vespa 50 n reifen

  • Wenn es ein deutsches Modell ist, immer 3.00-10. In Italien gabs auch Modelle mit 2.75-9 Bereifung. Die erkennst du aber an der Bremstrommel und Felge - die Trommel hat nur 4 Stehbolzen für die Befestigung der Felge, die Felge dementsprechend nur 4 Löcher im Gegensatz zu je 5 bei der 10" Ausführung.

  • Diese Modelle kann man aber problemlos umrüsten auf 10 Zoll (hier ist die Reifenauswahl deutlich besser) und man hat auch gleich die Übersetzung ein wenig verlängert ;-) )


    EInfach mit den Umrüstfelgen für 9-Zöller!

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung