Vespa PX wieder produziert?

  • ... und für´n deutschen Markt die 123er. Komisch, daß Piaggio damit nen Schritt zurück geht. Der Neid über den Erfolg von LML muß wohl groß sein.


    Auch wenn das ein wenig blasphemisch klingt:
    Ich denke das allein das LML-Konzept als Neufahrzeug langfristig tragen wird. Der 4-Takter hat nun mal kaum Mühe mit der geforderten Abgasklasse, dazu kommt der adrette Durchzug von unten raus. Das Teil muß nicht künstlich kastriert werden, und auch Tuning ist beim 4-Takter kein Buch mit 7 Siegeln.


    Auch wenn's cool ist das die PX doch nicht stirbt, ich fürchte ernsthaft das die Neuauflage eine Totgeburt ist...

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • Gibt sicherlich genug Leute wie z. B. *Großstadt deiner Wahl*-Styler, die irgendwas mit Medien machen und ähnliche iPhone-abhängige Konsorten, die aus den oben schon von mir -ebenfalls leicht blasphemisch- erwähnten Gründen lieber 1.000 Euro mehr für eine "original italienische" PX mit dem entsprechenden "kultigen** Lebensgefühl" ausgeben - selbst wenn deren Bestandteile trotzdem aus der gleichen indischen Fabrik wie die LMLs stammen.


    Dennoch denke ich, dass LML sich für den Konkurrenzkampf einigermaßen gut gewappnet hat mit den (noch) durchaus individuellen matten Lackierungen und der (m. W. bisher nur für Italien verfügbaren Option, seine LML lackmäßig selbst zu designen - siehe die Hippiekiste auf diversen Fotos). Hinzu kommt die Kooperation von LML mit Polini für die 4T Rennserie.


    **Kann mal bitte jemand der ständigen Gebraucher des in meinen Ohren durchaus brechreizwürdigen Begriffs "kultig" diesen kurz erklären bzw. definieren? Wenns geht, bitte ohne Agentursprech. Sollte dabei (erwartungsgemäß :rolleyes: ) nur heiße Luft rauskommen, bitte diesen Begriff nie wieder verwenden. Danke.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Hallo Ihr Spezialisten,
    ich möchte mit meiner PX einfach nur "fahren"!!! Ich glaube, daß ein Thema auch todgequasselt werden kann. Jetzt habts'es!! :-7 :+3

  • Hallo Ihr Spezialisten,
    ich möchte mit meiner PX einfach nur "fahren"!!! Ich glaube, daß ein Thema auch todgequasselt werden kann. Jetzt habts'es!! :-7 :+3


    Ich glaube du hast da was nicht mitbekomen. Es ging in der Hauptsache darum das Piaggio die PK mit 125 und 150 cm³ wieder auflegt. Soweit so wasauchimmer, allerdings kommt die LML Star (PX-Rahmen) eben auch mit 'nem 4-Takt-Motor auf den Markt, dazu mit schickeren Lack-Design-Ideen und mit dem besseren Fahrgefühl, da der 4-Takter längst nicht so spektakulär kastriert werden muß wie der 2-Takter um die Abgasnormen zu packen!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • Hallo,
    ich habe hier den ersten Händler in Italien für die neue PX mit preis Angabe



    Und auf einer weiteren Seite, leider auch nur auf Italienisch der anscheinend engeren Kontakte zu Piaggio Vespa hat wo es auch darum geht ob die neue Px in Italien oder in Indien gebaut wird, und was ich aus dem Artikel verstanden habe ist das sie komplett in Italien gebaut wird nur der Nackte Rahmen ist nicht ganz klar. Und da vermute ich dass dieser vom selben Lieferanten kommt wie für LML .



    Gruß Gianni

    Don`t worry be happy

  • Hallo
    Hat jemand Erfahrung mit diesem Händler?
    Neu PX 125 für 2789 und für die 150 plus 69,- laut email.


    Don`t worry be happy

  • So jetzt ist es soweit die Vespa PX 125 und PX 150 in Deutschland



    und



    --)
    Gruß Gianni

    Don`t worry be happy

  • Hallo,


    im Zeitschriftenhandel gibt es jetzt das "Vespa-Magazin", in der Ausgabe finden sich auch jeweils ein Bericht über die neue PX und die LML.


    Problem beim 4 Takter der LML ist wohl, dass der Motor nicht mittig verbaut wurde, sondern rechtslastig, wobei der Fahrer automatisch nach links ausgleicht. Dies ist wohl gewöhnungsbedürftig, da man beim Fahren immer eine Schräglage hat.


    Trotzdem, die Sache mit der PX ist schon ziemlich cool. Mir gefällt es.


    Gruss


    Torben

  • Das "Problem" der 4-Takt LML kann nur von einem Tester erkannt worden sein, der sich ansonsten nur mit Motorrädern beschäftigt und wurde von derartigen Experten in exakt dieser Form auch schon immer der PX attestiert. Der Motor der 4-Takt LML sitzt genau so wie auch bei der PX.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Hmm, ich hab nur Smallframe Erfahrungen, somit kann ich leider nicht sagen, in wie weit das beeinflussend ist, oder ob das gar nicht ins Gewicht fällt.


    Auf jedenfall würde es mich nicht abhalten eine PX zu kaufen.

  • Hmm, ich hab nur Smallframe Erfahrungen, somit kann ich leider nicht sagen, in wie weit das beeinflussend ist, oder ob das gar nicht ins Gewicht fällt.


    Auf jedenfall würde es mich nicht abhalten eine PX zu kaufen.



    das ist aber ziemlich jacke wie hose weil egal ob smallframe oder largeframe beide den Motor aussermittig haben und ziemlich rechtslasstig sin :whistling:

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno