon geil dass du doch eigentlich von anfang an daran festgehalten hast nicht zum tüv zu gehn obwohls der einzige legale weg ist. 2-)
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • Vespa Fahrer Avatar

      Vespa85 schrieb:

      ...first and foremost: ich bin nicht beratungsresistent! :-8


      da fragt man sich echt, warum man sich die Mühe macht und dich berät.... :thumbdown: verschwendete Zeit

      Vespa Fahrer Avatar

      stefbold schrieb:

      ich bin mir ziemlich sicher dass ich mit der fahrgestellnummer von meinem bmw auch ein versicherungskennzeichen bekomme :D


      Sicher bekomm ich auch mit der Bestellnummer von meinem Ikearegal ne Versicherung, hauptsache die haben 60 € gemacht !!! :D
    • DEKRA wird dir nichts nützen, solange du nicht in der Ex-DDR wohnst. Im goldenen Westen macht nur der TÜV Gutachten zur Erlangung einer Betriebserlaubnis.

      Bezüglich Beratungsresistenz ist schon alles gesagt.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Vespa Fahrer Avatar

      pkracer schrieb:

      DEKRA wird dir nichts nützen, solange du nicht in der Ex-DDR wohnst. Im goldenen Westen macht nur der TÜV Gutachten zur Erlangung einer Betriebserlaubnis.


      Hatte gestern auf der Arbeit ein interessantes Gespräch mit dem DEKRA Prüfer, welcher bei meine Bekannten immer die 2Räder Tüvt.

      Der hat gesagt, die dürfen jetzt auch Umschreibungen machen z.B. 50 -->125, wenn das entsprechende Gutachten vorhanden ist. Werd mich da mal schlau machen. Kann das jemand bestätigen?
    • Eintragungen auf Basis eines vorhandenen Gutachtens durften die meines Wissens schon immer machen (z. B. Felgen oder Fahrwerk beim Auto oder beim Roller auch Bitubos und - passendes Baujahr vorausgesetzt- 135er DR usw.).

      Wobei ich bezweifele, dass eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Piaggio einem Gutachten gleichkommt, mit dem man bei der DEKRA beispielsweise 50er auf 125er umschreiben lassen könnte. Auf Basis der Unbedenklichkeitsbescheinigung erstellt der TÜV ja erst ein Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis, worauf dann wiederum die Zulassungsstelle eine neue Betriebserlaubnis ausstellt. Die Erstellung dieser Gutachten ist meines Wissens (noch) TÜV-Monopol.

      Einzelabnahmen, für die es keine Gutachten (und damit sind keine Briefkopien o. ä. gemeint) gibt, dürfen im Westen nur vom TÜV gemacht werden.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Hallo Freunde,


      eigentlich hatte ich ja nur noch nach diesen Dinge gefragt:

      1. Was kann passieren, wenn ich mit italienischen Papieren zugelassen & versichert unterwegs bin bzw. was passiert im Normalfall bei einer Kontrolle?

      1. Wie schätzt ihr den Wert der beschriebenen Vespa ein? Habs leider vergessen, am Sonntag Fotos zu machen - die kommen aber noch.

      1. Wenn ich zum TÜV gehe wegen den deutschen Papieren... muss ich dann einen Tacho einbauen und einen Spiegel anbringen?



      Grüße, Andi


      btw: Irgendwie bekomm ich das mit der numerierten Liste nicht hin...
      Ich suche:

      V50 1. Serie (ITA) Erstlack Verde Gepäckbrücke
      V50 1. Serie (ITA) Breite Trittleisten
    • 1. das Versicherungskennzeichen dient dann nur zur Senkung der Wahrscheinlichkeit angehalten zu werden - wenns passiert hilft dann nur viel Glück
      ebenso wenns kracht
      btw. wenn du im nächsten schritt plug&play :D einen 133er Zyli verbauen willst kannst du dir den ganzen terz mit papieren natürlich sparen
      1. ohne fotos 500-2000€
      1. siehe oben
    • Es handelt sich um eine Vespa 50 R von 1973 !!!


      Sorry, nur Handy-Kamera-Qualität. Das orangene ist der ursprüngliche Lack, der hier und da "durchblitzt" 8) ...

      - keine Durchrostung
      - voll fahrbereit mit geilem Sound, gutem Anzug, optimalem Standgas usw... einfach sehr gut
      - Elektrik funzt vollständig

      Bitte bedenkt, dass ich die Vespa ja sauber restaurieren werde - trotzdem habe ich hier keine "Möhre" gekauft.
      Ich lasse die Spenglerarbeiten, das Glasperlenstrahlen und das Pulverbeschichten professionell machen.
      Sämtliche neue Züge, Reifen, Beläge, Gummiteile bekommt die gute natürlich auch spendiert.
      Ich hoffe, dass ich bald mit der Arbeit bzw. dem Vergnügen beginnen kann und werde fleissig Bilder vom Fortschritt posten :) .
      Pulverbeschichtung wird übrigens Hochglanz-cremeweiß.
      Wie gesagt: ordentliche Bilder folgen. Vorab diese 3:







      Grüße, Andi
      Ich suche:

      V50 1. Serie (ITA) Erstlack Verde Gepäckbrücke
      V50 1. Serie (ITA) Breite Trittleisten

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Vespa85 ()

    • geht auf alle fälle billiger auch im süddeutschen raum. einfach lange genug suchen und irgendwann findet man schon n schönes schnäppchen klatschen-)
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • geht auf alle fälle billiger auch im süddeutschen raum. einfach lange genug suchen und irgendwann findet man schon n schönes schnäppchen <img src="wcf/images/smilies/klatschen.gif" wcf_src="wcf/images/smilies/klatschen.gif" alt="klatschen-)" title="klatschen"> <br>
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • ist zwar ein stück weit weg für dich aber sont find ich das angebot eig nich schlecht

      klick

      kannst sicher auf 700 runterhandeln..neuer kabelbaum ist schnell drinen wenn du sie eh lackieren willst.......
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • @ dark_vespa: Was du da markiert hast, ist auf jeden Fall keine Schweißnaht oder so. Sieht für mich nach einer rostigen aufgewölbten Stelle aus, aber nicht durchgerostet. Vielleicht ist bei der schlechten "Malerarbeit" des Vorbesitzers etwas schiefgelaufen. Wird korrigiert. Aber danke, dass du so genau hinsiehst! Du hast also echt keine Ahnung, was das ist? Deine Frage hört sich bisschen so an, als könntest du es dir denken! :) Danke auch für den Link, den du gepostet hast, aber wollte von vorn herein eine Vespa, die ich bis auf den Motor komplett selber richten muss. Klar waren die 1200 €, die die eBay-Vespa gebracht hat okay, aber du weisst ja jetzt, was ich wollte.

      @ fishi: Danke erstmal, dass du dir die Mühe gemacht hast, das Angebot zu posten. Ich kenne das Angebot schon und habe es für unbrauchbar befunden. Ich hätte über 500 km Fahrt, da bekomme ich den Sprinter/Crafter ausm Geschäft nicht dafür. Also hätte ich grob geschätzt schonmal >40 € Spritkosten. Ausserdem müsste ich mich um ein Transportmittel kümmern: Sprinter/Crafter kostet 139,52 €/Tag inkl. km. Also grob gesagt kommen 200 € pauschal für den Transport drauf. Ausserdem bringt so eine lange Fahrt auch ein Risiko mit sich (da könnt ihr jetzt lachen oder nicht, ich fahre seit langem Sprinter für ein Körperbehindertenzentrum und weiss, was los ist 8)). Angenommen ich stehe jetzt bei dem Typ der die Vespa verkauft auf der Matte und es stellt sich heraus, dass zB das Trittblech durch ist und nur überpinselt wurde, oder am Motor was nicht stimmt, oder der Rost an der porösen Gabel nur übersprüht wurde, oder oder oder. Den ganzen Heckmeck konnte ich mir auf diese Weise sparen. Klartext: 750 € plus 200 € sind auch schon 950 € - ich glaube, du verstehst was ich meine. Wenn ich da hoch fahre und sie nicht will, bleibe ich auf jeden Fall auf den 200 € sitzen. Danke trotzdem!



      Kann mir noch bitte jemand sagen, was der Unterschied oder die Unterschiede zwischen einer 50 N und einer 50 R ist/sind? Irgendwie hab ichs so im Hinterkopf, dass die 50 R Modelle wertvoller sind - keine Ahnung warum. Weil man noch nen Schwungsattel draufmachen kann? Heisst doch so, oder?

      Grüße, Andi
      Ich suche:

      V50 1. Serie (ITA) Erstlack Verde Gepäckbrücke
      V50 1. Serie (ITA) Breite Trittleisten
    • Nachdem der darky scheinbar lieber nichts sagt, bring ich die ungeschonte wahrheit ans Licht :D

      Das was auf dem BIld da oben so rot markiert is, sind Kanten...

      Diese Kanten entstehen wenn man sich eine billige Plastik-Retro Kaskade kauft und Plug and Play auf den Rahmen klebt. Deswegen hat der Vorbesitzer die VEspa auch mit dem anderen Lack übergejaucht.... das und die Tatsache, dass es die V50R nicht in Orange gab, lässt mich zu der Annahme kommen, dass der Vorbesitzer dir eine V50 Spezial verkauft hat. Lenkerkopf is schnell gewechsel und die Kaskade is wirklich mehr als Schlecht angebracht......







      (Bildquelle: rasaway.de)
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Es gibt 4 Möglichkeiten für diesen komischen "Rostrand"

      1. die Kiste wurde mal Sandwichstyle entlang des Mitteltunnels geknickt. Dann dürfte der Rost nur oberflächlich sein.

      (dafür sieht mir der Verlauf aber zu gerade aus)

      2. die Kiste rostet dir aus dem Mitteltunnel unterm Hintern weg. dann viel Spaß beim Rausschneiden irgendwo im Bereich des Beinschildes.

      sonst kommst du da nämlich überhaupt nicht hin.

      3. die für dich beste Möglichkeit, der Vorbesitzer hat entlang der Schweißnaht schlecht lackiert und es rostet von außen durch.

      Um ehrich zu sein, hab ich so nen perfekten Rostverlauf noch nicht gesehen.

      4. Möglichkeit das ganze is ne Pseudo V50 die mit Plastiknase umgebaut wurde

      Aufklärung gibts wohl erst wenn du das Ding gestrahlt hast. Vielleicht kannst du noch bessere Fotos einstellen und einer von den Lackierprofils schaut sich das mal an.

      1100 Steine ist Aufgrund des Zustandes und den nicht vorhandenen Papieren m.E. aber deutlich zuviel (auch wenn du das nicht hören willst)
      wenns ne umgebaute Spezial is, wurdest ordentlich übern Tisch gezogen

      mit Lackieren und Ersatzteilen, darfst du bestimmt nochmal genausoviel draufpacken.

      Mal schauen was dich mit dem Ding noch für Überraschungen erwarten :D


      Edit sagt: zu langsam

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dark_vespa ()