Zündschloß

  • Hallo,



    ich habe meiner Frau gestern ein Vespa PK 50 XL gekauft. Leider ist das Zündschloß ausgebaut. ein neues Schlo0ß mit Schlüssel ist dabei. Es fehlt aber das Gehäuse wo das Schloß rein muss. Kann mir jemand sagen wo man dieses Teil bekommt?



    Einen guten Rutsch wünscht Euch ein neuer Vespafan



    Reiler

  • Meinst du das? :
    Wenn nicht, dann schau mal hier die Explosionszeichnungen an.Einfach unter Vespa Smallframe deinen Typ eingeben und dann das Schloß aufrufen, da wirst du fündig.


    Guten Rutsch der Schwidi

    Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK

  • Der lustige Taster der da raus kommt ist Marke "Eigenbau". Der wird das Zündschloss wohl überbrücken oder ersetzen.
    Hier das Teil:
    ~> Blende <~


    Musst halt schaun ob der originale Schalter auch entfernt wurde, wäre dann der hier ~> klick <~, der sitzt hinter der Kaskade.


    Beste Grüße


    Edit: Mehr oder minder gute Explosionszeichnung vom SIP: ~> klick <~

  • Jau, Du musst zunächst mal die Kaskade (vordere Lenkrohrverkleidung) abschrauben um zu sehen, was das mit dem Kabel auf sich hat. Zwei Schrauben dafür sind im Handschuhkasten und eine vorne unter dem Piaggio-Emblem. Das kannst Du vorsichtig auf der rechten Seite (von vorne gesehen) anheben, mit Fingernägeln oder nem kleinen Schraubendreher. Dann siehst Du, das Du nichts siehst, denn wenn das Kabel durch den Schlosskanal geführt wurde, was anscheinend der Fall ist, brauchst Du ne ganze Menge mehr als nur den Schlosskörper. Schau Dir das erst mal an und melde dich dann. Frag den Vorbesitzer ob er noch die fehlenden Teile hat. (12 - 15)

  • Hallo,


    ich habe die Kaskade abgeschraubt und dann gesehen, das ich nichts sehe. bei mir gehen 2 Kabel durch das Rohr wo normalerweile das Zündschloß drin sitzt. Also werde ich wohl alles brauchen. Mal sehen ob ich mir das aus der Zeichnung raussuchen kann.


    Um das Handschuhfach zu öffnen mußte ich mit einem Schraubenzieher in der Öffnung rum fummeln. Das geht doch normalerweise auch über den Zündschlüßel, oder irre ich mich da?



    Vielen Dank für Eure Hilfe 2-) 2-) 2-)



    Bernd

  • Beim Handschuhfach ist normalerweise auch ein Schloß drinnen,welches aber mit einem anderen Schlüssel als beim Zündschloß zu öffnen ist.

    Was ist der Unterschied zwischen kostenlos und umsonst.Die Schule war für dich umsonst

  • Hallo, mein Vorredner ist auf dem falsche Dampfer, der redet von einer XL1, Du aber hast eine XL2, und da geht das wirklich mit dem Schlüssel. Dein Problem ist aber jetzt folgendes, die Teile des Sperrmechanismus kann man nur einbauen, wenn die Gabel ausgebaut ist. Von hinten, von der Schloss-seite aus kann man nur den Schlösskörper mit dem Schließzylinder einbauen. Die Sperrwalze und das Verbindungsstück kann man nur von vorne einbauen und weil die Sperrwalze dann hinter dem Gabelrohr sitzt muss das dafür raus sein. Das hört sich ja alles nicht so schlimm an, ist es ja auch nicht, aber dafür muss der gesamte Lenker runter. Der ist aber gemeiner weise mit Ringmuttern verschraubt, und dafür braucht man einen speziellen Schlüssel. Hakenschlüssel funktionieren da nicht, weil die Muttern in einer Vertiefung sitzen. Die "russische" Methode empfielt sich da auch nicht, denn wenn die Muttern beschädigt sind bekommst Du die nie wieder fest und der Lenker wackelt dann.
    Hast Du den Vorbesitzer kontaktiert wegen der fehlenden Teile? wenn da nicht zu holen ist musst Du die Teile aus dem Ersatzteilbild besorgen. Denn Schlüssel für die Kromenmuttern kannst Du ja eventuell beim Vespa-Händler übers Wochenende gegen ein Pfand leien. Die gesamte Anleitung (PDF) schick ich Dir wenn Du die Teile zusammen hast. vom ersten Bild die Teile 12 - 15 und von diesem Bild 8 und 9.
    klaus

  • Hallo kasanove,



    vielen Dank für die Schnelle Hilfe 2-) . Ich werde mir nachher die Teile bestellen. Ich melde mich wenn ich Sie hier hab.



    Bernd