Euer Aufreger der Woche?

  • ARSCHLOCH !

    Sorry aber man sollte den oder die jenige auch in eine Plastiktüte stecken !


    Wozu gibt es denn Tierheime , da hätte man die Katze auch abgeben können ...


    Ich hab zwar eine Katzenhaar Allergie aber sowas macht man.einfach nicht :cursing:

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Doppelt hält besser!

  • Doppelt hält besser!

    was wird hier für eine dichtung angewendet?
    Radialwellendichtring, Labyrinthdichtung oder was ist dort?

  • Ist ein Teflonbeschichteter gewebering.
    Ist geteilt
    Viele wechseln nur den teil in der ölwanne und lassen nicht die kuwe hängen. Habs jetzt auch das erstmal so gemacht. Also die kuwe hängen lassen
    Sonst habe ich immer nur den untern teil gewechselt. Also bis jetzt das 3.mal

  • Ich mach es anders, ich schneide ihn nicht in 2 Teile! Ich lass die KW hängen, lege in den Spalt nen kabelbinder und führe das Band um die KW in den Motorblock mit etwas Überstand! Arbeite es dann etwas ein und schraub die Hauptlager wieder fest. Dann lege ich das Band oben über die KW und schneide es genau passend ab. Wenn man sauber arbeitet franst es nicht aus und du kannst es mit sekundenkleber Zusammenfügen. Das Problem mit dem Aufschieben ist somit Geschichte und du hast keine zwei Schnittstellen mehr... Beim 300 SL Motor sind sogar 2 dieser Dichtungen drin, die versetzte ich noch gegeneinander, hatte noch keine Reklamation! Trotzdem viel Erfolg

  • Hab schon lange nicht mehr so ein Scheiss Fussballspiel gesehen , nicht das wir verloren haben ...
    Sondern so einen parteiischen Schiedsrichter hab ich schon lange nicht gesehen !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Eben ddn Benz vor der tür umgeparkt um ihn zu packen. Nach 2 std war ein fetter ölfleck drunter. Der neue Borgmannring ist am siffen.
    Irgendwas will das ich nicht in den urlaub fahren. Tue ich trotzdem. Hab 10 liter öl mit. :D und nen Ersatzmotor habe ich auch noch :whistling:
    Und adac plus in gold bin ich auch.
    Letztes jahr das mit den undichten dach,jetzt ölverlust...
    So macht urlaub kein spaß...
    Im winter wird der Ersatzmotor gemacht und dsnn kommt ddr rein.
    Planen,ventilschaftdichtungen und der ganze rotz...

  • Haste mal auf die KW geschaut ob die Rändelung noch drauf ist? Hatte ich mal, wenn die verschiffen ist kriegste die Sch... nie mehr dicht, die "fördert" das Öl gegen die Drehrichtung zurück...

  • Danke.
    Ja. Die ist noch gut da.
    Mein schrauber schaut sich das an. Der hats ja,bzw sein meister,eingebaut.
    Würde ja alternativ den wohnwagen nehmen. Nur hat der skoda nen kaputtes radlager...
    Viele Fahrzeuge, viel kummer,und immer alles auf einmal....

  • Nö, dann muss ich die Spiegellöcher mit super schwulen Chromkappen abdecken. Oder mit Gummikappen. Auch nich so nice. Und letztendlich gehts eh net am Beinschild, weil ich oft zu zweit fahre - dementsprechend weit vorne sitze und dann nach unten überhaupt nichts mehr sehen kann...

  • Ich reg mich grad über Leute in diesem Forum auf, die Ihren potthässlichen PK XL2 Plastikeimer in der Largeframe Galerie ausstellen und Ihre Ahnungslosigkeit auch noch toll finden.





    wahrscheinlich bin ich nur im Unterzucker, normalerweise rege ich über sowas nicht auf, geh jetzt mal was essen.

  • Moin
    Bin vorzeitig aus den urlaub zurück.
    Wollte ja eigentlich von Hamburg aus nach DK Romø. Hab mich auf den Campingplatz mit ein paar dänen,auch offroader,unterhalten. Die meinten da ist herbst,16 grad,regen und derber wind. Ich könnte mir den weg dorthin sparen. Deswegen führen die ja auch in den süden.
    Ok dachte ich mir. Die werden es ja wohl wissen.
    Bin dann von Hamburg aus nach fürstenau gefahren weil kollegen dort das wochenende verbringen wollten.
    Nach ein paar tagen spaß im dreck heute Richtung zuhause gefahren. Auf der A1 hat mich einer so derbe geschnitten (fucking audi a6,vec- ah 9...,das ich voll in die eisen mußte. Danach war die bremse am quitschen . Nächste rastplatz war zum glück nur 1.5 km weiter. Angehalten,3 felgen kalt eine warm....
    Rad runter und gesehen das ein kolben fest hing. Habe ich mit nen 40cm hebel auch nicht gedrückt bekommen. Dann den adac angerufen. Nach ca 45min stand ein schöner man abschlepper da. Aufgeladen,zwischndurch umgeladen auf nen anderen abschlepper und nach hause gefahren worden.
    Aaaaaaabbbbbbeeeerrrrrrr!
    Beim abladen kupplung getreten,zack,kein Widerstand. ...
    Kupplungsnehmerzylinder abgepfiffen...
    War das dröppeln wohl doch nicht der borgmannring
    Ich fahre nie wieder alleine in den urlaub. Bringt nur unglück.
    Jetzt werde ich die nächsten 2 wochen mit G und schkodda reparieren verbringen. Und den sprint motor wollte ich auch noch machen....
    So. Reicht jetzt. Gehe jetzt duschen und dann wird ne bestellung im glutamattempel aufgegeben und frustfressen betrieben

  • Borgmannring ist doch undicht. War grad nochmal da. Ist bremsfüssigkeit und öl aufem pappdeckel den ich drunter gelegt habe 8o:(<X;(:+5