Welcher Tuningauspuff passt auf eine originale PX200

  • Hallo zusammen,


    ich weiß das Thema wird bereits mehrmal behandelt, aber so richtig d'accord bin ich bis jetzt noch nicht mit dem ganzen. Ich habe einen originalen PX 200 Motor neu aufgebaut und jetzt würde ich gerne einen Sportauspuff ranhängen. Habe aber gelesen die meisten bringen einen Drehmomentverlust untenrum und führen zu erhötem Spritverbrauch. Die Gefahr eines Kolbenklemmers steigt zusätzlich. Wollte mir bisher eine der folgenden Anlagen bestellen:




    Hat jemand Erfahrung mit den Teilen? Wie muss ich die Bedüsung anpassen bzw. kann man diese überhaupt sinnvoll anpassen wenn alles weitere original ist?
    Lassen sich diese Anlagen mit Hauptständer und Reserverad montieren?


    Grund für den Sportauspuff ist, dass ich gerne einen lauteren Sound hätte und der kann ruhig auch etwas blechern sein. Eintragen sollte sich das Ding lassen und nicht mehr als 150 Euro kosten, falls ihr Alternativen kennt. Edelstahl wäre natürlich auch schön. :-)


    Danke für eure Hilfe,
    Vespadave

  • Reso Anlangen auf nem unbearbeiteten originalzylinder bringen grundsätzlich kaum was ausser wie du schjon gelesen hast einen verlust an drehmoment was auch zu problemem beim schalten von der 3 auf die 4 führt (Ganganschluß)


    Die beiden Anlagen die du diir da ausgesucht hast sind billigste Asienteile die nichts schlecht können aber noch weniger gut können


    Weshalb Edelstahl ?? wg rost , soweit kommt es bei den meisten V2A anlagen garnicht weil sie dir vorher reißen ,


    m.M nach sind die tourenpötte für dein Vorhaben am besten geeignen --> Sip Road ,PEP,


    alles andere Trüffel vor die Säue

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Danke für deine Antwort,


    die von dir genannten Anlagen sind beide ohne TÜV, oder? Das gibt doch sicherlich Probleme. Davon habe ich beim Auto schon genug... Wie siehts mit der Vergaserbedüsung bei dem SIP ROAD aus? Ich mein der sieht ja wenigstens original aus. Steht da ne Nummer drauf, die den TÜV Prüfer etwas besänftigen könnte? Ist es sinnvoll die Anlage mit so einem Auspufflack vor Rost zu schützen?


    Was hältst du von dem SITO Plus?



    Mit der BSAU Nummer besteht doch sogar die Chance den engetragen zu bekommen oder?

    Einmal editiert, zuletzt von Vespadave ()

  • Die beiden Anlagen die du diir da ausgesucht hast sind billigste Asienteile die nichts schlecht können aber noch weniger gut können












    Also ich bin ne Weile den RS Scout gefahren (jedoch nicht auf einem Ori-Motor) und muß sagen, für den Preis ist der ganz in Ordnung. Nicht die Wucht, aber für das Geld kann man nicht meckern.
    Mit was hochwertigem (und entsprechend teurerem) kann man ihn natürlich nicht vergleichen!!!!!
    Hatte ihn in der Normalen-Version (also nicht VA), und er ist mir in zwei Jahren nicht weggegammelt, sah noch top aus, und wenn der Reso einsetzte kann man nicht behaupten, das er nichts gebracht hat.
    ........nur mal so am Rande......... :D

    "Tischknecht, bring Porree, du Luder !!

  • Für dein O-Setup würde ich als klare Kaufempfehlung den schon angesprochenen SIP Road empfehlen!
    Hat Original Optik und bringt schon auch etwas an Mehrleistung (bei deiner 200er ca. 1 bis 1,5 PS,
    Ganganschluss vom 3. in den 4. meist auch kein Problem mehr!!!


    Wenn du auch noch auf die Optik wert legst dann kauf dir den roten mit den 2 verchromten Endrohren...
    hier glaub ich aber, dass du beim Hinterradwechsel ebenfalls den Auspuff abmontieren musst weil die Endrohre im
    Weg sind... bei meiner VBB ists zumindest so!!!


    Ich find in der Preisklasse gibts nix besseres!!! Also kaufen!


    Tu es, komm tu es!!!

    Rettet die Wälder - Esst mehr Biber!!!

  • die beiden Anlagen sind beim letzten Auspufftest getestet worden (vom Rollerlanger) hatten ihren peak relativ weit oben , also in regionen wo ein originaler Zylinder nicht in 10tsd jahren hinkommt


    Ich bin mal meinen 200er Zylinder mit O-Tuning in Verbindung mit einem JL gefahren ,der hatte zwar anständige 16PS dafür fehlte mir überall drehmoment und die 3. musste ich voll ausdrehen um mit dem 4 überhaupt einigermaßen vom Fleck zu kommen


    Zitat

    Was hältst du von dem SITO Plus?


    Garnichts

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Der Sito Plus ist Müll im Vergleich zum SIP Road. Nach kurzer Zeit bekommt das Ding einen extrem penetranten, lauten Klang. Die BSAU Nummer interessiert den deutschen TÜV nicht. Auch wenn der SIP Road genauso nicht ohne weiteres eingetragen wird, hat man aber aufgrund der sehr seriennahen Optik und des ebenso unauffälligen Klangs beste Chancen, dass ihn nie jemand für nicht-original befinden und deshalb stressen könnte.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Servus..
    Sip Road kann ich nur empfehlen, Preis, Optik, Klang, Unauffällig (nicht eintragen-wozu auch) ;)
    mehr Drehmoment :thumbup: Endgeschwindigkeit ca 5km/h
    Bedüsung, Mischrohr BE3
    HD 160
    ND ca 135 must probieren..


    Verträgt sich auch gut mit Pollini 208 Gesteckt, wenn Du auf lange Vollgasfahrten verzichtest.. (Touren zwischen 90-100 hällt er bei mir immer)

    Status: es ist nicht leicht........ ;)

  • so ganz kann ich dir da nicht beipflichten, der pott der auf originalem 200 wirklich was bringt, drehmoment und endgeschwindigkeit ist der "M".
    beim letzten treffen hier in der lounge konnte man den unterschied mit testfahrten selber erkunden ... knapp 10 kmh schneller, und schon spürbarer 2takt reso. wirklich nicht über, ob der allerdings noch käuflich zu erwerben ist ... keine ahnung. ansonsten geb ich dir überall recht. s. wie der puff übrigends wirklich heisst weiss niemand, auch kaba schoko war sich nicht sicher. er hat ein aufgeschweisstes blech in dem ein m ausgelasert ist ... vielleicht weisst du es ja? wäre super.


  • Hallo old No7,


    noch nicht ganz nüchtern? Die Sauße muss schon Klasse gewesen sein! Zum Glück gibt es das gar nicht was du da schreibst ...


    Gruß, Klaus

  • Zitat

    wie der puff übrigends wirklich heisst weiss niemand, auch kaba schoko war sich nicht sicher. er hat ein aufgeschweisstes blech in dem ein m ausgelasert ist ... vielleicht weisst du es ja? wäre super.


    Sah der ESD in etwa so aus :whistling:



    Dann war es der M-Speed montiert sieht man den auf Jockeys Seite
    Wurde um 2002 in Kleineserie soweit ich weiß von Speedscootershop gefertigt.
    Dem SIP Perfo ähnlich ,nur das der Krümmerbereich länger (Drehmo-orientierter) war.


    Ich hab nem Kollegen letztes Jahr auf eine Original 200PX P&P eine Taffspeed MK4 geschnallt.
    Das Teil gibt es schon ewig und wird deshalb (zumindest beim Berliner) Tüv müde durchgewinkt.
    Leistungs & Soundmässig war ich echt begeistert und mit Reserverad an Backe sieht man den kaum.
    Genial verlegt ...kann ich in deinem Fall nur empfehlen.
    Kein Vergleich zu JL /Sip Perfo dreht schön gleichmässig aus und spricht sehr früh an.


    GSF Melkfett aka Pepparts hatte vor ein paar Monaten einen für 180 € zu verticken.
    Der ging glaube ich nicht weg kontakte ihn doch mal

    Weapons of Mass Destruction

  • Was meinst du mit ND 135. Die beiden anderen Düsen sind laut dem Buch "Vespa Motorroller" von Hans J. Schneider die originalen der PX 200. Also die habe ich eh schon eingebaut.

  • HD reicht meist aus,da die 200erter gerne sicher(zu fett) Bedüst werden.Meist reicht es die ND anzupassen.
    Gilt aber nicht generell weil man alle Bedüsung erfahren muß.
    Bevor du dir einen nicht eingetragenen Töff verbaust würd ich lieber nen Polini verbauen.

    Set Up: 221 Malle Döner mit allem.

  • Hallo vespadave,


    die Originalbedüsungen kann man im SI-Vergaser - Topic nachlesen.


    Die HD mit SIP-Road so zu belassen halte ich für nicht ratsam. Üblicherweise liest man ein paar Nummern größer aber ich habe keine eigene Erfahrung mit dem SIP-Road.


    Sicherheitshalber solltest du das eben selbst "abdüsen" wie auch nachbrenner schreibt.


    Gruß, Klaus

  • Hi Leute,


    danke für die vielen Beiträge! Ich habe mir jetzt den stinknormalen SIP-Puff für 62 Euro mit E-Pass bestellt... Alles andere macht ja glaub ich keinen Sinn bei originalem Motor. Der SIP Road entspricht mir vom Klang nicht wirklich. Hätte gerne den blechernen Rengdengdeng klang. :-) Aber da werd ich wohl irgendwann noch was am Zylinder machen, wenn ich nach der Restaurierung jemals wieder Lust zum Schrauben haben sollte. Bis jetzt wars immer so... ;-)


    Viele Grüße,
    Vespadave


  • Zitat wie der puff übrigends wirklich heisst weiss niemand, auch kaba schoko war sich nicht sicher. er hat ein aufgeschweisstes blech in dem ein m ausgelasert ist ... vielleicht weisst du es ja? wäre super.


    Sah der ESD in etwa so aus

    ja! das ist er. und der ist wirklich klasse!


    Dann war es der M-Speed montiert sieht man den auf Jockeys Seite
    Wurde um 2002 in Kleineserie soweit ich weiß von Speedscootershop gefertigt.
    Dem SIP Perfo ähnlich ,nur das der Krümmerbereich länger (Drehmo-orientierter) war.


    Ich hab nem Kollegen letztes Jahr auf eine Original 200PX P&P eine Taffspeed MK4 geschnallt.
    Das Teil gibt es schon ewig und wird deshalb (zumindest beim Berliner) Tüv müde durchgewinkt.
    Leistungs & Soundmässig war ich echt begeistert und mit Reserverad an Backe sieht man den kaum.
    Genial verlegt ...kann ich in deinem Fall nur empfehlen.
    Kein Vergleich zu JL /Sip Perfo dreht schön gleichmässig aus und spricht sehr früh an.


    na ich hab den m Speed .... ja :-)


    Nein aber echt, ein geiles Teil für Original, ich meine einer der wenigen, die wirklich auf nem originalen 200er was bringen.





    GSF Melkfett aka Pepparts hatte vor ein paar Monaten einen für 180 € zu verticken.
    Der ging glaube ich nicht weg kontakte ihn doch mal

    DANKE