Euer Aufreger der Woche?

  • Fehler gefunden und behoben:

    Es war doch nicht der Schwimmerkammerdeckel, der sass fest, habe die Schraube trotzdem neu eingeklebt.

    Der Benzinschlauch war an der Schelle am Banjo undicht, hatte ich beim ersten Blick nicht gesehen. Keine Ahnung warum, vlt bei der letzten Montage zu heiß gemacht oder Schelle zu fest angezogen.

    Hatte zum Glück noch ein Stück Schlauch liegen, diesmal nicht heiß gemacht sondern so drauf gefrimmelt und die Schelle nicht zu fest angezogen. Beim Probelauf war es nun erstmal dicht. Bleibt hoffentlich auch so.

    Schlauch ist der durchsichtige mit Drahteinlage vom SCK. Vlt rüste ich mal um auf Gewebeschlauch, beim nächsten Schlauchproblem.

    Habe im Schlauch noch eine Schnellkupplung, die macht überhaupt keine Probleme.

  • Ich hab gestern noch ein bisschen an dem PX Rahmen geschweißt, da ging der Füllstand der Gasflasche (alte Flasche von meinem Bruder, TÜV abgelaufen) auf einmal schneller runter als befürchtet.


    Wollte gerade neues Gas besorgen. Hier am Ort gibt es nur Linde Gas, da kostet die Leihflasche mehr als anderswo die Eigentumsflasche. Zzgl. 50 Cent Miete pro Tag bei Mietdauer über 90 Tagen.


    Im Nachbarort kann man ohne Kundennummer gar nichts rausgeben. Ich sag, ja dann legen sie doch ne Kundennummer an. Meint er, ja das können wir machen. Aber dann müssen sie mit dem Vertreter in Münster erst die Konditionen aushandeln; wenn der Vertrag zurück ist, können wir die Flasche rausgeben.


    || || ||


    Muss sowas so problematisch sein??? Für den Sodamax die Gaskartuschen gibt es doch auch überall :S. So viel anders ist das ja jetzt auch nicht.

    Da braucht sich bald niemand mehr wundern, wenn man nicht vor Ort kauft, sondern im Internet bestellt.

  • Ich hab auch wieder was für die Mimimi-Abteilung.


    Die 6V 25/25 Watt-Birne meines ET3-Scheinwerfers hat sich kürzlich verabschiedet. Aber nicht, dass man dann auf den anderen Faden hätte umschalten können. Nein nein, wenn dann schon gründlich. Seht selbst:



    Wie man auch sieht, ist es eine Glühbirne von Flösser. Ich habe sie damals beim SCK gekauft.


    Letztes Jahr hab ich mir dann als Ersatz eine Glühbirne von SIP ins Regal gelegt. Diese wollte ich dann spontan einbauen.

    Ha, von wegen!

    Der Sockel ist gegenüber dem Glaskolben um 180 Grad verdreht. D.h. das Abblendlicht würde in den Himmel scheinen. Ich hab dann mal die Breite der Nasen an der Fassung, na sagen wir mal, angepasst.

    Sie ging dann auch in regulärer Einbauweise in die Fassung rein. Allerdings, und leider ist die durchgebrannte Flösser schon von der Müllabfuhr abgeholt worden, scheint die Geometrie der Glühfäden der SIP-Birne eine andere zu sein. Das aber nicht aufgrund der nun vertauschten Schalterstellung von Abblend- und Fernlicht. Die Lichtausbeute ist mehr als mau. Jedes Kinderfahrrad mit LED-Lampe hat da mehr drauf. Und ich rede jetzt nicht von Leerlaufdrehzahl. Die Flösser-Birne hat vorher ein um Welten besseres Ergebnis geliefert.

    So wie es jetzt ist, kann es für mich jedenfalls nicht bleiben.

    Is da Weg länger wia da Karrn, werd gfahrn!

  • tja, Tausch des Frontleuchtmittels steht bei mir auch an.

    Abblend/Fahrlicht defekt, Fernlicht funktioniert noch.

    Nachdem nun gerade der Schlauch am Vergaser defekt war (s.o.), nun die nächste Baustelle.

    Kann das Teil nicht einfach mal zumindest eine Saison funktionieren ohne Schrauben???

    Hoffe mal, das nicht der Spannungsregler defekt ist und mir die nächste Lampe nicht auch direkt wieder durchbrennt.....

  • Moin

    Ich wollte nur an der Sprint die hinteren Bremsbeläge tauschen weil die die drauf sind scheiße sind. Also Trommel runter und schwupps lief mir Sprit entgegen. Nicht wenig...

    Zum Glück lag ein altes Bettlacken in Griffnähe. Tank auch sofort raus. Sprithahn und Schwimmernadel im Sack...

    Das werde ich dann auch mal sofort tauschen. X/

    Kerze raus,Auspuff ab. Alles gecheckt. Mal schauen ob's nen simmerring zerlegt hat.

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Alter , gestern abend ruft die Schwiegermutter an, ich soll in der Garage nachschauen es reicht so komisch. Die Pk hatte die Hose voll, also Han macht nicht mehr dicht , gleich ein neues bestellt. Vielleicht ist es das Vespa covid. :tues

    IF EVERYTHING IS UNDER CONTROL, YOU'RE GOING TOO SLOW!

  • Ich hoffe nicht. Die stand sehr dicht neben meinen anderen =O

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • covid inkontinenz , impfen erst ab 70 Jahren !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Immerhin hast Du eine schöne saubere Bremse

  • Ich hab heute die SIP-Birne durch eine neue SIP-Birne (gleiche Artikelnummer) ersetzt.


    Siehe da, es leuchtet wieder alles wie es soll und sie hat auch keinen verdrehten Sockel.


    Fazit:

    Die erste SIP-Birne war definitiv Ausschuss.

    Is da Weg länger wia da Karrn, werd gfahrn!

  • ...schwupps lief mir Sprit entgegen. Nicht wenig...

    Zum Glück lag ein altes Bettlacken in Griffnähe.

    schläfst du jetzt schon in deiner Werkstatt?! :-4

    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

  • Ja. Der Benz steht ja auch hier drin. Dach hoch klappen,feddich :D

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Mist X/... Habe diese Misere dummerweise übersehen, ist mir erst beim Abdamfen aufgefallen .. war gut versteckt durch Schmotter :thumbdown: Naja... gibt schlimmeres das kann man schweißen. Auch wenn jetzt hier eventuell andere Ansichten behauptet werden ;) !?! Der Motor ist frisch vor vielen Jahren revidiert wurden und da hat der Hobbyschrauber bestimmt zuviel Kraft beim kalteinschlagen benutzt X(


  • ist das so ne art schmierdeckel ?

    Du ich habe ach gerade bei meiner Pk die ich kürzlich gekauft habe, nur noch Verbesserungen, der murkser vor mir kannte viele Trick 17 er .

    Jetzt habe ich den Vergaser zerlegt und festgestellt das diverse Dichtungen passend gemacht wurden und viele andere Dinge, aber zum Glück landen die an unseren Händen und wir können es besser machen. :-2

    IF EVERYTHING IS UNDER CONTROL, YOU'RE GOING TOO SLOW!

  • Mist X/... Habe diese Misere dummerweise übersehen, ist mir erst beim Abdamfen aufgefallen .. war gut versteckt durch Schmotter :thumbdown: Naja... gibt schlimmeres das kann man schweißen. Auch wenn jetzt hier eventuell andere Ansichten behauptet werden ;) !?! Der Motor ist frisch vor vielen Jahren revidiert wurden und da hat der Hobbyschrauber bestimmt zuviel Kraft beim kalteinschlagen benutzt X(

    Sauber machen,einschweißen,feddich. Oder erst für die Saison mit Kaltmetall "einkleben".

    Hätte ich nicht so die schmerzen mit. Nicht schön aber machbar.

    Viel Erfolg. Berichte mal was du mit gemacht hast

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Der Motor hätte sowieso weichen müssen, weil ich gerade einen Motor VMA2M am fertig machen bin ... der soll in die Spezial mal rein... mit diesen werde ich es genau so machen Creutzi...Motorhälfte ab und Schweißen ...Der Motor läuft und schaltet sich wunderbar :0) und dann werde ich den Motor für den meistbietenden veräußern..:

    Oder was auch immer, er wird ja nicht schlecht

  • So geht’s auch ;( ;(


    Wo steht die und wie ist die befestigt?

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG