Meine Erfahrungen mit SIP Scootershop

  • Habe bis jetzt auch nur gute Erfahrungen gemacht. Aber die Topic-Eröffung liegt ja auch zwei Jahre zurück. Offensichtlich hat der Shop dazugelernt und die Fehler und Mängelquote reduziert :thumbup: . Ich als Anfänger fühle mich immer gut beraten und die Lieferung erfolgt schnell. 2-)

  • hallo


    also ich kann nur positives erzählen von SIP und das sogar in die schweiz jupi


    SIP team macht weiter so !!!!!!! ich habe sicherlich noch einiges zu bestellen diesen winter :-2

  • Ich bin bis jetzt auch zufrieden gewesen, habe am Wochenende schon wieder ne bestellung von über 400 Euronen bei SIP gemacht. Ich freu mich schon auf meine neuen Sachen!!

    PX125 mit Polini 187ccm
    Gravediggerkopf
    Mec LHW 60mm
    Mikuni TMX30 [HD 250, ND 25, Nadel 2 Clip von oben, Luftschraube 2 Umdrehungen raus]
    MRP Drehschieber ASS
    S&S Newline 125
    Steuerzeiten 126/185 mit 1,5mm Fudi
    23/65 Übersetzung

  • Ich war auch etwas erstaunt als ich den Artikel gelesen habe, dann aber auch festgestellt das er schon Monaten alt ist. Ich habe schon öfters bei SIP bestellt und bin immer wieder sehr überrascht wenn das Paket gleich am nächsten Tag bei mir ist. Wenn ich bis ca. 14 Uhr bestellt hatte konnte ich am nächsten Tag die Teile schon verbauen.
    Auch der nicht passende Frontgepäckträger wurde anstandslos zurückgenommen (kostenfrei), Teile die auf Nachlieferung stehen sind halt immer ein "Risiko" in Bezug auf den schlussendlichen Liefertermin. Ich bestelle immer nur Teile die am Lager sind und bin damit immer gut gefahren :thumbup:


    Mein local Vespa Dealer dagegen ist ein Phänomen - drei Teile bestellt, extra die Papiere mitgebracht, Fahrgestellnummer angegeben und alle drei Teile waren falsch/nicht passend (Halbmond KuWe, Benzinhahn und eine Dichtung). Damit hat er sich dann leider selbst aufs Abstellgleis manövriert, ich jedenfalls kauf dort nix mehr.


    Und zum Glück kann ja jeder selbst entscheiden bei wem er was einkauft :-)


    Gruss, Harald

  • Vorgestern per Nachnahme bestellt, alles dabei, bloss 1,60€.. ich meinte 2€ (rechnen muss ja auch gelernt sein) mehr zahlen müssen und ein gebrauchten Kaugummi war dann auch dabei, obwohl ich nicht wusste was ich damit anfangen sollte -> Dichtmasse ?. :-4
    Dass ich die falsche Scheinwerfer-Birne bestellt hab, liegt ja dann wohl an mir. :thumbsup:


    Sonst bin ich mit allem zufrieden. rotwerd-)



    MfG Dennis

  • 2 Euro mehr als der Rechnungsbetrag ist bei Nachnahme völlig normal (nicht nur bei SIP), weil das die Gebühr von DHL fürs Kassieren und Weiterleiten der Kohle an den Lieferanten ist.

  • Hab sowohl gute als auch schlechte Erfahrung mit SIP gemacht! Es ist schon alles vorgekommen von langer Lieferzeit bis zu falschen Artikel!
    Doch vor 2 Tagen fragte ich per Mail nach wann die Teile wieder lieferbar sind und hab sofort eine Antwort bekommen! Mir wurde versichert, das die Teile ab heut wieder im Lager sind und siehe da so ist es! :thumbsup:


    Meiner Meinung nach, gibt es wohl kaum ein Online-Shop bei dem man mit Problemen verschont bleibt! Doch den besten Service bekommt man meiner Meinung nach bei Blechkultur! :-2

  • Ich hab bis jetzt auch nur gute Erfahrungen mit SIP gemacht, Pakete waren immer sehr schnell bei mir
    und ich bin auch irgenwie von dem Aufbau des Internetshops angetan, recht überisichtlich und praktisch!!!


    AAAber, die müssen da mal was erfinden, was es zum Beispiel bei unsren zahllosen Dönerbuden schon gibt!!!
    Kaufst dir 10 mal ne Partypizza, bekommst die elfte umsonst!!!


    Könnte doch SIP genauso machen, bestellst 10 mal für 300 Euro ein Paket, bekommste das 11mal das Teil umsonst!!!
    Auch wenns das nie geben wird und die Idee total fürn Arsch is, ich finds geil!!! :thumbsup:

  • Ich hab bis jetzt für gute 5000€ bei Sip bestellt. In etwa 3 falsche Artikel, Rückname usw kein Problem. Auch sehr nettes Personal :thumbup:

  • Kann mir vielleicht einer das mit dem Rückholschein erklären ? denn eine Glühbirne, die ich übersehen hatte kam beschädigt an und eine Birne die für den Standlicht bestellt wurde passt nicht für den Standlicht, brauch nämlich eine für den Rücklicht ?(


    Einfach zur Post ? :-4


    MfG Dennis

  • Kann mir vielleicht einer das mit dem Rückholschein erklären ? denn eine Glühbirne, die ich übersehen hatte kam beschädigt an und eine Birne die für den Standlicht bestellt wurde passt nicht für den Standlicht, brauch nämlich eine für den Rücklicht


    Daran verzweifle ich auch gerade. Normalerweise sollte SIP die Kosten übernehmen, wenn der Warenwert über 40 Euro ist (bei mir sind´s über 100). Aber ich habe jetzt im Netz so viel negative Bewertungen gelesen, dass es mir schon graut. Warum können die nicht wie jeder andere Shop auch einfach einen Rückschein beilegen.




    Das nervt.