Restauration V50 Spezial 1975

  • Also Leute jetzt brauch ich die Pros.


    Bin gerade am Vergaser einstellen.


    HD: 85
    ND: 45
    Pinasco 102 cc
    Piaggio Banane
    Mazzuchelli Rennwelle
    19.19 SHBC Vergaser


    Komm ich mit den Düsen einigermaßen hin?
    Mein hauptsächliches Problem ist zurzeit dass die Mühle schlecht anspringt also ich muss so mindestens 5 mal Kicken.
    Kann es sein dass meine HD zu groß ist oder die ND?


    Die einstellung hab ich laut diesem FRED hier probiert.


    vergaser einstellen


    danke schon mal.

  • hi Ben 2 fragen 1 wo hast du die riefen gekauft und 2 falls du eine 12v Anlage hast wo hast du den 12v Spannungsregler eingebaut . und ein Bild davon wäre super. :-2


    mfg Ridin' Dirty

  • Ja endlich bist du auch schon weiter!!


    Ja überall wo ein lager is sollte die schmiereung nicht fehlen!!


    Und was mir noch aufgefallen ist, deine Gabel ist vorne immer noch Krumm und das wie sau!! sieht aus wie bei Brüllmücke damals!!!


    Also entweder schön warm (Glühend) machen und zurückbiegen oder neue kaufen!! Keine gebrauchte!!


    Aber sonst Sieht gut aus!! WIrd schon!!

  • Sie ist noch nicht fertig. Es fehlt noch die komplette Elektrik.


    Da ich ja Student bin und so nur am Wochenende zu hause zieht sich das alles ein bisschen hin. Aber zum Frühjahr will ich fertig getüvt Startklar sein.

  • Also de Bilder nach ist die krumm das meint auch brüllmücke und er ist sich dessen auch ganz sicher weil es bei ihm auch so
    Aussah. Was meinen die anderen darüber?? Was sagt oldigarsge dazu der kennt sich aus !!


    Nicht böse sein aber check das ab bevor dann doch noch herauskommt das sie verbogen ist!!


    Lässt sich total beschissen fahren, und schau doch bitte auch noch die Bilder von Mücke an!! Ich meine es nur gut!!



    Gruß :D

  • die gabel ist krumm- auch nicht vom kotflügel ausgehend sieht man es deutlich( sollte das jetzt irritierung sein), das rad steht zu weit hinten bzw fluchtet die radnabe nicht mit groben augenmaß längs des steuerrohrs überein, was bei geraden gabeln anders ausschaut

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Seit mir nicht Böse Leute ich weiß dass der Kötflügel schief ist. Aber meine Gabel ist definitiv nicht krumm. Der Kotflügel ist schief weil er sonst am Rahmen hinten angeht. Ich musste den mit Absicht so montieren. Ich weiß dass es so aussieht als ob die Gabel krumm wäre. Ist sie aber defiitiv nicht.


    DIESE GABEL IST GENAU SO WIE SIE SEIN SOLL.

  • Servus Ben..nun nicht das ich dir auf die Füsse Tretten will.. :-4 aber guck mal hier das ist MEINE Gabel die ERSTE :+1 und dann danach die haben wir repariert. --) ..habs dir mal aus meinen bericht rauskopiert zur veranschaulichung!!..aber nicht das du dich hinterher Ärgerst :-1 JETZT hast noch die möglichkeit das ganze auszubügeln.....mir ging es genauso :-1:-1

  • Dere Brüllmücke.


    Ich versteh euch alle und weiß auch was ihr damit sagen wollt.


    Nur wie gesagt meine erste Gabel war eh verzogen das wusste ich. Und dann hab ich mir ja einen neue besorgt. Die ist gerade.


    Das was sich auf den Bilder darstellt ist der schiefe Kotflügel und er ist auch schief. Nur konnte ich den anders nicht montieren denn sonst wär er beim lenken am Rahmen angegangen. Ich weiß nicht wo das her kommt. Evtl hat da brandy ja gespachtelt wie ein irrer oder so.


    Aber meine Gabel ist gerade. Ihr könnt am Wochenende mal zu mir kommen und dann schauen wir gemeinsam drüber aber für meine Begriffe ist sie definitiv nicht verzogen.


    Evtl erkennt man es ja auf dem Bild dass es wirklich nur der Kotflügel ist.