Faro Basso VM1/T 1953 in Teilen Kaufberatung

  • Gute morgen Jungs (und Mädels natürlich auch :D)
    ich bin neu hier, desshalb stelle ich mich kurz vor. Ich bin Schüler und komme aus Berlin.
    Ich suche momentan nach einer Vespa welche ich restaurieren möchte. Handwerklich würde ich mich als begabt einstufen :) Die Restauration möchte ich in einer KFZ Selbsthilfe-Werkstatt für Jugendliche in meiner Durchführen dort gibt es auch erfahrene KFZ-Meister die helfen.
    so nun zum Objekt der begierde einer Faro Basso in Teilen.
    Ich lade mal ein paar Fotos hoch, es fehlen jedoch ein paar Teile z.B der Lenker.
    Sagt mir einfach was euch das Teil wert wäre den Preis den er mir genannt hat sage ich vorerst noch nicht.

  • Ich glaub ein KFZ Meister hilft Dir da erst einmal nicht weiter, Du brauchst erst einmal nen sehr guten Karosseriebauer, der das Bodenblech macht.
    Hat mit sicherheit im Heck auch noch das eine oder andere Loch.


    Dann geht's an das beschaffen der Fehlteile - die wachsen auch nicht mehr auf Bäumen.


    Lohnt sich auf jeden Fall, was Du bezahlt hast, ist erst einmal Nebensache, aber so eine Restauration bedarf einer Menge Erfahrung und einer menge an finanziellem Background.
    Es wird immer viel teurer, als man dachte und wenn man angefangen hat, heißt es nur noch Zähne zusammenbeißen und weiter.

  • Lohnt sich auf jeden Fall, was Du bezahlt hast, ist erst einmal Nebensache, aber so eine Restauration bedarf einer Menge Erfahrung und einer menge an finanziellem Background.
    Es wird immer viel teurer, als man dachte und wenn man angefangen hat, heißt es nur noch Zähne zusammenbeißen und weiter.


    so in der richtung, als unerfahrener in diesen gebieten sollte man sich zuerst mal an einer smallframe a la pk oder v50 versuchen, sei es auch eine largeframe, oder glaubst du ein 2 wochen alter vogel kann ohne übung fliegen ? da bedarf es nicht nur ein wenig handwerklichem geschick, da zählen in erster linie kontoauszüge, kontakte und nochmals kontoauszüge, wir sind hier bei einem hobby da zahlt man lehrgeld und hohe unkosten nunmal, nichts destotrotz ist dies mit sicherheit kein einstigesmodell, du wärst nicht der erste der sich an sowas versucht

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Hm das das teuer wird damit hatte ich auch gerechnet aber die Vespa ist dann ja auch etwas WERT.
    Also der Preis den mir der Verkäufer genannt hat sind 1.700€. Gerechnet hatte ich mit Zusätzlichen Kosten von 1.000€
    Also seit ihr alle der Meinung, dass das Projekt zu groß für den Anfang ist auch mit professioneller Unterstützung?

  • Also der Preis den mir der Verkäufer genannt hat sind 1.700€. Gerechnet hatte ich mit Zusätzlichen Kosten von 1.000€


    Sorry, aber ich schmeiß mich gerade wech. 1.000,- € sind nicht einmal annähernd ausreichend. Ich würd mich da eher beim 3 - 4fachen ansiedeln.
    Es sei denn, dass soll alles nur halbambulant zusammengerotzt werden.


    Alleine ne richtig venünftige Lackierung wirst Du nicht unter 600,- €uronen bekommen, eher mehr.
    Fehlteile würd ich mal anfangen zu suchen, nur um da mal ne Vorstellung zu bekommen.


    Kleinteile Züge, Kabelbaum, Motorrevision, ... ich glaube da wirst Du Dein Etat schon sprengen.

  • hmm also ich merke schon um aus der Vespa was ordentliches zu machen müsste man wohl so 3500 plus 1700 Kaufpreis investieren.
    Also ich nehme ja schon mit jeder neuen Antwortv mehr Abstand vom Kauf aber würde es sich denn theorethisch lohnen soviel zu investieren sprich würde man für den Preis dann nicht auch schon was restaurirtes bekommen oder bewegt sich dass dann nich noch ganz anderen Preisregionen?

  • Ja, für den Preis bekommst Du schon was gut restauriertes. Wohle eher keine Lampe unten, aber ansonsten wohl fast jedes andere Modell.


    Ist halt die Frage, was Du willst. Um erst einmal mit dem Vespa Fahren anzufangen, würd ich je nach Führerschein mit ner PX anfangen, die ist dann preislich in nem guten Zustand unter 2.000,- zu bekommen.
    Wenn Du dann was zum restaurieren suchst, würd ich auch mit nem gängigeren Modell anfangen, also V50 oder Sprint, etc.
    Ne etwas bessere Substanz wäre für ne erste Restauration auch nicht ganz falsch.

  • Ok. Also ihr habt mich überzeugt mich nach was anderem umzusehen gefunden habe Ich:
    1.
    2.
    Also ich suche schon etwas an dem man etwas arbeiten kann da ich mich sehr für Technik Autos Motoroller etc. interessiere.

  • 1. finger weg


    2. finger weg


    kauf dir eine Olackkiste die läuft und Papiere hat

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • wenn es sofort, gleich, unbedingt sein muss, wirst du lehrgeld zahlen, das sowieso


    abwarten tee trinken, hier im forum gut einlesen und DANN sich gedanken darüber machen, das hier sind alles wilde schreie die verpuffen

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Wieso, weshalb, warum - wer nicht fragt, bleibt dumm!


    Weil du ständig Angebote von den eher weniger häufig vertretenen Modellen postest. Dafür kann es mehrere Gründe geben.

    • Zufall: Eher unwahrscheinlich da ebay, mobile etc. z.Zt. von restaurationsbedürftigen Special, Rundlichtern und PK´s wimmelt. Zwar meist zu überhöhten Preisvorstellungen aber immerhin da.
    • Interesse für spezielle Modelle: Dazu mußt du Vor- und Nachteile des Kaufes dieser Modelle kennen was ich aus deinen Fragen nicht unbedingt schließen würde.
    • Hoffung auf hohen Wert: Erscheint mir am wahrscheinlichsten ist aber ein Trugschluß. Allein um seltene Fehlteile zu bekommen mußt du teilweise schon den Betrag einer durchschnittlichen Special hinlegen. Und wenn du sie einer ordentlichen, d.h. den Namen verdienenden, Restauration unterziehst bekommst du den reingesteckten Betrag nicht wieder raus.

    Ich würde dir raten für dein Vorhaben eine einfachere Basis zu wählen. Ich kenne die Selbsthilfewerkstatt die du benutzt nicht, aber ich glaube du unterschätzt den Zeitrahmen etwas.

  • also wenns nur erstmal was zum fahren sein soll. hätte ich auch ne pk50xl1 für dich. fertig fahbereit und ansehnlich. motor überholt mit 75er polini. für die stadt kommt man damit schon gut über die runden.


    wenn du natuerlich nen motorradlappen hast, ist das eher uninteressant :)

  • Also ich habe nochmal ein paar Fragen gefunde habe ich eine Vespa Sprint ja ihr hört richtig nicht schoin wieder was seltenes :D

    ich weiß der Zustand ist nicht super aber ich will ja auch noch was machen und dabei was lernen.. Also denkt ihr, dass das zu schaffen wäre?

  • Ich bins nochmal. Also ich suche jetzt speziell eine Vespa in einem relativ gutem Zustand an der aber ruhig noch Arbeit sein kann.
    Gefunden habe ich kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/niedersachsen/motorroller-teile/u4137939.
    Was meint ihr? Der Preis ist irgentwie zu günstig....

  • das ist zu 99 % prozent ein fake

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

    Einmal editiert, zuletzt von Ulmi ()