GS 160: Blinker nachrüsten, aber wie?

  • Hallo Zusammen,


    für meine GS 160 (italienisch) Bj. Mitte 1962 sind lt. StVZO Blinker vorgeschrieben.
    Die Backenblinker der späteren deutschen GS 4 sind mir eigentlich zu teuer.
    Kann ich Hella Lenkerblinker nachrüsten? Hat das schon mal jemand bei einer GS 160 gemacht, da ich keinen Platz für die Innenrohre habe und somit würden sich die Blinker mitdrehen.
    Das ist ja nicht erlaubt, oder?


    Hat irgendjemand eine Idee?


    Ich bin für jeden Tipp dankbar!

  • Hol dir lieber ne Ausnahmegenehmigung für die Blinker oder rüste die GS offiziell auf 125ccm um (keine Blinkerpflicht), die GS mit fiesen Blinkern zu versehen ist wie FlipFlop Lack...

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Hallo Vechs,


    Danke für deine Antwort.
    Also umrüsten auf 125 ccm kommt für mich eigentlich nicht in Frage.
    Viel interessanter wäre da eine Ausnahmegenehmigung. Wie komme ich an so eine? Hat evtl. jemand eine Briefkopie von einer 160 GS mit ausgetragenen Blinkern?

  • kauft ne gs160 und ihm sind die backenblinker zu teuer.... [Blockierte Grafik: http://www.gipfeltreffen.at/images/smilies/1499.gif]

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden

  • Davon abgesehen, dass die Backenblinker und die zugehörigen Leisten meines Erachtens definitiv überteuert sind, gehören die Blinker an ne deutsche GS4. Ich fahre eine 160 GS und möchte keine zusätzlichen Löcher in den Backen haben.

  • Werd einfach mal bei deinem Tüv vorstellig und sag dem dass die so verkauft wurde und original ist . Dann kannst du mit viiiiiel Glück nen kulanten Prüfer erwischen der dir das Ding schreibt. Das ist aber noch keine Garantie dass das im Straßenverkehrsant eingetragen wird...


    Alternativ sagst dem tüv dass es nun 125ccm sind, lässt das ohne Probleme umtragen und fährst illegal und hast sogar Steuerhinterziehung am Arsch. Einen Tod wirst du sterben müssen.

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • bei fahrzeugen über 125 ccm sind blinker vorschrift
    ausser bei einer ez vor dem 01-01-1962
    bei fahrzeugen bis 125 ccm reicht die ez vor dem 01-01-1987 um blinkerlos zu fahren


    alternativ wären lenkerendenblinker wie bei der v50

  • bei fahrzeugen bis 125 ccm reicht die ez vor dem 01-01-1987 um blinkerlos zu fahren

    Roller bis 125 ccm dürfen unabhängig vom Baujahr ohne Blinker fahren.
    Auszug aus StVZO § 54. Wichtiger Teil fett gemacht.


    und FZO §2 Begriffsbestimmung.

    Zitat

    10. Leichtkrafträder: Krafträder mit einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW und im Falle von Verbrennungsmotoren mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3, aber nicht mehr als 125 cm3;

    Fotowettbewerbsbilder einfach per PN an Fotowettbewerb

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Sind bei einer V50 die Lenkerendenblinker nicht mit Innenrohren montiert? Ich kann bei meiner GS keine Innenrohre verwenden, da die Gas- bzw. Schaltrolle mit den Lenkerrohren verschraubt sind. Da wirds schon mit den Elektrokabeln eng werden...

  • Hab ich schon paar mal gemacht, kein Problem:
    - zapf dir den Strom vom Licht ab, leg das Blinkrelais in den Lenkkopf
    - links am Lenker kommt das Blinkrelais hin. Bohrung auf Höhe des 3. Gangs
    - 2 kleine zur Befestigung und 1 Großes für die Kabel
    - Jetzt einfach paar Kabel durch die Rohre ziehen (eng, aber geht schon)
    - Hella Lenkenendenblinker nehmen und gut ists.


    Dass die Mitdrehen hat den TÜV bei mir noch nie gestört, es vorher aber abklären spart Nerven/Zeit/Geld


    Beste Grüße