Loch beim Gasgeben

  • Hallo,


    ich und mein Kumpel leiden in in letzter zeit wenn man Berg ab fährt, leicht Gas gibt, und wenn es dann wieder geradeaus geht, dann wieder Gas gibt, ein Loch is und dann er erst wieder Gas annimmt.
    Was kann das sein?? Luffi is sauber, Gaser auch Kerze rehbraun eigentlich super geile Farbe!! He he he
    Ja hat da jemand nen Tipp? Oder die gleiche Erfahrung gemacht und Fehler gefunden??


    Danke schon mal für eure Antworten!! klatschen-)

  • Ich würde mal vermuten das beim Bergabfahren die Drehzahl höher ist als es der Spritzufuhr mittels Gas entspricht. Deshalb reagiert der Motor erst wenn du den Gasgriff unten deutlich aufdrehst.

  • Dann müssten das ja alle haben, es ist auch wenn ich gemütlich auf Gerader strecke fahre leicht gas gebe, und wenn ich dann beschleunige habe ich ein Loch und dann reißt er voll an!!
    War bei der einfahrphase nicht ist erst später richtig zur geltung gekommen!

  • Ich würd mal mit der Nebendüse ein wenig in Richtung magerer spielen.

  • nebendüse zu fett, wie bereist gesagt runter


    aktuell fahrt ihr ?

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Sorry für OT, ist mir nur gerade ins Auge gefallen.

    Vespa Typ: Altes Blech mit der Tendenz zum Rosten, warum fährt man so einen Scheissdreck der nur Geld verschlingt eigentlich..


    Die Frage stelle ich mir auch ständig, wir sollten ne selbsthilfegruppe gründen.

  • Aktuell fahren wir die nebendüse was im Ori 16ner gaser verbaut is! Mit den DR.75ger kopf!!


    Muss ich mal rausmachen das teil und nachschauen!


    Im stand Läuft er einwandfrei sowie auch bei Vollgas!! 65-70 Kmh!! fahre ich aber nie weil mir der motor da leid tut!!


    Danke schon mal für die vielen Antworten!! klatschen-)

  • mach die nebendüse FETTER. 50er oder 52er. der shb ist n kackvergaser, dafür recht gutmütig zu bedüsen.

  • Du bist ein schatz!! bzw. ein Profi!!


    Habe die düse mut nen 0,45 bohrer aufgebohrt (Ikl. meiner Tol.) Könnte ich auf ca 48 kommen.


    Ja und siehe da, sie läuft super kein loch nix mehr!!! Danke nochmal!!!


    Dann hätt ich noch ne frage!! Wenn ich berg hoch fahre mit 3/4 - vollgas dann Muckt er manchmal wie ein Zündaussetzter, is Blos ca. 1 mal an einen berg ca 800 meter länge, aber es stört a bisserl, vielleicht da noch einen rat?? Zündung habe ich abgeblitzt ja und kerze rehbraun, Kabel von den spuhlen sind auch alle neu genacht so dass da auch kein fehler auf masse gehen kann, sowie der ganze kabelbaum!


    Vielleicht noch runterdüsen auf 68??


    Was meinst du chup4??

  • gut mag sein dass durch die fettere nebendüse die kiste nun besser läuft, aber auch schlechter warm anspringen wird


    das mucken bei teillast könnte/ wird nun wieder durch die fettere ND vorgerufen, btw gehört keine 50er ND zu einem 75er NEVER LEUTE


    38 oder 45 dann springt die kiste auch sauber warm an, und tut sich bei teillast deutlich leichter

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • 1. das loch ist weg, dank der Größeren nebendüse!!
    2. das bei teillast ab zu zu zuckeln hatte er auch schon früher, also kann das nicht von der größeren nebendüse kommen!


    Und von NEVER LEUTE kannst du nicht alles in einen sack werfen, weil jeder zylinder bzw. motor ist nicht gleich!! da braucht jeder andere einstellungen!! Mein kumel fährt mit gleichen setup ne 64 HD!! Und geht genauso wie meiner mit ner 70ger HD!! Da wär meine viel zu fett und würde stottern wie sau!!


    3. wegen anspringen, kalter motor 2 Kick mit Jocke, und beim warmen oder heißen 1 kick und das teil schnattert!! Also nebendüse definitiv nicht zu groß!!

  • gut wenn ihr der meinung seit dann verfahrt so, habe sowieso keine ahnung von der ganzen matherie :-2


    mal was beispielhaftes


    ein 133er motor von mir rennt mit 19er gaser und 45er ND


    gebe ich dir recht, bei jedem motor anders


    aber das ist wieder so eine endlose diskussion

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)