kalte Pfoten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kalte Pfoten?

      :P Was kann man gegen kalte Hände beim Rollerfahren im Winter tun?? Ich habe meine Handschuhe mit Alufolie ausgelegt. Hat net so viel gebracht. Habt ihr noch Ideen? Gruss Martin
    • Also meine werden nicht zu heiß, hab die öfter mal in den Handschuhen drinnen, über den Handballen bzw. Handflächen.

      Und ich zünd sie immer nur an einem Ende an und in den Handschuhen sollten sie eh nicht so viel Sauerstoff bekommen, wie normal >> nicht so warm.
      The difference between men and boys is the price of the toys
    • Einfach gescheite Handschuhe kaufen!
      Müssen ja fürs Fahren im Winter nichtmal spezielle Motorrad- oder Rollerhandschuhe sein.
      Meine Ski-Handschuhe für geschätzte 30€ haben vor 2 Jahren in Frankreich auch Temperaturen von -20°C ausgehalten und meine Hände waren warm :)
      Beim Rest des Körpers hats etwas aufwändigere Maßnahmen erfordert, aber machbar :D

      Einfach gescheite Skihandschuhe die wind- und wasserdicht sind und dann gescheit imprägnieren, halten beim Rollerfahren auch nen halbes Leben, werden ja nicht von den Skikanten aufgeschlitzt.
    • Ich habe mir von Polo so ein paar Thermounterziehandschuhe schenken lassen. Preis liegt da zwischen 4 und 10Euro. Die halten selbst bei -15 Grad noch warm und ich fahre nur mit dünnen Fahradhandschuhen! Kann ich nur empfehlen.
    • Also mit kalten Mauken hab ich so das Problem

      Gescheite HaNdschuhe Halt.

      Aber ne andere Frage?

      Hast du ein Windschild drauf ?


      weil das macht schon sehr viel aus besonders im Winter. die schütz gut die Finger vor dem Fahrtwind.
    • Wenn die Hände trotz Winterhandschuhen mal ein wenig kühl werden, leg ich an der Ampel immer die Handschuhinnenfläche auf den Scheinwerfer. Der wärmt ganz gut und bei ner längeren Ampelphase merkt man die Wärme sogar im Handschuh 8o .
      Hessisch by nature
    • Wenn eine Tour länger und/oder kälter als erwartet ist, kann man sehr gut ein paar Dieselhandschuhe von der Tanke unter die normalen Handschuhe anziehen.

      Ansonsten sind Thermohandschuhe wie schon erwähnt eine gute und günstige Methode, wenn man keine gescheiten Winterhandschuhe besitzt.

      Gruß
      vom Friesen
    • Ist an der Vespa (insbesondere im SF-Bereich) aufgrund der Leistungsaufnahme nru bedingt zu empfehlen. Also entweder Licht oder warme Flossen! Sonst müsste man schon am Stromnetz betreiben.
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys