Vespa Special: Tipps fürs weiter tunen

  • die langen schrauben waren zusammen mit denm zylindersatz, wenn ich die kurzen nehme und zusatzlicht unterlegschraube wird es noch kurzer :S

    das is M7 ... und wenn Du die Schraube 7mm in den in den Zylinder reinschrauben kannst is gut :thumbup: ... weniger is allerdings schlecht

  • Motorblock ist aufgebaut ;-)
    musste noch unterlegscheiben für den zylinderkopf besorgen und das gummieteil an der zündankerplatte...


    Ich bedanke mich an alle user die mir geholfen haben.. ohne euch hätte ich das nicht geschafft 2-)
    Das heißt aber nicht das ihr mich los habt :)


    Der vergaser wird als nächstes geschlachtet und sauber gemacht ;)
    ich denke mal Benzin ist ein gutes mittel dafür oder?

  • Am besten auseinander und ins Ultraschallbad. Wenn keins vorhanden, dann Bremsenreiniger und gut (mit Druckluft) durchpusten, vorallem die Düsen.

  • genauso hab ich es gemacht, benzina und luft :-)
    Werde die düse auch ändern, hab mir die setup liste angeschaut, leider gibt es keine meist benutze düsen größe.....
    hab erstmal eine 82ziger drin (vorher hatte ich eine 74 drin). Ich geh mal davon aus das es nicht die perfekte düse gibt

  • Ich geh mal davon aus das es nicht die perfekte düse gibt


    Stimmt, da bei jeder Kiste anders. Schon abgeblitzt? Sollte so bei 17°vOT sein. Und danach sonst mal den Choke-Test machen: Vollgas fahren und Choke ziehen. Zieht sie dann an, HD zu klein. Macht sie nichts oder fängt leicht an zu ruckeln, dann o.K. Gleichwohl das Kerzenbild im Auge behalten. Wenn heller als rehbraun, dann HD hoch.


    Bin meinen damaligen 102er Pinasco Alu (19er Dello+3.00er Primär) damals mit einer HD 85 gefahren.

  • Nächste woche ist es soweit, noch steht mein motorblock auf mein schreibtisch :)
    was das abblitzen angeht wurde noch nichts gemacht, muss erstmal lesen wie das funktioniert :whistling:
    ich versuchs erstmal mit der alten markierung und lass mich überraschen.... dann erst wird die düse abgecheckt

  • bin am zusammen bauen, nun häkt mich dieses verdammte kabel auf und zwar wird es hier gesteckt... das andere ende weiss ich nicht mehr :(
    Das sind zwei kabel eins für die kerze und das andere fällt mir nicht mehr ein

  • bin am zusammen bauen, nun häkt mich dieses verdammte kabel auf und zwar wird es hier gesteckt... das andere ende weiss ich nicht mehr :(
    Das sind zwei kabel eins für die kerze und das andere fällt mir nicht mehr ein


    Zündspule innenliegend? Wenn ja, kommt das Kabel von der Zündspule dran, ansonsten glaub ich an das grüne Kabel vom Kabelbaum zusammen mit dem grünen Kabel von der Zündgrundplatte


    P.S. Da macht man Bilder davon bevor man das aussenander macht 8)

  • ich hatte bilder gemacht aber nur vom stromverteiler, an diesen stück kabel kann ich mich nicht erinnern... vielleicht war es an irgend einer schraube befestigt für masse :huh:
    Ein steckplatz ist für die kerze also kabel zur kerze... Hab eben noch ein bild gemacht, da hilft nicht wirklich weiter


    ich versuch morgen mehr bilder zu machen...


    Hier noch ein bild im original zustand... ich denke mal das das kabel zur zündankerplatte rein geht und von dort aus zum kabelschacht..

  • Versuch es leichter darzustellen... bei abmontieren hab ich auch bilder gemacht, im stromverteiler werden 3kabeln verbunden ( drei kommen vom lenker die mit den anderen drei verbunden werden die im zündanker angeschlossen sind) Bild 1 und Bild 2


    Ein anderes kabel ist an der zündspule gebunden und verlief richtung stromverteiler... leider weiss ich nicht mehr wo dieses kabel gebunden war 8|
    In meinen letztes Beitrag sind die bilder vom original zustand.
    Wo kann dieser kabel hin gehören?? ist nicht auf dem bild zu sehen

  • Lösung....
    Hab das kabel das von der zündspule kommt einfach mit dem roten kabel im verteiler angeschlossen. Vespa ist zusammen gebaut und geht auch an :thumbsup:
    leider nimmt sie kein gas an, entweder der zug ist gerissen oder nur gelöst, muss ich morgen nach schauen. Sieht doch nach einen riss aus, der hacken steckt noch im griff :thumbdown: misst


    Kennt jemand dieses öl? siehe bild, find ich praktisch...
    Auf eine 102ccm kommen 100ml öl auf 5liter richtig? egal was für ein zylinder?

  • kubikzahl hat keinen einfluss auf das mischungsverhältnis . Das öl da scheint ja ziemlich teuer zu sein für rasenmäher plörre. Kauf 1L castrol power 1 racing, vollsynthetisch. Das kostet "nur" 16€/liter

  • Ja das stimmt, für notfälle aber sehr gut... muss mir gedanken machen welches öl ich mir in zukunft kaufen soll, auch in diesen bereich gibt es verschiedene meinungen, ob vollsynthetisch oder teilsynthetisch etc

  • Ich hole mir immer das von Sip in den kleinen 100 ml Flaschen. Ist nicht als zu teuer und noch nie Probleme gehabt

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.